Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
×
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack
  • Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack

Vaude
Tremalzo 16 Fahrradrucksack

ArtNr.: P-310547
28.01 € gespart
auf UVP
statt 90.- UVP
61.99
Fragen zum Artikel

Der universell einsetzbare All-Mountain-Rucksack macht beim Wochenend-Trailriding am Gardasee eine ebenso gute Figur wie auf der Feierabendrunde mit den Kumpels. Der Fahrradzubehör-Hersteller Vaude ist für seine nachhaltige Produktion bekannt. Entsprechend wird auch dieser Mountainbike-Rucksack nach ökologischen Kriterien gefertigt.

Technische Daten Vaude Tremalzo 16 Fahrradrucksack 

  • Vielseitiger All-Mountain-Rucksack für Mountainbiker
  • Komfortabler, belüfteter Netzrücken
  • Verstellbare Rückenlänge, durchdachte Fächeraufteilung
  • Umweltfreundlich hergestellt
  • Kompressionsriemen oben
  • Übersichtliches Hauptfach
  • Organizer in aufgesetzter Fronttasche
  • Schlüsselhalter
  • Halter für Fahrradpumpe
  • Netz-Seitentaschen
  • Helmhalterung
  • Gepolsterter Hüftgurt mit Tasche
  • Brustgurt
  • Ausgang für Trinksystem
  • Blinklichthalter
  • Separates Trinksystemfach
  • Reflektierende Elemente
  • Regenhülle mit Halterung für Blinklicht
  • Volumen: 16 l
  • Maße: 45 x 25 x 16 cm
  • Gewicht: ca. 850 g
  • Lastbereich: 0-4 kg

Materialübersicht

  • Main fabric: 100% Polyester (recycled), 600 D Polyurethane coated
  • Contrast fabric: 100% Polyamide, 210 D HT Maxi Ripstop Polyurethane coated
  • Lining: 100% Polyamide, 200 D Polyurethane coated
  • Rain cover: 100% Polyamide, 190 T Polyurethane coated

Weitere Produktinformationen Vaude Tremalzo 16 MTB-Rucksack

Das sehr gut belüftete Rückensystem ermöglicht es in Kombination mit dem weich gepolsterten Hüftgurt und den Schultergurten, dass der Rucksack optimal am Rücken anliegt. Durch das Netzelement an der Hinterseite ist ein stetiger Luftstrom gewährleistet, der den Rücken kühlt. Un den Tragekomfort zu maximieren, lässt sich die Rückenlänge verstellen und auf die persönliche Anatomie einstellen. Der Vaude Tremalzo 16 hat eine aufgesetzte Tasche an der Vorderseite, die über einen Organizer verfügt. Darin lassen sich das Smartphone und andere kleinere Gegenstände verstauen, was Ordnung ins Gepäck bringt. Damit die Schlüssel nicht verloren gehen, hat Vaude eine spezielle Halterung integriert. Für die Luftpumpe ist ebenfalls ein extra Halter vorhanden.

An den Seiten befinden sich Netztaschen für alles, worauf man schnellen Zugriff haben möchte, ohne erst einen Reißverschluss öffnen zu müssen, etwa für Energieriegel oder Energy-Gels. Wenn man einigermaßen gelenkig ist, kann man die Gegenstände daraus sogar entnehmen, ohne den Rucksack abzusetzen. Ist er nicht voll gepackt, lässt er sich mit dem Kompressionsriemen an der Oberseite in Form zurren, damit das Gepäck darin nicht unkontrolliert herumpoltert, was beim Fahren stören würde. Für eine Trinkblase (nicht im Lieferumfang enthalten) wurde ein spezielles Fach integriert und der Trinkschlauch lässt sich durch einen separaten Ausgang führen. So spart man sich die Trinkflasche, falls am MTB überhaupt Platz für einen Flaschenhalter ist.

Der Helm kann während der Pausen oder bei längeren, schwitzigen Bergaufpassagen per Helmhalterung am Enduro-Rucksack befestigt werden. Bei Schlechtwetterperioden kommt die Regenhülle gelegen, die den Bike-Rucksack vor Schmutz und Nässe schützt - und natürlich bleibt so auch das Gepäck trocken. Ebenso wie am Rucksack selbst ist auch an der Regenhülle eine Halteschlaufe zu finden, an der man ein Blinklicht anbringen kann. Zusammen mit den reflektierenden Rucksackelementen, die hell aufleuchten, wenn das Scheinwerferlicht anderer Verkehrsteilnehmer darauf trifft, erhöht das die Sicherheit im Straßenverkehr bei Dunkelheit enorm.

Vaudes Fahrradrucksack-Technologien

Rückensystem Aeroflex 3D: Beim Aeroflex 3D ist zwischen Rücken und Rucksack ein Freiraum, der in alle Richtungen offen ist. So kann die hier durchströmende Luft Ihren Rücken stets kühlen. Auch wenn ihr Rucksack bis oben hin vollgestopft ist, wird durch den Federdrahtrahmen, der nur wenig wiegt, die Netzspannung beibehalten. Dadurch bleibt genug Platz zwischen Netz und Packsack, um die Belüftung aufrechtzuerhalten. Große Lasten wirken sich also in keiner Weise darauf aus, wie Ihr Rücken belüftet wird. Durch die bessere Belüftung von Aeroflex 3D gegenüber dem klassischen Aeroflex wird der Wärmestau um 42 Prozent verringert und die Feuchtigkeitsentstehung um bis zu 23 Prozent.

Shifting Back Length: Um den Tragekomfort zu erhöhen, kann man den kompletten Rucksackrücken in der Länge verändern und an seine eigene individuelle Anatomie anpassen.

Nachhaltige Produktion beim Rucksack-Hersteller Vaude

Fair Wear Foundation: Als Mitglied der Fair Wear Foundation mit Leader-Status macht sich Vaude für gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne rund um die Welt stark. Die beständige Verbesserung der Fertigungsfabriken liegt der FWF sehr am Herzen, zudem werden diese immer wieder geprüft.

Green Shape: Mit Green Shape sichert der Hersteller Vaude zu, dass seine Erzeugnisse umweltbewusst gefertigt werden. Dabei werden nachhaltige Werkstoffe verwendet. Bei der Produktion wird darauf geachtet, so wenig Ressourcen wie möglich zu nutzen. Das schützt die Natur und auch den Menschen.

Grüner Knopf: Dieses staatliche Siegel steht für nachhaltig produzierte Kleidung, und zwar sowohl sozial als auch ökologisch. Hersteller, die für ihre Textilien den Grünen Knopf nutzen möchten, müssen 46 Umwelt- und Sozialstandards einhalten, die hohe Anforderungen stellen - 20 das Unternehmen betreffend sowie 26 für das jeweilige Produkt. Dabei geht es beispielsweise um Mindestlöhne, Arbeitszeitbeschränkungen und das Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit. Zudem wird die Verwendung gefährlicher chemischer Stoffe und Weichmacher untersagt und bei der Fertigung müssen strikte Abwassergrenzwerte eingehalten werden. Die Konditionen werden vom Staat bestimmt und von autonomen Gutachtern geprüft.

Eco Finish: Wasserabweisende Vaude-Produkte sind umweltfreundlich, da bei ihnen auf Fluorcarbone (PFC) verzichtet wird. Bei vielen Produkten im Outdoor-Bereich werden PFCs verwendet, um sie wasserabweisend zu machen. Jedoch besteht bei diesen chemischen Verbindungen Gefahr für gesundheitliche Schäden, weil sie sich im Körper von Lebewesen ansammeln und nicht wieder abgebaut werden.

PET Recycling: Abhängig vom Produkt und dessen Abmessungen werden bis zu zwölf PET-Flaschen für eine Tasche aus Recycing-Material von Vaude verwendet. Der Außenwerkstoff enthält zu 55 % PET-Garn, der innere sogar 100 %. Nutzt man wiederverwertetes PET, dann wird die Natur nur halb so stark belastet wie bei der Verwendung von völlig neu hergestelltem Material.

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.