×
  • Deuter Road One Fahrrad-Rucksack
  • Deuter Road One Fahrrad-Rucksack
  • Deuter Road One Fahrrad-Rucksack
  • Deuter Road One Fahrrad-Rucksack
  • Deuter Road One Fahrrad-Rucksack

Deuter Road One Fahrrad-Rucksack

ArtNr.: P-307271
13.01 € gespart
75.-*
61.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe:
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der Deuter-Rucksack für Rennradfahrer! Denn auf richtig langen Touren hat manchmal eben doch nicht alles in den Trikottaschen Platz. Solch ein windschnittiger Begleiter ist immer von Vorteil.

Technische Details Deuter Road One Fahrradrucksack

  • Contact-Rückensystem
  • Leichtgewicht
  • Abnehmbare Regenhülle mit Blinklichthalterung
  • Brillenhalterung
  • Wertsacheninnenfach
  • Stretchinnenfach
  • Justierbarer Brustgurt
  • Trinksystem-kompatibel (2 l)
  • Umlaufender Hauptfach-Reißverschluss
  • Reißverschluss-Vortasche
  • Netzinnenfach
  • Luftpumpenhalterung
  • Reflektierende Elemente
  • Volumen: 5 l
  • Maße (H x B x T): 43 x 22 x 11 cm
  • Gewicht: ca. 370 g
  • Farbe: Schwarz-Graphit
  • Material: 100 D PA Ripstop

Weitere Produktinformationen Deuter Road One Rennrad-Rucksack

In dem minimalistischen, leichten und windschnittigen Begleiter lassen sich Wechselwäsche, Wertsachen, Kamera und ein kleines Erste-Hilfe-Set ohne große Zusatzbelastung gut verstauen. Bei der Ausstattung wurde wirklich auf alles geachtet! Der Radrucksack bietet viele durchdachte Lösungen: So gibt der kompakte, schmale Schnitt ohne Bauchgurt den Zugriff auf die seitlichen Trikottaschen frei, während der einstellbare Brustgurt den Tragekomfort und festen Sitz fördert. Zudem befindet sich am Schulterträger eine praktische Halterungsschlaufe für die Brille. Das Hauptfach des Rucksacks lässt sich einfach mit einem umlaufenden Reißverschluss öffnen und schließen, sodass man gut an sein Gepäck herankommt. Im Innenren befinden sich eine Befestigungsmöglichkeit für eine Minipumpe, ein Fach, in dem man seine Wertsachen sicher verstauen kann, ein weiteres Fach für nasse Klamotten, damit das restlich Gepäck nicht feucht wird, sowie ein Netzfach, das zusätzlich für Ordnung sorgt.

Außen am Fahrrad-Rucksack befindet sich eine Vortasche mit Reißverschluss, in der man Kleinigkeiten verstauen kann, die man jederzeit schnell zur Hand haben möchte. Die Regenhülle in unübersehbarem Neongelb schützt den Inhalt vor Nässe sowie Schmutz und ist abnehmbar. Dank der Reflexelemente sind Sie selbst bei schlechten Lichtverhältnissen für andere Straßenverkehrsteilnehmer bestens sichtbar. Wenn deren Scheinwerferlicht auf den Rucksack trifft, wird es zurückgeworfen, sodass Sie quasi nicht zu übersehen sind. Besonders bei frühen und nebligen Ausfahrten mit dem Rennrad ist dies von großem Vorteil. Zur besseren Sichtbarkeit trägt auch die Blinklicht-Halterung bei. Wenn Ihnen auf Ihren Ausfahrten eine Trinkflasche zu wenig ist, kann der Deuter-Rucksack mit einer Trinkblase ausgestattet werden, die ein Volumen von maximal 2 Litern haben sollte. Der Rennrad-Rucksack ist 43 Zentimeter hoch, 22 Zentimeter breit und 11 Zentimeter tief. Er hat ein Volumen von 5 Litern und wiegt lediglich circa 370 Gramm.

Deuters Fahrrad-Rucksack-Technologien und Materialien

Rückensystem Contact: Die Polster, die auf dem Rücken aufliegen, wurden nach ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet, sodass sie optimal anliegen und die Belastung gleichmäßig über die gesamte Fläche verteilen. Das steigert den Tragekomfort erheblich, zudem kann man durch den körpernahen Sitz Lasten optimal tragen. Zwischen den einzelnen Polstern ist genügend Platz, um einen Luftstrom zu generieren, der den Rücken gut belüftet, sodass man nicht zu sehr schwitzt. Dazu trägt auch der dampfdurchlässige, widerstandsfähige Bezug aus 3D Airmesh bei.

100D PA Ripstop: Dieses Polyamidgewebe hat eine Stärke von 100D und wiegt äußerst wenig. Obwohl der Werkstoff relativ dünn ist, ist er aufgrund seiner dicht gewebten RipStop-Konstruktion sehr robust und strapazierfähig. Wie üblich bei den Qualitätsprodukten von Deuter ist das Material mit einer Lage Polyurethan versehen, wodurch eine Wassersäule von 1500 Millimeter erreicht wird.

Video zum Fahrradrucksack-Hersteller Deuter

29 % gespart
5.60*
3.99
28 % gespart
34.95*
24.99

Nachhaltigkeit bei Deuter

Bündnis für nachhaltige Textilien: Seit 2015 ist Deuter Mitglied dieser Regierungsinitiative, die gesellschaftliche, umweltschonende und wirtschaftliche Verbesserungen rund um das Thema Textilien anstrebt.

Fair Wear Foundation: Diese Initiative, bei der Deuter seit 2011 Mitglied ist, setzt sich für bessere Arbeitskonditionen bei der Produktion von Textilien besonders in den Fertigungsländern ein. Seit 2013 hat Deuter den Leader-Status inne.

Bluesign: Bluesign steht für die strikteste Norm im Umwelt-, Verbraucher- und Arbeitsschutz. Sämtliche Faktoren in der Herstellung, die sich auf die Umwelt auswirken, werden kritisch begutachtet und ständig verbessert: Werkstoffverwendung, Energie, Wasser, Abwasser, Abluft, Schallemission, Müll, Handhabung von Gefahrstoffen. Um die Auszeichnung "bluesign approved fabric" zu erhalten, müssen sich die Erzeugnisse zu wenigstens neunzig Prozent aus Werkstoffen zusammensetzen, die das Bluesign-Siegel aufweisen.