Fahrradbekleidung

Preisgünstige und qualitativ hochwertige Fahrradbekleidung finden Sie hier in unserem Onlineshop nicht nur von unserer Exklusivmarke Dynamics, sondern auch von bekannten Radsportmarken, zum Beispiel von Vaude, Craft, Castelli, Gonso, Gore, Northwave, Fox, Assos und vielen mehr, in großer Auswahl. Aber auch innovative Newcomer in Sachen Radbekleidung und Ausstattung ergänzen unser Sortiment. Vielleicht zählen diese in Zukunft auch zu den bekanntesten Marken? Spezielle, funktionelle Radbekleidung für Mountainbiker, Rennradfahrer und Downhiller ebenso wie lässige, funktionale Outfits für Pendler in vielen verschiedenen Farben können Sie sowohl hier in unserem Onlineshop als auch in unseren Filialen kaufen.

Lesen Sie hier weiter.

weiterlesen ...
Fahrradbekleidung
52.99 € gespart
auf UVP
statt 129.99 UVP
77.-
51.95 € gespart
auf UVP
statt 99.95 UVP
48.-
33.95 € gespart
auf UVP
statt 99.95 UVP
66.-
44.95 € gespart
auf UVP
statt 99.95 UVP
55.-
20.01 € gespart
auf UVP
statt 60.- UVP
39.99
21.95 € gespart
auf UVP
statt 109.95 UVP
88.-
44.95 € gespart
auf UVP
statt 99.95 UVP
55.-
14 % gespart
auf UVP
statt 34.95 UVP
29.95
15.95 € gespart
auf UVP
statt 59.95 UVP
44.-
72.95 € gespart
auf UVP
statt 149.95 UVP
77.-
63.95 € gespart
auf UVP
statt 129.95 UVP
66.-
10.01 € gespart
auf UVP
statt 145.- UVP
134.99
75.99 € gespart
auf UVP
statt 149.99 UVP
74.-
20.01 € gespart
auf UVP
statt 60.- UVP
39.99
40.99 € gespart
auf UVP
statt 139.99 UVP
99.-
10 € gespart
auf UVP
statt 45.- UVP
35.-
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 42

Warum Funktionsbekleidung beim Fahrradfahren?

Bei funktioneller Fahrradbekleidung stehen maximale Bewegungsfreiheit, höchstmöglicher Schutz vor Witterung und bestmögliche Atmungsaktivität im Vordergrund. Bei langen Touren auf dem Fahrrad benötigen Sie Fahrradkleidung, die vor Sonne, Wind, Nässe und Kälte schützt und entstehende Feuchtigkeit abtransportiert, damit ihr Körper weder auskühlt noch überhitzt. Deshalb kommt hochwertiges Funktionsmaterial zum Einsatz. Auch UV-Schutz ist bei Sportbekleidung ein wichtiger Aspekt. Im Winter brauchen Sie eine ideale Isolation. Hightech-Fasern transportieren die Feuchtigkeit vom Körper weg und halten Sie beim Radfahren angenehm trocken und warm. Auch Fahrrad-Regenbekleidung ist atmungsaktiv und sorgt für ein angenehmes Klima. 

Rennradfaher mit Helm und Brille

Fahrradbekleidung für das ganze Jahr

Das Fahrrad ist zum Alltagsbegleiter geworden - ob in der Stadt zum Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Freizeit oder beim Sport. Mit den E-Bikes sind viele Möglichkeiten eröffnet worden, die noch die letzten Zweifler überzeugt haben: dass Fahrradfahren gesund ist, Spaß macht, praktisch, umweltschonend und zeitsparend ist. Und nicht nur das. Beim Fahrradfahren kann man alles geben; sich verausgaben, sich messen und Leistung bringen. Zusammen mit anderen unvergessliche Fahrradtouren unternehmen, ob im alpinen Gelände mit dem Mountainbike oder bei langen Ausfahrten auf dem Renner. Auch ein Ausflug in den Biergarten oder das Erkunden der nahegelegenen Umgebung ist mit dem Fahrrad ein wunderbares Erlebnis.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Fahrrad zu nutzen. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Fahrradtour mit den passenden Outfits. Um die anspruchsvolle Fahrradtour genießen zu können, braucht es die richtige Fahrradbekleidung. Funktion und Passform sollten beim Radfahren von Kopf bis Fuß dem Zweck entsprechen, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, auf langen Fahrradtouren, schnellen Rennradstecken oder waghalsigen Trails. Für jede Gelegenheit gibt es in unserem Onlineshop die passende Fahrradbekleidung, mit der Sie sich auf Ihrem Fahrrad wohl- und sicher fühlen. Funktionsbekleidung ist komfortabel und bequem mit viel Bewegungsfreiheit. Im Sommer und im Winter, bei Hitze und bei Kälte, bei Wind und Regen - mit der richtigen Fahrradkleidung sind Sie für jedes Wetter gerüstet.

Mehrere Radfahrer im Winter

Grundausstattung beim Fahrradfahren:


Das ist auf den ersten Blick die wichtigste Ausstattung beim Fahrradfahren. Überlegt man sich genauer, zu welchem Zweck und für welche Sportart man sich einkleiden möchte, so sind noch viele weitere Details zu beachten.

In unserem Fahrradonlineshop stehen Ihnen

  • Fahrradbekleidung für Herren,
  • Fahrradbekleidung für Damen
  • und Fahrradbekleidung für Kinder zur Auswahl.

Sind Sie sicher unterwegs?

Bitte beachten Sie zu Ihrer Sicherheit: Ein Fahrradhelm ist unabdingbar, auch bei ganz kurzen Strecken. Als Fahrradhändler legen wir besonderen Wert auch auf Ihre Sicherheit. In unserem breiten Angebot an Fahrradhelmen finden Sie für jede Variante des Radsports qualitativ hochwertige Fahrradhelme renommierter Hersteller, zum Beispiel von Alpina, Casco, Lazer, Fox, Cratoni, Scott, Uvex und vielen mehr. Der Fahrradhelm sorgt für ein großes Plus an Sicherheit auf dem Bike. Es gibt ihn in den verschiedensten Ausführungen, oftmals speziell auf die Zielgruppe zugeschnitten, zum Beispiel im Bereich Mountainbike für Endurofahrer und Downhiller. Rennradhelme, BMX-Helme, City-Helme, E-Bike Helme sowie Kinder- und Jugendfahrradhelme finden Sie ebenfalls bei uns. Sie werden staunen, dass gute Sicherheitsausstattung nicht teuer sein muss.

Freerider

Sie kaufen zum ersten Mal einen Fahrradhelm?

Kaufen Sie ein Modell, das Ihnen gefällt. Vor allem beim Kauf eines Kinderfahrradhelms ist das besonders wichtig, sonst liegt der Helm nur herum, anstatt den Kinderkopf zu schützen. Tragen Sie bei der Anprobe auch die Fahrradbrille gleich dazu. Vor allem bei sportlichen Helmen gibt das optisch ein vollständiges Bild und sie werden sich sofort an den Anblick gewöhnen. Zudem merken Sie so noch vor dem Kauf, ob der Helm wegen der Brillenbügel an den Schläfen unangenehm drückt. Achten Sie selbstverständlich genauso auf die richtige Passform und den Einsatzzweck. Nähere Beratung finden sie unter der Rubrik Fahrradhelme.

Worauf sollte man beim Kauf von Fahrradbekleidung achten?

Mountainbiker, Freerider, Rennradfahrer, Tourenradler oder Pendler, Genussfahrer oder Leistungssportler - für alle haben wir die beste Fahrradbekleidung zu günstigen und fairen Preisen. Bei Zweirad Stadler können Sie hochwertige Fahrradtrikots, Fahrradhosen, Fahrradjacken und vieles mehr bestellen oder in unseren Filialen anprobieren.

Fahrradbekleidung für sportliche Fahrer

Sie sind regelmäßig mit Ihrem MTB im Wald auf Trails oder mit dem Renner auf asphaltierten Straßen unterwegs? Sie verbinden gerne beides mit dem Gravelbike? Fahrradfahren ist für Sie Sport? Dann benötigen Sie als Grundausstattung einen Mountainbike-Helm oder Rennradhelm, einen Gravel Rennradhelm oder Fullface-Helm. 

Rennradfahrer mit offenem Trikot

Bei den Rennradfahrern sind das Trikot und die Fahrradhose windschnittig und eng anliegend. Durch die gestreckte, sportliche Sitzhaltung auf dem Renner oder Gravelbike greifen viele Radfahrer und -fahrerinnen gerne zur Trägerhose, damit die Hose nicht verrutscht und der Rücken vor Wind geschützt bleibt. Aber auch bei sportlichen Mountainbikern und Mountainbikerinnen ist die Trägerhose sehr beliebt. Wer viel Fahrrad fährt, achtet vor allem auf ein hochwertiges Sitzpolster und eine perfekte Passform bei jedem Tritt und verzichtet bei keiner Fahrt auf diesen Komfort. Deshalb wird die geliebte Trägerhose oder passende Fahrradhose, falls schon vorhanden, auch unter der MTB-Short getragen, falls diese nicht das für Sie perfekte Sitzpolster bietet.
Das Fahrradtrikot bei Rennradfahrern sollte Rückentaschen und Reißverschlüsse haben. So können sie unterwegs die Wärme regulieren und in den Taschen notwendige Riegel, Windweste, Ärmlinge, Smartphone, Ersatzschlauch, Reifenheber et cetera verstauen. Die Mountainbiker und Freerider tragen eher lässige und weitere Trikots. Bei Mountainbike-Bekleidung sind die nötigen Taschen meist in den MTB-Shorts integriert. Ein Radunterhemd unter dem Fahrradtrikot zu tragen, empfiehlt sich auch im Sommer. Die zusätzliche Stoffschicht transportiert den Schweiß schnell ab und absorbiert selbst keine Feuchtigkeit. Dadurch bleibt die Haut schön trocken. Die Gravelbiker genießen die komfortable Sitzhaltung ihrer Renner und bewegen sich genauso wie die Mountainbiker oft abseits der asphaltierten Straßen. In Sachen Mode und Funktion verhält es sich ähnlich. Gravelbiker schätzen den Komfort von weiter, lässiger Bekleidung und nehmen auch gerne einen Rucksack oder eine Fahrradtasche mit, was für Rennradfahrer ein No-Go wäre. Wer welches Trikot oder welche Hose trägt, ist selbstverständlich nicht vorgeschrieben. Das entscheiden alleine Sie - je nachdem in welcher Passform Sie sich wohlfühlen.

Wer viel unterwegs ist, weiß, dass man beim Radfahren um eine wetterfeste Jacke oder sogar wasserdichte Hose nicht herumkommt. Mit Rucksack ausgestattet, kann der Mountainbiker oder Gravelbikefahrer auf ein größeres Packmaß zurückgreifen. Der Rennradfahrer sollte bei Wind- und Regenjacke darauf achten, dass er die Jacke gegebenenfalls in der Trikottasche verstauen muss.

Für kühle Temperaturen bieten wir Ihnen Dreiviertel-Radhosen, lange Radhosen, Langarm-Radtrikots sowie warme Fahrradjacken an. Sie finden mit den Filter-Funktionen auf der linken Bildschirmleiste alles auf einen Klick. Für optimalen Tragekomfort kombiniert man die Fahrradbekleidung je nach Bedarf in mehreren Schichten – das sogenannte Zwiebelschalen-Prinzip – und kann so auf jede Witterung reagieren.

Radfahrer von Hinten

Fahrradbekleidung für Reise- und Alltagsfahrer

Gemütliche Erledigungsfahrten in der Stadt, Trekkingtouren oder Radreisen, Pendlerfahrten oder E-Bike Touren – wir bei Zweirad Stadler haben das passende Outfit für Sie. 

Ein Fahrradhelm sorgt bei Trekkingtouren, auf Reisen oder bei Fahrten in der Stadt für Sicherheit und sollte daher unbedingt getragen werden. Die Fahrradhelme gibt es in unterschiedlichen Varianten. Besonders den Citybikern, die bereits in der Morgendämmerung oder nachts mit dem Rad unterwegs sind, ist ein Cityhelm mit integriertem LED-Rücklicht zu empfehlen.

Alpina Fahrradhelm mit Ruecklicht in der Nacht

Nicht nur sportlichen Mountainbikern oder Rennradfahrern empfehlen wir Funktionsbekleidung. Auch bei Alltagsfahrten ist Funktionsmaterial sehr praktisch und komfortabel. Das hochwertige Material ist bewegungsfreundlich, pflegeleicht sowie schnelltrocknend und trägt sich angenehm weich auf der Haut. Dafür müssen Sie kein enganliegendes 3-Pocket-Trikot kaufen. Auch die Freizeitshirts in unserem Shop sind aus elastischen und robusten Kunstfasern mit hohem Komfort und guter Qualität. Bei den Fahrradhosen für Trekking- und Cityfahrer wurde speziell auf Komfort und technisches Material, aber auch besonders auf Alltagstauglichkeit geachtet. Sie bekommen bei uns schlichte, funktionelle Radbekleidung, die sportlich ist und elegant aussieht. 

Auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit in die Stadt kommt man ebenfalls schnell ins Schwitzen – auch mit einem E-Bike. Die unterste Bekleidungsschicht liegt direkt auf der Haut und sollte daher am schnellsten wieder trocknen. Hier empfiehlt sich, statt eines Baumwollshirts ein spezielles Fahrradunterhemd oder ein Funktionsshirt zu tragen. Auch schicke Hemden oder Blusen für die Damen gibt es als Funktionsbekleidung.

Radfahrerin macht langarm Trikot zu

Wasserdichte Fahrradjacken und wetterfeste Hosen

Auf Reisen, bei längeren Touren oder auch während einer Fahrt an einem normalen Wochentag kann es jederzeit regnen. Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, muss also auf Regen eingestellt sein und sich mit wetterfester Kleidung ausstatten.

Achten Sie bei wasserdichten Fahrradjacken und Fahrradhosen auf gute Atmungsaktivität, sonst sind Sie nach einer anstrengenden Fahrt im Regen von innen genauso nass, wie Sie sonst von außen wären. Die Atmungsaktivität sowie die Ventilation ist bei Regenbekleidung sehr wichtig, um die Hitze bei Anstrengung zu regulieren und den Schweiß abtransportieren zu können. Wasserdichte Hosen mit seitlichem Reißverschluss sind sehr praktisch. Durch einen hohen oder durchgehenden Reißverschluss kann man bei Bedarf schnell in die Hose schlüpfen oder wieder heraus, ohne die Schuhe ausziehen zu müssen. Vorgeformte Kniebereiche bieten zusätzliche Bewegungsfreiheit. Auf Reisen oder langen Touren kommt gerne mal der Regenponcho zum Einsatz. Großzügig über Helm, Rucksack und Arme gezogen, schützt er beim Radfahren gut vor Regen.


Welche Regenbekleidung für Radfahrer gibt es?

  • Regenjacke
  • Regenhose
  • Poncho
  • wasserdichte Helmüberziehmütze
  • wasserdichte Handschuhe
  • wasserdichte Schuhe
  • wasserdichte Überschuhe
  • winddichte oder wasserdichte Socken

Sind spezielle Fahrradschuhe im Stadtverkehr nötig?

Bei kurzen täglichen Fahrten zum Einkaufen oder in die Stadt sind spezielle Fahrradschuhe nicht zwingend nötig. Außer die Pedale an ihrem Fahrrad sind Klickpedale, dann sollten Sie aus Sicherheitsgründen, um Verletzungen zu vermeiden, ausschließlich mit den passenden Fahrradschuhen fahren.

Tourenfahrer, E-Biker oder Pendler greifen allerdings sehr gerne zu robusten Fahrradsneakern beziehungsweise Flat Pedal Schuhen. Die steife Sohle dieser speziellen Fahrradschuhe sorgt für eine effiziente Kraftübertragung aufs Pedal. Das Sohlenprofil ist griffig und verhindert, dass man vom Pedal abrutscht. Viele dieser Fahrradschuhe bieten dazu noch eine geschützte Zehenbox.

Wasserdichte Fahrradschuhe empfehlen wir Radfahrern, die ganzjährig und bei jedem Wetter unterwegs sind. Wasserdichte Überschuhe können universell bei jedem Schuh eingesetzt werden. Sie werden einfach über die Schuhe gezogen.

Fahrradschuhe günstig kaufen bei Zweirad Stadler

Zur richtigen Radbekleidung gehören die passenden Fahrradschuhe, vor allem wenn es um sportliches Radfahren geht. Sie finden in unserem Fahrrad-Onlineshop und in unseren Filialen eine große Auswahl an Rennrad- und Mountainbikeschuhen sowie Trekking- und Gravelbikeschuhen vom Einsteigermodell bis hin zum Profiradschuh. Auch Winter-Fahrradschuhe für den Ganzjahresfahrer haben wir im Sortiment.

Fahrradaccessoires – nützliche Helfer

Fahrradüberschuhe

Wer keine wasserdichten Fahrradschuhe hat, kann wasserdichte Überschuhe verwenden. Sie passen in jede Tasche und halten bei Regen Ihre Schuhe und Socken und somit auch Ihre Füße trocken. Gegen Wind und Kälte finden Sie ebenfalls spezielle Fahrradüberschuhe oder Toe-Cover in unserem Sortiment.


Überschuhe gegen Nässe und Kälte

Ärmlinge und Beinlinge

Sie ergänzen die Radshort und das kurze Radtrikot perfekt. In der Übergangszeit, oder wenn eine Tour früh am Morgen startet und dann bis in die sonnigen Mittagsstunden dauert, sind die kurzen Hose und das kurze Radtrikot in der Sonne die perfekte Wahl, im Schatten oder beim frühen Start aber zu kalt. Umgekehrt sind lange Bekleidungsstücke in den kühlen Phasen optimal, in der Sonne aber zu warm. Hier kommen die praktischen Arm- und Beinlinge ins Spiel. Wenn es warm wird, zieht man die Arm- oder Beinlinge ganz einfach aus, verstaut sie im Rucksack oder in der Trikottasche. 

Fahrradsocken

Besonders beim Sport ist es von Vorteil, Funktionssocken zu tragen, ganz egal ob beim Skifahren, Wandern, Laufen oder Fahrradfahren. Wenn die Füße schwitzen, transportiert das Funktionsmaterial die Nässe ab und hält die Füße trocken. Wer es besonders angenehm und wohlriechend möchte, dem empfehlen wir Merinosocken. Merinowolle ist gut feuchtigkeitsableitend und geruchsmindernd. Hohe Socken sind in Mode, aber nicht aus optischen Gründen, auch wenn die Designs auf diesen Socken so einiges hermachen. Sie schützen die Haut beim Abrutschen von den Pedalen, zum Beispiel beim Einklicken in die Pedale oder beim Anfahren. Das passiert selbst den geübtesten Fahrern hin und wieder.

Fahrradhandschuhe

Schon bei mäßigem Fahrtwind, bei Regen oder wenn es im Sommer abends kühler ist, wird es auf dem Rad schnell ungemütlich. Fahrradhandschuhe wärmen nicht nur, sondern bieten auch festen Halt am Lenker, wenn die Hände nass werden, zum Beispiel bei Regen oder bei Hitze durch Schweiß. Sie können auf unterschiedliche Handschuhe für jede Jahreszeit und für jeden Einsatzzweck zurückgreifen.


Wozu Fahrradhandschuhe tragen?

Fahrradhandschuhe schützen bei einem Sturz vor Verletzungen, halten Sonnenstrahlung ab, bieten guten Halt sowie perfekte Kontrolle beim Lenken und wärmen die Finger bei kühlem Fahrtwind. Wenn sie über Polster oder Geleinlagen verfügen, verhindern sie überdies, dass die Hände einschlafen.

Welche Fahrradhandschuhe gibt es bei Zweirad Stadler?

  • Sommer Fahrradhandschuhe kurz
  • Sommer Fahrradhandschuhe lang
  • Fahrradhandschuhe mit Windstopper
  • Fahrradhandschuhe wasserdicht und winddicht
  • Woll- oder Fleecehandschuhe
Eine Variante der Winterhandschuhe sind die sogenannten Lobster-Handschuhe (3-Finger-Handschuhe), die so aussehen wie Hummerscheren. Sie sind extra so konzipiert, um Ihre Finger auch bei großer Kälte warmzuhalten. Anders als bei Fäustlingen können Sie dennoch den Bremshebel betätigen, ohne den Lenkergriff loszulassen

Die meisten Langfinger-Fahrradhandschuhe (Sommer und Winter) sind mit Touchscreen-Zeigefinger zur Bedienung des Smartphones ausgestattet. 

Auf jeden Fall sind Sie mit den Handschuhen bei Stürzen vor Abschürfungen geschützt.

Handschuhe zum Radfahren tragen

Kopfbedeckung / Tücher

Wenn es draußen kalt ist, empfiehlt sich eine Unterziehmütze oder ein Tuch beziehungsweise Schal als Kopfbedeckung unter dem Helm. Für sehr kalte Tage gibt es winddichte Unterziehmützen speziell zum Fahrradfahren. Sie wärmen den Kopf, sind windundurchlässig und atmungsaktiv. Für den Hals stehen verschiedene Schals beziehungsweise Multifunktionstücher in diversen Farben zur Auswahl.

Fahrradbrillen

Wer keine Brille trägt, spürt den Fahrtwind ziemlich schnell und hat später oft trockene und gerötete Augen. Grelles Sonnenlicht ist für unsere Augen sehr unangenehm und kann die Sicht beeinträchtigen. Schützen Sie ihre Augen deshalb mit einer Fahrradbrille. Nicht nur zum Schutz vor Wind und Sonne sind die Fahrradbrillen praktisch. Sie halten zudem kleine Steinchen, Schmutz oder in den Fahrweg ragende Büsche und Äste vom Auge fern und reduzieren so die Verletzungsgefahr. Fahrradbrillen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen: spezielle Sportbrillen für Mountainbiker oder Rennradfahrer, aber auch stylische Brillen für Stadt- oder Biergartenfahrer. Je nach Modell sind die Brillengläser austauschbar. Sogenannte photochrome, also selbsttönende Fahrradbrillen passen sich sogar den Lichtverhältnissen an. Beachten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung, auf welche Merkmale Sie besonders Wert legen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Fahrradbrillen in unserem Onlineshop und in unseren Filialen.

Protektoren

Abfahrtsorientierte Biker schützen sich zusätzlich mit Protektoren. Die Fahrrad-Protektoren gibt es in unterschiedlicher Bauart: Protektoren für Knie und Ellbogen oder ganze Protektoren-Westen. Die Protektoren haben im Wesentlichen die Aufgabe Brüche vorzubeugen und Prellungen zu reduzieren. Sie bilden eine Knautschzone und verteilen die Aufprallenergie auf eine weitaus größere Fläche.

Pflege und Umgang mit Funktionsbekleidung:

  • Funktionsbekleidung kann in den meisten Fällen bei 30 bis 40 Grad im Schonprogramm und ohne Schleudervorgang oder bis maximal 600 Umdrehungen bedenkenlos gewaschen werden. Prüfen Sie bitte in jedem Fall vorher das Pflegeetikett und die Waschhinweise, die sich an jedem Produkt befinden.
  • Wasserdichte Fahrradbekleidung sollte, wenn nicht anders in der Waschanleitung beschrieben, bei höchstens 30 Grad gewaschen werden. Verwenden Sie dazu wenig Flüssigfeinwaschmittel oder spezielles Waschmittel für Wetterschutzkleidung. Auf keinen Fall Weichspüler oder Bleichmittel verwenden! Auch Waschmittel, das Bleiche enthält, zerstört das funktionale Gewebe. Trocknen Sie das wasserdichte Material am besten an der frischen Luft, aber nicht in der Sonne. Auf keinen Fall im Trockner und nicht auf der Heizung trocknen. Wasserdichte Produkte niemals bügeln!
  • Achten Sie vor dem Waschen bei sämtlicher Funktionsbekleidung darauf, die Reißverschlüsse zu schließen und die Taschen zu leeren.
  • Bekleidung mit Klettverschlüssen (zum Beispiel Fahrradhandschuhe) im Wäschenetz waschen.
  • Achten Sie bei Funktionsmaterial darauf, dass sich nach dem Waschvorgang keine Waschmittelrückstände am Produkt befinden. Gegebenenfalls ohne Waschmittel noch mal spülen, damit die Atmungseigenschaften des Materials nicht beeinträchtigt werden.
  • Linksherum waschen schont die Wäsche. Das gilt besonders für wasserabweisende Funktionsbekleidung.