Shimano GRX FC-RX810 1 x 11-fach Gravel-Kurbel 42 Zähne
×
  • Shimano GRX FC-RX810 1 x 11-fach Gravel-Kurbel

Shimano
GRX FC-RX810 1 x 11-fach Gravel-Kurbel 42 Zähne

ArtNr.: 310056
55.95 € gespart
auf UVP
statt 244.95 UVP
189.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferbar 1-4 Tage
Der Verkauf dieses Artikels außerhalb der Europäischen Union und der Mitgliedsstaaten der European Free Trade Association (EFTA) kann nicht erfolgen.
Fragen zum Artikel

Die GRX Komponenten hat der Hersteller Shimano vorrangig zum Graveln konstruiert. Die FC-RX810 eignet sich aber auch ideal für Cyclocross- und Rennräder. Die äußerst robuste und steife Konstruktion, ermöglicht eine ideale Kraftübertragung von den Pedalen auf das Hinterrad. Dennoch beträgt das Gesamtgewicht der Kurbel lediglich etwa 710 Gramm.

Technische Details Shimano GRX FC-RX810 Gravel-Kurbel

  • Einsatzbereich: Gravel, Rennrad, Cyclocross
  • Kurbel: 172,5 mm
  • Schaltstufen hinten: 11-fach
  • Gehäusebreite: 68/70 mm
  • Typ: Hollowtech II
  • Kompatible Ketten: HG-EV 11-fach, HG-X 11-fach
  • Lochkreis: 110 mm 
  • Großes Kettenblatt: Aluminium
  • Q-Faktor: 151 mm
  • Kettenlinie: 50,1 mm
  • Gewicht: ca. 710 g

Weitere Produktinformationen Shimano GRX FC-RX810 Kurbel

Ausgelegt ist die FC-RX810 für die Verwendung in Verbindung mit 1 x 11-fach Antrieben. Sie ist mit 11-fach HG-EV und HG-X Ketten kompatibel und kann an allen Hollowtech II Innenlagern montiert werden, deren Gehäusebreite 68/70 Millimeter beträgt. Die Kurbelarme haben eine Länge von 172,5 Millimeter. Für die Herstellung des Kettenblatts verwendet Shimano Aluminium. Dadurch wird eine hohe Korrosionsbeständigkeit erreicht. Der Lochkreisdurchmesser beträgt 110 Millimeter und die Kettenlinie 50,1 Millimeter. Der Q-Faktor liegt bei 151 Millimeter, darunter versteht man den Abstand zwischen den Pedalen.

46.96 € gespart
auf UVP
statt 134.95 UVP
87.99
19.96 € gespart
auf UVP
statt 34.95 UVP
14.99

Technologien

Hollowtech II: Fahrradkurbeln mit Hollowtech-II-Technologie werden mit der 2-Piece-Bauart gefertigt. Das bedeutet, dass die Kurbelgarnitur nur aus zwei Teilen besteht: dem linken und dem rechte Kurbelarm, an dem die Kettenblätter und die Achse angebracht sind. Dadurch ist eine schnelle und einfache Montage möglich. Die Achse ist hohl und durch spezielle Schmiedetechniken fest mit dem Kurbelarm verbunden. Dadurch wird viel Gewicht eingespart, dennoch wird die Stabilität und Steifigkeit dadurch erhöht. Die Lagerschalen des Innenlagers liegen bei dieser Bauform außerhalb des Tretlagergehäuses. Das erhöht ebenfalls die Steifigkeit, wodurch eine ideale Kraftübertragung gewährleistet wird. Zudem kommen bei Hollowtech-II-Innenlagern Präzisionsdichtungen höchster Qualität zum Einsatz, um die Rotationseffizienz dauerhaft zu gewährleisten und die Lebensdauer zu verlängern.

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.