Shaker im Online-Shop günstig kaufen

Wer beim Sport seine Performance steigern möchte, sollte auf spezielle Sportnahrung zurückzugreifen. Seine Muskeln unterstützt man bestmöglich, wenn man ihnen Eiweiß und andere Nährstoffe gezielt zuführt. Das geht am besten mit Eiweißpulver und anderen Sport-Drinks, die man mit einem Shaker zubereitet.


Eiweißpulver im Shaker mixen

Am häufigsten sieht man Shaker wohl in der Muckibude, wo sich die Muskelprotze ihre Eiweiß-Drinks literweise hinter die Binde kippen, um an Masse zuzulegen. Ein Fahrradfahrer braucht natürlich nicht die Muskelmasse eines Bodybuilders, doch um seine Leistung zu steigern, muss auch er Muskeln aufbauen. Und da Muskeln zum großen Teil aus Protein bestehen, braucht der Körper natürlich Eiweiß. Das nimmt man am praktischsten als Proteingetränk zu sich, das man sich aus Eiweißpulver und Milch beziehungsweise Wasser in einem Shaker selbst mixt. Wenn der Shaker über ein Sieb verfügt, bilden sich keine Klümpchen und der Eiweißdrink wird schön sämig.

Sportgetränkepulver im Shaker anrühren

Für Sportler reicht Protein natürlich nicht aus, denn während der Belastung braucht der Körper Kohlehydrate und kein Eiweiß. Wenn die Glykogenspeicher leer sind, ist es vorbei mit der körperlichen Leistungsfähigkeit. Damit das nicht passiert, muss man regelmäßig Kohlenhydrate nachtanken, die in Glykogen umgewandelt werden. Dazu eignet sich am besten ein isotonisches Sportgetränk, das man sich mit einem Shaker perfekt zubereiten kann.

Auch Elektrolyte-Drinks kann man so selbst mischen, denn auch Mineralstoffe sollte man seinem Körper bei starker Belastung gönnen. Die werden nämlich beim Schwitzen mit ausgeschieden. Nach dem Training oder dem Rennen müssen sich die Muskeln erst mal wieder erholen. Das unterstützt man am besten mit einem Recovery Shake, der sowohl Eiweiß als auch Kohlehydrate enthält und mit anderen Inhaltsstoffen wie etwa Natrium oder Zink angereichert wurde. Mit diesen unterschiedlichen Sportgetränken bekommt der Körper genau das, was er gerade braucht.

Verschiedene Modelle – Mix-Shaker für jeden Geschmack

Die Shaker sind nicht alle gleich, das ist bereits auf den ersten Blick zu sehen. Zum einen ist da natürlich die Farbe: transparent,  schwarz, weiß, grün, blau … Da sollte für jede Vorliebe etwas dabei sein. Zum anderen ist für viele auch die Marke mit dem entsprechenden Logo auf dem Shaker wichtig. In unserem Online-Shop können Sie zum Beispiel Shaker von Nutrixxion, Sponser, Powerbar, Multipower und Dextro Energy kaufen. Häufig verfügen Mix-Shaker über eine aufgedruckte Skala, damit man das Sportgetränkepulver und die Flüssigkeit richtig dosieren kann, sowie einen Schraubdeckel, um zu verhindern, dass beim Shaken Flüssigkeit austritt.

Um Klümpchenbildung vorzubeugen, bringen viele Shaker ein Sieb mit. Damit entsteht ein schön (dick-)flüssiges Getränk, das sich gut trinken lässt. Noch bessere Arbeit als ein Sieb leistet der „Blender-Ball“. Dieses Kügelchen aus geflochtenem Draht ist sozusagen ein runder Schneebesen, der das Getränkepulver ideal mit der Milch beziehungsweise dem Wasser vermischt. Wer seinen Shaker nicht mit der Hand abwaschen möchte, sollte beim Kauf darauf achten, dass er spülmaschinenfest ist. Von Bedeutung ist auch der Werkstoff, der zur Herstellung genutzt wird. Bei der Produktion sollten keine für die Gesundheit gefährlichen Kunststoffzusätze wie BPA oder Weichmacher wie DEHP verwendet werden. Zudem sollte es lebensmittelecht sein, damit der im Shaker gemixte Sport-Drink nicht nach Plastik schmeckt.