×
  • Magura MT7 Pro Scheibenbremse
  • Magura MT7 Pro Scheibenbremse
  • Magura MT7 Pro Scheibenbremse
  • Magura MT7 Pro Scheibenbremse

Magura MT7 Pro Scheibenbremse

ArtNr.: 309407  | 
Herstellernummer: 2702431
40.9 € gespart
219.90*
179.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
lieferbar 1-3 Tage
  • 0%
    Zinsfrei finanzieren
    in 10 bequemen Raten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Die Magura MT7 Pro ist ein Meisterstück der Handwerks- und Ingenieurskunst. Ihre herausragende Performance hat sie in vielen Tests bewiesen, und konnte dadurch viele Siege einheimsen. Dennoch wird sie zu einem fairen Preis gehandelt. Daher beeindruckt sie nicht nur durch Ihre Performance, sondern auch durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Aufgrund der hohen Qualität und Robustheit seiner Produkte, ist der deutsche Hersteller zu einem der beliebtesten Produzenten für Fahrrad-Bremsen aufgestiegen.

Technische Details Magura MT7 Pro Scheibenbremse

  • Bremsentyp: hydraulische Scheibenbremse
  • Einsatzbereich: Trail, Enduro, eMTB, Downhill, Gravity
  • Hebelart: 1-Finger HC-Hebel
  • Material Hebel: Aluminium
  • Material Gehäuse: Carbotecture SL®
  • Anbauort Bremshebel: Flip Flop (links oder rechts)
  • Anbauort Bremskörper: Vorder- oder Hinterrad
  • Anbauart Bremskörper: Postmount
  • Leitungsanschluss: Drehbarer Leitungsanschluss
  • Bremsbelagtyp: Performance 8.P
  • Werkzeuglose Hebelweitenverstellung/Reach Adjust
  • Leitungslänge: 2.200 mm
  • Kolbenanzahl: 4
  • Gewicht: ca. 255 g
  • Farbe: Schwarz, Mystic Grey, Neongelb
  • Empfohlene Scheiben: Storm HC / MDR-C + CL 160 / 180 / 203 mm; MDR-P 180 / 203 / 220 mm

Lieferumfang: entlüftete Einzelbremse mit Leitung und Bremsbelägen, inkl. Bedienungsanleitung und Zubehörbeutel

Weitere Produktinformationen Magura MT7 Pro Bremse

Der Druckpunkt der MT7 ist klar definiert, und durch die vier Kolben, die im Bremskörper wirken, kommt sie auf eine enorme Bremskraft. Mit den HC Bremshebeln lässt sich diese Kraft jedoch sehr gut und mit nur einem Finger beherrschen und dosieren. Dank dieser Eigenschaften, kann die hydraulische Scheibenbremse vor allem bei Trail-, Enduro-, eMTB-, Downhill- und Gravity-Bikern punkten. Zudem ist sie in den Farben Neongelb, Grau und Schwarz auch optisch sehr futuristisch und ansprechend gestaltet.

Die Bremshebel sind sogenannte Flip Flop Hebel. Das bedeutet, dass Sie an beiden Seiten des Lenkers montiert werden können. Sie werden aus Aluminium gefertigt, ein belastbarer und robuster Werkstoff, der dennoch sehr leicht und korrosionsbeständig ist. Dadurch beträgt das Gesamtgewicht der MT7 Pro lediglich etwa 255 Gramm. Die Hebelweite lässt sich mithilfe eines Einstellrädchen werkzeuglos einstellen. Der Bremskörper kann an allen Post Mount Sockeln montiert werden, und sowohl als Vorder- als auch Hinterrad-Bremse verwendet werden. Hergestellt wird er aus Carbotecture SL, diesen Kohlefaserverbundstoff hat Magura selbst entwickelt.

Im Lieferumfang ist die entlüftete und vormontierte Einzelbremse mit einer 2.200 Millimeter langen Leitung und Magura Performance 8.P Bremsbelägen, sowie ein Zubehörbeutel und eine Bedienungsanleitung enthalten. Der Hersteller empfiehlt die MT7 Pro mit den Bremsscheiben Storm HC / MDR-C, CL 160 / 180 / 203 Millimeter oder MDR-P 180 / 203 / 220 Millimeter zu verwenden. Um die Montage zu erleichtern, ist der Anschluss der Bremsleitung drehbar.

Magura bietet 5 Jahre Garantie auf die Dichtigkeit seiner Brems-Griffe, -Zangen und -Zylinder. Vorausgesetzt diese wurden ausschließlich in Verbindung mit Original-Teilen des Herstellers verwendet.

Technologien des Herstellers Magura

Carbotecture SL: Magura hat in Zusammenarbeit mit Epic Polymers einen neuen Kohlefaserverbundwerkstoff entwickelt. Dazu hat man die neuartige Star-Therm-Technologie von Epic Polymers zur Herstellung des Materials mit Maguras Carboflow-Verarbeitungsprozess kombiniert. Dabei wird eine große Menge Carbonfasern in eine thermoplastische Matrix interiert. Der Werkstoff wurde extra auf hochwertige Fahrradbremsen angepasst. Er hat eine verbesserte Oberflächenstruktur und ist mechanisch äußerst leistungsstark. Zudem soll er Zähigkeit, Zug- und Biegfestigkeit gewährleisten, trotzdem aber exakt, maßhaltig und sehr langlebig sein. Bei der SL-Version werden mitellange statt kurze Carbonfasern in die Polyamide eingebracht, wodurch sich das Gewicht noch weiter reduzieren lässt, obwohl die Widerstandsfähigkeit erhöht wird.

Performance-Bremsbeläge: Diese Beläge von Magura haben eine bessere Bremsleistung als die Comfort-Version, jedoch sind sie nicht ganz so verschleißfest. Sie bieten Sicherheit für Tourenbiker.

Medien

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Finanzierung

Schon ab 17,89 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 10 Monaten; Gesamtbetrag 179,00 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00 %, effekt. Jahreszins 0,00 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gebundener jährl. Sollzins Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
10 17,89 € 0,00 % 0,00 % 179,00 €