×
  • Shimano Altus RD-M370 Schaltwerk (9-fach)

Shimano Altus RD-M370 Schaltwerk (9-fach)

ArtNr.: 309547  |  EAN: 4524667979630
Herstellernummer: 88215201
19 % gespart
30.95*
24.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
lieferbar 1-3 Tage
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Das 9-fach-Schaltwerk von Shimano bietet aufgrund seines verbreiterten Gelenks, Wide-Link-Design genannt, exakte Schaltvorgänge und eine hohe Widerstandsfähigkeit. In Kombination mit einer Dreifach-Kurbel haben Sie immer die perfekt Übersetzung.

Technische Daten Shimano Altus RD-M370 MTB-Schaltwerk

  • Einsatzbereich: MTB/Trekking
  • Technik: Top Normal
  • Schaltstufen hinten: 9-fach
  • Empfohlene Kette: HG 9-fach
  • Gesamtkapazität: 45 Z
  • Maximale Differenz vorne: 22 Z
  • Max. größtes Ritzel: 34 Z
  • Min. größtes Ritzel: 28 Z
  • Max. kleinstes Ritzel: 11 Z
  • Min. kleinstes Ritzel: 11 Z
  • Käfig: lang
  • Befestigung: Direktmontage
  • Farbe: Schwarz

Weitere Produktinformationen Shimano Altus RD-M370 Fahrrad-Schaltwerk

Altus-Komponenten sind für Mountainbike-Einsteiger designt, sie eignen sich aber auch für Trekkingbikes sehr gut. Das schwarze Neunfach-Schaltwerk wurde extrem flach konstruiert und verfügt über einen Pantograph-Doppelservo. Das Mountainbike- beziehungsweise Trekking-Schaltwerk mit Top-Normal-Technik hat eine Gesamtkapazität von 45 Zähnen und wird per Direktmontage befestigt. Die maximale Differenz der SGS-Variante mit dem langen Schaltwerkskäfig beträgt vorne 22 Zähne. Das größte Ritzel sollte höchstens 34 und mindestens 28 Zähne aufweisen. Das kleinste Ritzel sollte genau 11 Zähne haben. Shimano empfiehlt, das Fahrrad-Schaltwerk in Kombination mit einer HG-Neunfach-Kette zu verwenden.

Shimanos Technologien

Mega 9 Drive Train: Selbst wenn die Übersatzungsbandbreite groß ist, erreicht man mit einer Neunfach-Fahrrad-Kassette eine enge Gangabstufung.

Top Normal: Auf Schaltwerke mit Top-Normal-Technik wird per Feder Druck ausgeübt. Sie bieten eine kurze Reaktionszeit, wodurch sie mehrere Gänge rascher herunterschalten. Zudem schalten Biker, die Wert auf Reaktionsschnelligkeit legen, am liebsten mit dem Daumen herunter.

Double Servo: Mit dieser Technologie erreicht Shimano, dass die Gangwechsel sehr exakt ablaufen. Ermöglicht wird dies durch den Pantograph-Doppelservomechanismus, der dafür sorgt, dass das Schaltwerk in der idealen Bahn läuft. Wenn es sich vor oder zurück bewegt, wird die Führungsrolle den Ritzeln in minimaler Distanz nachgeführt, um so perfekte, exakte Gangwechsel zu gewährleisten. Dabei befindet sich die Leitrolle in jedem Gang stets in perfekter Position zum Ritzel.

Video zum Schaltwerk-Hersteller Shimano