×
  • Schwalbe Marathon Plus Trekking-Reifen (28")
  • Schwalbe Marathon Plus Trekking-Reifen (28")
  • Schwalbe Marathon Plus Trekking-Reifen (28")

Schwalbe Marathon Plus Trekking-Reifen (28")

ArtNr.: 241280  |  EAN: 4026495720663
Herstellernummer: 010-11174
12.91 € gespart
41.90*
28.99

Der am meisten verkaufte Fahrradreifen von Schwalbe: der unplattbare Marathon Plus. Dieser Trekkingreifen hat den besten Pannenschutz überhaupt. Zudem rollt er leicht, hat eine robuste Anti-Aging-Seitenwand, die nicht so schnell Risse entwickelt, und ist auch für E-Bikes geeignet.

Technische Daten Schwalbe Marathon Plus Trekking-Reifen

  • Typ: Drahtreifen
  • Compound: Endurance
  • Ausführung: SmartGuard, Performance Line
  • Farbe: Black-Reflex
  • Seal: Tube
  • Druck
    • 25-622: 6,0-8,0 bar
    • 28-622: 5,5-7,5 bar
    • 32-622: 4,5-6,5 bar
    • 37-622: 4,0-6,0 bar
    • 40-622: 3,5-6,0 bar
    • 47-622: 3,0-5,0 bar
    • 40-635: 3,5-6,0 bar
  • Maximallast
    • 25-622: 75 kg
    • 28-622: 85 kg
    • 32-622: 90 kg
    • 37-622: 95 kg
    • 40-622: 100 kg
    • 47-622: 115 kg
    • 40-635: 110 kg
  • Gewicht
    • 25-622: ca. 595 g
    • 28-622: ca. 750 g
    • 32-622: ca. 810 g
    • 37-622: ca. 900 g
    • 40-622: ca. 960 g
    • 47-622: ca. 1100 g
    • 40-635: ca. 1010 g
  • E-Bike
    • 25-622: E-25
    • 28-622: E-25
    • 32-622: E-25
    • 37-622: E-50
    • 40-622: E-50
    • 47-622: E-50
    • 40-635: E-25
  • EPI: 67
  • Profil: HS440

Felge nicht im Lieferumfang enthalten

Bilder: Copyright Ralf Bohle GmbH

Weitere Produktinformationen Schwalbe Marathon Plus Trekking-Fahrradreifen

Schwalbe nutzt bei diesem Drahtreifen die haltbare Endurance-Gummimischung und verwendet als Pannenschutz SmartGuard, das in Schwalbes Protection-System auf Level 7 liegt, also das höchste Schutzniveau bietet. Seine Karkasse wurde mit 67 Fäden pro Inch gewebt, als Profil kommt HS440 zum Einsatz. Dank des reflektierenden Streifens an der Reifenseite werden Sie in der Dunkelheit von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen, wenn deren Scheinwerferlicht auf den Fahrradreifen trifft und zurückgeworfen wird. Überdies brauchen Sie keine Seitenstrahler zwischen den Speichen anzubringen. Der Fahrrad-Reifen benötigt einen Schlauch - Tubeless-Betrieb ist nicht möglich.

Schwalbes Fahrradreifen-Technologien

Performance Line: Hochwertige Produkte für intensive Beanspruchung. Diese Reifen bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Endurance Compound: Die Marathon-Gummimischung von Schwalbe zeichnet sich vor allem durch ihre äußerst lange Lebensdauer aus.

Level 7 SmartGuard: Der beste Pannenschutz der Welt - nur von Schwalbe. Schon länger als fünfzehn Jahre stellt SmartGuard sein Können unter Beweis. Nur diejenigen Fahrradreifen, die diese Bezeichnung tragen, dürfen als "unplattbar" bezeichnet werden. Hierbei wird eine 5 Millimeter dicke Schutzlage aus besonderem Kautschuk, der zum Teil aus wiederverwerteten Materialien hergestellt wird, zwischen Karkasse und Compound integriert. Da geht dem Reifen sogar bei eingefahrenen Objekten, etwa einem Reißnagel, nicht die Luft aus - Sie können unbeschwert weiterfahren.

E-Bike Ready 25: Zwar sind für gewöhnliche Pedelecs, deren Motor bis 25 km/h unterstützt, keine besonderen Reifen gesetzlich vorgeschrieben, dennoch werden bei solchen E-Bikes die Reifen stärker belastet, da sie in der Regel schwerer sind und durchschnittlich schneller gefahren werden. Aus diesem Grund markiert Schwalbe die passenden Reifen aus seinem Programm mit dem Label "E-25".

E-Bike Ready 50: S-Pedelecs benötigen aufgrund ihrer Geschwindigkeit eine besondere Bereifung. Deswegen bekommen Reifen, die für bis zu 50 km/h geeignet sind, das europaweit gültige Prüfzeichen ECE-R75.

Video zum Schwalbe Marathon Plus Trekking-Reifen

Technische Details

Größe/Zoll
28 Zoll