Miniwerkzeuge für die Fahrradreparatur unterwegs

Diese praktischen All-In-One-Werkzeuge werden auch als Multitools bezeichnet. Sie sind vergleichbar mit einem Schweizer Taschenmesser, da sie sich für viele Anwendungen eignen, aber dennoch klein und handlich sind. Dadurch benötigen sie nicht viel Platz und können überall verstaut und mitgenommen werden, damit man sie im Notfall griffbereit hat. Das Funktionsprinzip ist bei allen sehr ähnlich. Die Werkzeuge sind an einer Achse befestigt und im Mittelteil eingeklappt. Je nach Bedarf können einzelne Elemente herausgeklappt werden, um sie zu verwenden. Einige Hersteller haben auch einen Bithalter integriert, in den die benötigten Aufsätze eingesteckt werden können.

Lesen Sie hier weiter

weiterlesen ...
Miniwerkzeuge
20 % gespart
auf UVP
statt 24.95 UVP
19.99
20 % gespart
auf UVP
statt 49.95 UVP
39.99
24.96 € gespart
auf UVP
statt 59.95 UVP
34.99
40 % gespart
auf UVP
statt 9.95 UVP
5.99
20 % gespart
auf UVP
statt 34.95 UVP
27.99
28 % gespart
auf UVP
statt 24.95 UVP
17.99
20 % gespart
auf UVP
statt 14.95 UVP
11.99
15 % gespart
auf UVP
statt 19.95 UVP
16.99
13 % gespart
auf UVP
statt 54.95 UVP
47.99
11 € gespart
auf UVP
statt 35.99 UVP
24.99
12 % gespart
auf UVP
statt 24.99 UVP
21.99
15 % gespart
auf UVP
statt 19.99 UVP
16.99

Brauche ich so ein Multifunktionswerkzeug?

Jeder Radfahrer, egal ob Berufspendler oder ambitionierter Sportler, sollte so einen Werkzeugkoffer im Miniaturformat, Reifenheber, einen Ersatzschlauch und eine Luftpumpe mit sich führen. Denn falls es unterwegs zu einer Panne kommt, kann diese zumindest provisorisch repariert werden. Dazu ist oftmals nicht viel Fachwissen notwendig und man kann dadurch vermeiden, dass man sein Rad zur nächsten Werkstatt schieben muss.

Was kann man mit einem Multitool machen?

Welche Wartungsarbeiten und Reparaturen man ausführen kann, hängt selbstverständlich vom Modell ab. Einige Hersteller bieten Tools an, mit denen fast alle Teile eines Fahrrads montiert oder demontiert und unzählige Reparaturen durchgeführt werden können. Daher können die Multifunktionstools im Einzelfall auch einen ganzen Werkzeugkoffer ersetzen.

Welches Miniwerkzeug ist das richtige für mich?

Die meisten Schrauben an einem Fahrrad haben Innensechskant-Schraubenköpfe mit einem Durchmesser zwischen 3 und 6 Millimetern. Zudem gibt es einige Schrauben mit klassischen Schlitz- oder Kreuzschlitz-Köpfen. Daher sollte das All-In-One-Werkzeug auf jeden Fall mit diesen Schraubendrehern ausgestattet sein. Ein Kettennieter kann ebenfalls äußerst nützlich sein. Die Notwendigkeit aller weiteren Funktionen hängt davon ab, mit welchem Fahrrad Sie unterwegs sind, welche Strecken Sie zurücklegen und wie die Laufräder befestigt sind. Daher sollten Sie hier selbst entscheiden, was für Sie sinnvoll ist.

Wie viel kostet ein Multitool?

Einfache Ausführungen sind bereits unter 15 Euro erhältlich. Wer mehr Funktionen oder eine höhere Qualität möchte, muss jedoch ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Der Preis für hochwertige Ausführungen liegt je nach Funktionsumfang zwischen 20 und 50 Euro.