Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß
×
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale
  • Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale

Look
KEO 2 Max Rennrad-Pedale Weiß

ArtNr.: 302231
12.01 € gespart
auf UVP
statt 80.- UVP
67.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferbar 7-14 Tage
Fragen zum Artikel

Die Rennrad-Pedale wurden vom französischen Hersteller Look überarbeitet: Mit ihrer neuen, flacheren Form und der vergrößerten Auflagefläche sind sie nicht nur stylisher, sonder auch effizienter. Sie helfen dabei, die eigenen Grenzen zu überwinden.

Technische Details Look KEO 2 Max Rennrad-Pedale

  • Einsatzbereich: Rennrad
  • Material: Komposit
  • Achse: Stahl (Chromoly+)
  • Auslösehärte: 8-12 Nm
  • Auflagefläche: 500 mm²
  • Lieferumfang: 1 Paar Pedale inkl. Cleats
  • Gewicht: ca. 328 g (Paar inkl. Cleats)
  • Farbe: Schwarz oder Weiß
  • Lieferumfang: Pedale, Cleats

Weitere Produktinformationen Look KEO 2 Max Straßen-Pedale

Dank der auf 60 Millimeter verbreiterten Kontaktfläche sitzt der Fuß beim Pedalieren stabiler als beim Vorgängermodell, wodurch ein unerreichter Fahrkomfort entsteht. Die Auflagefläche wurde insgesamt um 25 Prozent auf 500 Quadratmillimeter vergrößert, woraus sich eine bessere Kraftübertragung ergibt. Dennoch wurde das Look KÉO 2 Max mit circa 328 Gramm nicht schwerer, sodass die gewichtsbezogene Performance gesteigert wurde. Die Form der Platte aus rostfreiem Stahl wurde auf die Form der Pedal-Cleats angepasst und darauf, dass die Kontaktfläche immer gleich groß bleibt, und zwar unabhängig von der Positionierung des Fußes. Das trägt zu einer gleichmäßigen Tretleistung bei.

Das Achsprofil wurde ebenfalls überarbeitet. Die Chromoly-Plus-Stahlachse verfügt über ein inneres Kugellager und ein Nadellager, das so unter der Auflagefläche angebracht, ist, dass es die Last gleichmäßig verteilt. Beim Vorgängermodell befand sich zwischen den beiden Lagern eine Zahnscheibe, die das Nadellager an Ort und Stelle hielt. Diese Scheibe wurde ersetzt durch einen konisch geformten Abstandshalter. Dadurch wird die Reibung reduziert und die Fluidität wird erhöht. Als Folge daraus konnten die geometrischen Toleranzen des Pedalkörpers und das Lagerspiel vermindert werden. In Summe ergibt sich aus all diesen Verbesserungen ein Rennradpedal mit unerreichter Verlässlichkeit.

Technische Details

Pedaltyp
Klickpedale

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.