RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
×
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")
  • RockShox Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")

RockShox
Pike Ultimate 150 mm Federgabel (29")

ArtNr.: 307194
331 € gespart
auf UVP
statt 1.030.- UVP
699.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferbar 1-3 Tage
Fragen zum Artikel

Die RockShox Pike Ultimate ist von hoher Qualität, und zeichnet sich vor allem durch ihre gute Performance und extreme Robustheit aus. Sie wird mit großer Sorgfalt aus den besten Materialien gefertigt, somit ist sie selbst für den Einsatz auf den härtesten Trails gut gerüstet. Der Hersteller RockShox gehört seit vielen Jahren zu den Platzhirschen auf dem Markt für Fahrrad-Federgabeln und -Dämpfer.

Technische Details RockShox Pike Ultimate Fahrrad-Federgabel

  • Einsatzbereich: Trail, All-Mountain
  • Modelljahr: 2021
  • Laufradgröße: 29"
  • Federsystem: DebonAir
  • Dämpfung: Charger 2.1 RC2
  • Federweg: 150 mm
  • Gabelschaft: konisch/tapered (oben: 1 1/8"; unten: 1,5")
  • Achse: 15 x 110 mm (Boost)
  • Standrohre: 35 mm, Aluminium
  • Krone: geschmiedetes Aluminium
  • Unterrohr: Magnesium, Scheibenbremsaufnahme
  • Offset: 51 mm
  • Farbe: Silber
  • Gewicht: ca. 1.900 g

Lieferumfang

  • Pike Ultimate 29“ Federgabel
  • Fender (Schutzblech)
  • Maxle Stealth Steckachse
  • Star Nut (A-Head Kralle)

Weitere Produktinformationen RockShox Pike Ultimate MTB- Federgabel

Bei der silbernen 2021er Pike Ultimate ist eine Charger-Race-Day-Dämpfung und eine DebonAir-Federsystem mit einem Federweg von 150 Millimetern verbaut. Sie eignet sich für alle 29“ Laufräder mit einer Boost-Steckachse, und verfügt über einen Lockout-Schalter, mit dem die Federwirkung blockiert werden kann. Im Lieferumfang ist eine Maxle-Stealth-Steckachse mit dem Boost-Standard von 15 x 110 Millimetern vorhanden, sowie ein Fender-Schutzblech und eine Star Nut A-Head Kralle.

Motion Control Technologie sorgt für eine hervorragende Leistung und sehr gute Effizienz. Der tapered Gabelschaft verjüngt sich nach obenhin von 1,5“ auf 1 1/8“. Die Standrohre werden ebenso wie die Krone aus Aluminium gefertigt. Sie sind extrem stabil, und verfügen über einen Durchmesser von 35 Millimeter. Der Offset beträgt 50 Millimeter. Das Unterrohr wird aus Magnesium hergestellt, und für die Montage einer Scheibenbremse verfügt die Gabel über eine Post-Mount-Aufnahme. Das Gesamtgewicht der Pike liegt bei etwa 1.900 Gramm.

Technologien des Herstellers RockShox

Bottomless-Distanzstücke: Mit diesen Distanzstücken lässt sich eine RockShox-Luftfedergabel an die individuelle Fahrweise und die präferierte Federungsweise anpassen. Das Einbauen ist ein Kinderspiel. Anschließend wandelt sich die Kennlinie der Luftfeder, damit bei einem heftigeren Aufprall die Gabel nicht durchschlägt. Das ermöglicht es Bikern mit aggressiverer Fahrweise, besser anzugreifen. Wer eher gemütlich unterwegs ist, nimmt Distanzstücke heraus, wodurch in manchem Gelände die Dämpfung intensiviert wird, was in einer vollen Nutzung des Federwegs mündet.

Boost: Mit dem Boost-Standard können breitere Naben verwendet werden, wodurch Rahmen mit kürzeren Kettenstreben realisiert werden können. Zudem wird die Federung breiter und härter, breitere Reifen lassen sich nutzen und man kann aus mehr Kettenblattmöglichkeiten auswählen. Ferner steigen durch Boost die Steifigkeitswerte der Laufräder und sie sind insgesamt stabiler und langlebiger.

Charger 2.1 Damper: Die Charger-Dämpfung wurde vollständig neu gestaltet. Dadurch ermüden die Hände nicht so schnell, ungewollte Reibung wird verringert. Mit dieser Dämpfung geht man mit Selbstvertrauen in jeden Trail und kontrolliert ihn.

Dämpfungsmarkierungen: Stellst du deine Dämpfung nicht richtig ein, kannst du auch mit einem Pezziball über die Trails hüpfen. Bequemerweise sind bei RockShox auf den Gabelstandrohren und dem Dämpfergehäuse Markierungen angebracht, mit denen du die Federung simpel, aber genau einstellen kannst. Die Zeiten von Kabelbinder und Zollstock - einst unabdingbar zur Justierung der Federung - sind damit endgültig Geschichte.

Debon Air: Es ist okay, sanft zu sein. Eine Federgabel oder ein MTB-Dämpfer mit Debon Air schämt sich nicht, nur beim kleinsten Stoß nachzugeben. Es mag einem wie eine Schwäche erscheinen, aber auf dem Trail werden einem die Augen geöffnet: Die Verbindung zwischen MTB und Gelände wird unmittelbar, wenn die Gabel oder der Dämpfer jeden kleinen Schlag schlucken, ohne dass der Körper es unangenehm spüren würde. Die Dämpfung ist so sanft, dass man viel härter fahren kann. Die Debon-Air-Technik bietet eine linearere Federungskurve sowie mehr Traktion und Kontrolle.

Maxima Plush Fluid: Die beste Federung ist nutzlos, wenn ein minderwertiges Öl verwendet wird. RockShox hat deswegen gemeinsam mit Profi-Bikern auf den anspruchsvollsten Trails der Welt ein Öl entwickelt, das den Verschleiß, die Geräusche und die Reibung verringert. Außerdem bleibt die Konsistenz bei jeder Temperatur dieselbe, sodass sich das Feeling nicht ändert.

Maxle Lite: Maxle Lite ist ein durchdachtes Steckachsensystem, das dazu beiträgt, Gewicht zu sparen und dennoch an Steifigkeit zu gewinnen. Und je leichter und steifer das Bike, desto besser und genauer ist es zu kontrollieren - auch in härtestem Gelände. Für Maxle Lite wird übrigens kein Werkzeug benötigt.

SKF-Abstreifdichtungen: Diese Dichtungen werden in Zusammenarbeit mit dem Dichtungsspezialisten SKF produziert. Sie halten einerseits Schmutz davon ab, ins Innenleben der Federgabel vorzudringen, und reduzieren andererseits die Reibung enorm. Daraus ergibt sich ein herausragendes Fahrwerksgefühl, überdies wird der Armpump reduziert.

Torque Caps: Für Menschen wie für Bikes gilt: Aus einer starken Verbindung ergibt sich eine feste Beziehung. Rockhox hat diesen Gedanken auf die Torque Caps übertragen. Sie verstärken die Verbindung zwischen Nabe und Gabelausfallende, wobei eine vergrößerte Oberfläche die beiden verbindet. Dadurch entsteht eine stärkere, steifere Verbindungsstelle, die für mehr Kontrolle und ein besser ansprechendes Vorderrad sorgt. Du konzentrierst dich auf die wichtigste Verbindung, nämlich die zwischen dir und deinem Bike.

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Finanzierung

Schon ab 13,73 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 60 Monaten; Gesamtbetrag 823,80 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 6,69 %, effekt. Jahreszins 6,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §17 Abs. 4 PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gebundener jährl. Sollzins Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
10 69,90 € 0,00 % 0,00 % 699,00 €
30 25,36 € 6,69 % 6,90 % 760,80 €
60 13,73 € 6,69 % 6,90 % 823,80 €