Günstige Regenhosen bei uns bestellen

Wer sich von Wind und Regen abhalten lässt Motorrad zu fahren, dem fehlt die passende Ausrüstung. Denn auch wenn es mal schlechtes Wetter geben sollte, hilft eine passende Regenhose, dass Sie trocken am Ziel ankommen. Eine vernünftige Motorradjacke, besitzen in der Regel fast alle Motorradfahrer. Eine Regenhose hingegen haben nur Wenige. Dabei kann gerade eine Motorradregenhose wertvolle Dienste leisten. Regenhosen zeichnen sich nämlich vor Allem durch zwei Eigenschaften aus. Zum einen schützen sie vor Regen und Nässe und verhindern, dass Ihre Klamotten nass werden. Zum anderen unterstützen die großflächigen, reflektierenden Einsätze, dass Sie im Straßenverkehr deutlich besser wahrgenommen werden und dadurch sicher ans Ziel gelangen. Auch bei Motorradregenhosen gibt es verschiedene Ausführungen, gerade was Schnitt und Farbe angeht. Wer denkt es gäbe ausschließlich schwarze Regenhosen, der hat sich geirrt. Von grau bis schwarz mit grünen oder gelben Streifen, in unserem Onlineshop Zweirad Stadler gibt es ein breites Spektrum an Auswahlmöglichkeiten.

10 % gespart
69.95*
62.95
17 % gespart
29.95***
24.99
14.95 € gespart
39.90***
24.95

Motorrad Regenhosen in großer Vielfalt

Viele Menschen verstehen nicht, warum man sich eine Regenhose für das Motorradfahren kaufen soll, wenn man doch sowieso eine hochwertige Motorradhose besitzt. Hierzu ist zu sagen, dass nicht alle Motorradhosen automatisch 100% wasserdicht sind. Eine nassgewordene Motorradhose ist besonders bei starkem Fahrtwind unangenehm kühl. Damit Regenhosen wasserabweisend wirken, bestehen sie zum größten Teil aus Polyester. In manchen Modellen wurden aber auch noch Elastaneinsätze eingearbeitet, diese haben den Vorteil, dass die Hose etwas leichter wird und der Tragekomfort durch eine anschmiegsame Passform optimiert wird. Was Regenhosen ebenfalls charakterisiert, sind die Klett- und Reißverschlüsse an Hosenbund und Hosenende. Dadurch ist ein einfaches Einsteigen in die Hose garantiert. Um das lästige hochrutschen der Hose während der Fahrt zu vermeiden, gibt es sogenannte Beinabschlüsse, die die Hosenbeine am Fußende halten. Für Fahrer die auch zur kalten Jahreszeit nicht aufs Motorradfahren oder Motorrollerfahren verzichten wollen, stehen auch Regen-Thermohosen zur Verfügung. Diese haben auf der Innenseite ein Thermofutter und halten dadurch die Beine warm. Wasserdichte Regenhose gibt es in unserem Zweirad-Center Stadler günstig zu bestellen.

Regenhosen müssen gepflegt werden

Wenn Sie sich entschieden haben eine Motorradregenhose zu kaufen, sollten Sie noch folgendes beachten. Die Regenhose sollte leicht und schnell überziehbar sein, weshalb die richtige Größe ein wichtiger Faktor ist. Wenn Sie den Regenschutz regelmäßig nutzen wollen und eine lange Haltbarkeit garantiert werden soll, sollten Sie darauf achten, dass die Regenhose nach jeder Nutzung wieder getrocknet wird. Extreme Witterung und starke Temperaturschwankungen strapazieren die Hose sehr, sodass es passieren kann, dass die Regenhose bei nicht abtrocknen zu schimmeln beginnt oder Stockflecken entstehen.

Motorradegenhosen als Alltagsbegleiter

Regenhosen sind heutzutage sehr leicht kompakt zusammen zu falten. Der Vorteil des kleinen Packmaßes ist, dass der Regenschutz unter jede Sitzbank passt. Beachten Sie beim Kauf einer Regenhose dennoch, dass es sich hierbei nicht um einen Ersatz für eine handelsübliche Motorradhose handelt. Die Regenhose ist lediglich eine „Überzieh-Hose“ und hat keinerlei Sicherheitsausstattung wie Protektoren.