Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz
×
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack
  • Ortlieb Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack

Ortlieb
Vario QL2.1 20 l Fahrrad-Packtasche/Rucksack Schwarz

ArtNr.: 313408
169.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferbar 1-4 Tage
Fragen zum Artikel

Ortlieb hat sein Rucksack-Radtaschen-Hybridmodell, das schon seit 12 Jahren im Programm ist, grundlegend überarbeitet. Nun befindet sich auf der einen Seite das Hakensystem für den Gepäckträger und auf der anderen das gepolsterte Rucksacktragesystem. Mit einem seitlich angebrachten Frontflap deckt man einfach die Seite ab, die nicht in Benutzung ist, sodass das jeweilige System nicht stören kann. In der Abdeckung wurde zudem außen eine Reißverschlusstasche integriert.

Technische Details Ortlieb Vario QL2.1 Fahrradtasche/Rucksack

  • Wasserdichter Rucksack mit Rollverschluss und Quick-Lock2.1-Aufhängesystem
  • Einsatz als Radtasche oder Rucksack
  • Schneller Wechsel zwischen beiden Systemen mittels wendbarer Fronttasche
  • Komplette Abdeckung des QL-Systems und der Schultergurte
  • Quick-Lock2.1 Aufhängesystem für Gepäckträger bis 16 mm Rohrdurchmesser
  • Reduzierstücke für Rohrdurchmesser 8, 10 und 12 mm mit Anti-Scratch-Funktion zum Schutz des Gepäckträgers
  • QL2.1-Haken ohne Werkzeug einstellbar
  • Zweite zusätzliche Schlaufe an der Quick-Lock Schiene zum Abspannen des Verschlusshakens bei geringer Beladung
  • Reiß- und abriebfestes Nylongewebe
  • Bequemes Tragesystem
  • Reißverschluss-Außentasche in der Flap (nicht wasserdicht)
  • Seitliche Netzaußentasche
  • Einfacher und größerer Zugriff auf das Hauptfach
  • Innentasche mit Laptopfach (36 x 24,5 x 2,5 cm)
  • Tragegriff
  • Brustgurt
  • Reflektoren
  • Lieferumfang: 1x Rucksack-Fahrradtaschen-Hybrid mit QL2.1-Tragesystem
  • Material: Nylongewebe, PU-beschichtet, PVC-frei
  • Volumen: 20 l
  • Abmessung (HxBxT): 45 x 31 x 18 cm
  • Gewicht: ca. 1360 g
  • Maximale Zuladung: 9 kg

Abgebildetes Fahrrad nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Produktinformationen Ortlieb Vario QL2.1 Fahrrad-Rucksack/Packtasche

Dieser wasserdichte Fahrrad-Rucksack lässt sich auch als Packtasche nutzen und am Gepäckträger befestigen. Mit dieser Zweifachfunktionalität eignet er sich für alle bergbegeisterten Radfahrer, die den Aufstieg erst mit dem Fahrrad bestreiten und am Schluss zu Fuß den Berggipfel bezwingen. Aber auch Alltagsradler und Tourenfahrer freuen sich über den Zweifachnutzen, wenn sie mit dem Rad in die Stadt fahren, um dann dort zu bummeln oder einkaufen zu gehen.

Der Rollverschluss mit seinem Haken zeichnet dafür verantwortlich, dass weder Schmutz noch Nässe eindringen können und das Gepäck auch bei längeren Fahrradtouren vor Wind und Wetter geschützt ist. Dank des Ortlieb-eigenen Aufhängesystems namens Quick-Lock2.1 können Sie die Fahrradtasche an ihrem Citybike oder Trekkingrad ebenso schnell festmachen wie entfernen. Nachdem Sie sie abgenommen haben, können Sie sie ganz bequem als Rucksack tragen oder Sie nehmen sie einfach am ebenfalls vorhandenen Tragegriff. Das Tragesystem verfügt über eine Polsterung, einen Brustgurt sowie ergonomisch gestaltete Schulterträger.

Die aus Nylongeflecht hergestellte und mit Polyurethan beschichtete Radtasche enthält keinerlei PVC und ist sehr robust, weil der Werkstoff wenig Abrieb zeigt und nur schwer reißt. Zudem ist er wasserdicht (abgesehen vom Frontflap) und wiegt extrem wenig. Im Inneren ist eine Tasche mit Laptopfach. Außen befindet sich an einer Seite eine Tasche aus Meshmaterial, wo man beispielsweise ein Trinkflasche unterbringen kann. Ein Reflektor auf beiden Seiten gewährleistet gute Sichtbarkeit im Dunkeln. Er leuchtet hell auf, wenn er vom Scheinwerferlicht anderer Verkehrsteilnehmer angestrahlt wird, sodass Sie nicht zu übersehen sind. Der Fahrrad-Rucksack mit seinem Volumen von 20 Litern misst 45 x 31 x 18 Zentimeter und wiegt circa 1360 Gramm. Man darf ihn mit höchstens 9 Kilogramm Gepäck beladen.

Ortlieb-Technologien

Quick-Lock2.1: Hebt man die Radtasche am Griff hoch, werden die Haken automatisch geöffnet. Nach dem Einhängen am Gepäckträger verriegeln sich die Haken von selbst, sobald man den Griff wieder loslässt. Mit QL2.1 wurde das altgediente QL2-System stellenweise erheblich optimiert. Die obere Hakenschiene besteht nur noch aus einem Teil, was sie stabiler macht. Dank einer neuen Schraubtechnik konnten innen extraflache Muttern verwendet werden. Dies betrifft auch die untere Hakenschiene.

Zusätzlich zu den bisherigen Reduzierstücken in 8 und 10 Millimetern sind nun auch welche mit 12 Millimetern im Lieferumfang enthalten. Sie werden neuerdings seitlich eingesetzt und sitzen aufgrund eines verbesserten Feststellsystems noch sicherer. Neu ist ebenfalls, dass bei der unteren Hakenschiene ein Zweikomponentenkunststoff verwendet wird. An den Auflagebereichen ist das Material etwas weicher, sodass das Reiben am Gepäckträger reduziert wird. Natürlich lässt sich alles werkzeuglos justieren.

Hinweise vom Fahrradtaschen-Hersteller Ortlieb

Achtung: Die maximale Zuladung pro Einzeltasche bzw. Gepäckträgerseite beträgt 9 kg. Unabhängig davon ist die zulässige Beladung des Gepäckträgers zu beachten. Dieser Hinweis ist normalerweise direkt am Gepäckträger angebracht. Die erlaubte Zuladung von Gepäckträgern kann unterschiedlich sein. Diese Obergrenze darf nicht überschritten werden. Es ist ratsam, das Gewicht der beladenen Taschen vor Fahrtantritt mit einer Waage zu ermitteln und gegebenenfalls die Ausrüstung entsprechend zu reduzieren. Das gilt sowohl für Hinterrad- als auch für Vorderradgepäckträger oder Lowrider, die an der Gabel des Fahrrades befestigt werden. Zu beachten ist auch, dass sich durch die Verwendung von Radtaschen das Fahrverhalten des Rades entscheidend verändern kann.

Da Abnutzungserscheinungen nicht auszuschließen sind, empfiehlt der Hersteller, alle Kontaktstellen zwischen Taschen-Halterungssystem und Gepäckträger bzw. Fahrradrahmen mittels Lackschutzfolie zu schützen.

Zur Erreichung des Schutzgrades IP64 (6=staubdicht, 4=spritzwassergeschützt aus allen Richtungen) muss der Verschluss 3-4x eingerollt werden.

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.