Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"
×
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28")
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28")
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28")
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28")
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28")
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28")
  • Schwalbe G-One R Gravel-Reifen (28")

Schwalbe
G-One R Gravel-Reifen (28") 45-622 | 28 x 1,7"

ArtNr.: 310046
12.91 € gespart
auf UVP
statt 72.90 UVP
59.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferbar 1-4 Tage
Fragen zum Artikel

Dieser Fahrradreifen wurde für die Racer unter den Gravelbike-Fans designt. Mit seiner Super-Race-Karkasse und der Addix-Race-Gummimischung ist er perfekt für nicht zu anspruchsvolle Pfade im Gelände sowie für Schotter und Teer geeignet. Dank seiner transparenten Seitenwand, durch die das hellbraune Gewebe durchscheint, zeigt er einen klassischen Look.

Technische Details Schwalbe G-One R Gravel-Reifen

  • Evolution Line
  • Ausführung: Super Race, V-Guard,
  • Compound: ADDIX Race
  • Typ: Faltreifen
  • Seal: TLE
  • EPI: 67
  • E-Bike: E-25
  • Profil: HS610
  • Druck max.: 4,5 bar (40-622), 4,0 bar (45-622)
  • Maximallast: 70 kg
  • Gewicht: ca. 480 g (40-622), ca. 520 g (45-622)
  • Farbe: Schwarz mit transparenter Seitenwand

Felge nicht im Lieferumfang enthalten!

Bilder: Copyright Ralf Bohle GmbH

Weitere Produktinformationen Schwalbe G-One R Gravelbike-Reifen

Das Profil HS610 hat eine innovative Boomerang-Struktur, die für hervorragende Traktion bei Anstiegen sorgt und zugleich perfekte Abrollperformance gewährleistet. An den Seiten wurden die Stollen angeschrägt, sodass in Kombination mit der Super-Race-Karkasse bei Kurvenfahrten eine enorme Bodenhaftung generiert wird. Die Karkasse mit ihrem Souplesse-Design ist zudem verantwortlich für den tollen Durchschlagschutz, den niedrigen Rollwiderstand sowie das äußerst geschmeidige Fahrverhalten. Natürlich lässt sich der G-One R dank Tubeless-Easy-Technologie auch schlauchlos fahren. Seine Karkasse wird aus 67 Fäden pro Inch gewebt. Er wiegt in der Größe 28" x 1,5", was dem ETRTO-Standard 40-622 entspricht, rund 430 Gramm und verkraftet einen Luftdruck von 4,5 Bar. In der Größe 28" x 1,7", was dem ETRTO-Standard 45-622 entspricht, sind es circa 520 Gramm  bei einem Maximaldruck von 4,0 Ba.r Er trägt eine Last von höchstens 70 Kilogramm je einzelnen Reifen.

Testergebnis Schwalbe G-One R Gravelreifen

Test der 40-mm-Version in der Zeitschrift RENNRAD Ausgabe 10/2023: Kauf-Tipp!

Fazit: "Der Schwalbe G-One R ist einer der raceorientiertesten Reifen im Gravel-Sortiment des deutschen Herstellers. Hinsichtlich des Pannenschutzes zählt er dennoch zu den Top-Modellen. Der Rollwiderstand und der Kurvengrip erwiesen sich auf der Straße und im Gelände als sehr gut."

Schwalbe Fahrradreifen-Technologien

Evolution Line: Bei Evo-Reifen bekommt man nur das Beste vom Besten. Sie werden mit Werkstoffen von höchster Qualität angefertigt und bieten die innovativsten Technologien, sodass sie sehr wenig wiegen und die beste Leistung anbieten, trotzdem aber extrem pannensicher sind.

Super Race: Mit dieser Reifenkonstruktion ist man für Marathon- und XC-Rennen bestens aufgestellt, denn Sie wurde im Hinblick auf gute Leichtlaufeigenschaften und geringes Gewicht optimiert. Außerdem setzt Schwalbe hier auf Geschmeidigkeit, damit Super-Race-Reifen super sanft über den Boden rollen und ein Höchstmaß an Traktion generieren. Die Werkstoffmischung der Turn-up-Konzeption wiegt besonders wenig. Unter der Lauffläche sitzen eine leichte Pannenschutzschicht und die zweischichtige Karkasse. An den Seiten ist die Karkasse aus drei Schichten zusammengesetzt, um Schnitten und Snakebites vorzubeugen. Aufgrund der Tubeless-Easy-Technologie lassen sich diese MTB-Reifen auch ohne Schlauch nutzen.

Souplesse-Carcass-Konstruktion: Durch das Turn-up-System wird die Schlauchlos-Technik zeitgemäß implementiert. Früher überlappte die Karkasse unter der Lauffläche, jetzt ist das nicht mehr der Fall. Aus diesem Grund sind Reifen mit dieser Technologie extrem geschmeidig und bieten eine Menge Fahrkomfort. Sie fahren sich ähnlich sanft wie gängige auf die Felge geklebte Schlauchreifen.

Addix Race: Diese Gummimischung wird bei hochwertigen Rennrad-Reifen eingesetzt. Sie besteht aus den aktuellsten, exquisitesten Polymeren, deren Güte kontrolliert wird. Um der deutlichen Steigerung des Silica-Füllgrads Rechnung zu tragen, hat man die Mischmethode verbessert. In der Mitte des Reifens wird eine andere Mixtur genutzt als an den Seiten, sodass man in Kurvenfahrten eine exzellente Bodenhaftung hat und gleichzeitig den Rollwiderstand gering hält - und die Haltbarkeit wird ebenfalls nicht beeinträchtigt. Speziell bei Nässe bietet das Compound viel Grip, es bleiben keine kleinen Steine haften und die Lebensdauer ist exzellent.

Level 5 V-Guard: Das Schwalbe-Protection-Level 5 bietet mit V-Guard eine äußerst leichte Hightech-Faser, die überdies sehr widerstandsfähig gegenüber Schnitten ist. Dieser hochtechnische Werkstoff gewährleistet, das Race- und Tourenreifen über ein hohes Niveau an Pannenschutz verfügen, auch wenn sie auf Leichtbau getrimmt sind.

Tubeless Easy: Tubeless-Reifen sind schneller und komfortabler als die Standardkombination aus Fahrradreifen und Schlauch. Da im Inneren des Reifens kein Schlauch reibt, sinkt der Rollwiderstand. Das Tubeless-System sorgt überdies für eine bessere Bodenhaftung und dadurch für kontrolliertes Fahren auch auf technisch anspruchsvollen Trails sowie für mehr Schutz vor Durchschlägen, da man die Reifen mit einem niedrigeren Luftdruck fahren kann. Weil kein Schlauch vorhanden ist, kann er auch nicht platzen und es kann auch kein Ventil abreißen. Zudem werden Löcher von der Dichtmilch sofort verschlossen.

E-Bike Ready 25: Zwar sind für gewöhnliche Pedelecs, deren Motor bis 25 km/h unterstützt, keine besonderen Reifen gesetzlich vorgeschrieben, dennoch werden bei solchen E-Bikes die Reifen stärker belastet, da sie in der Regel schwerer sind und durchschnittlich schneller gefahren werden. Aus diesem Grund markiert Schwalbe die passenden Reifen aus seinem Programm mit dem Label "E-25".

12 % gespart
auf UVP
statt 24.90 UVP
21.90
2,19 € / 1 m

Technische Details

Farb-Variante
schwarz
Größe/Zoll
28 Zoll

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.