Shimano SM-BBR60 HOLLOWTECH II Innenlager (BSA / ITA) ITA (70 mm)
×
  • Shimano SM-BBR60 HOLLOWTECH II Innenlager (BSA / ITA)

Shimano
SM-BBR60 HOLLOWTECH II Innenlager (BSA / ITA) ITA (70 mm)

ArtNr.: 313932
20.96 € gespart
auf UVP
statt 30.95 UVP
9.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferbar 1-4 Tage
Der Verkauf dieses Artikels außerhalb der Europäischen Union und der Mitgliedsstaaten der European Free Trade Association (EFTA) kann nicht erfolgen.
Fragen zum Artikel

Das preiswerte und hochwertige SM-BBR60 Innenlager von Shimano eignet sich für alle Hollowtech II Kurbeln. Sie haben die Wahl zwischen den Standards BSA (BC 1.37) sowie ITA (M36). Die Breite des Gehäuses beträgt 68 Millimeter bei BSA und 70 Millimeter bei ITA. Beim italienischen Standard sind beide Gewindeschalen des Innenlagers mit einem Rechtsgewinde ausgestattet. Das BSA Innenlager verfügt hingegen auf der rechten Seite über ein Rechtsgewinde und auf der linken Seite über ein Linksgewinde. Zur Montage wird ein Innenlagerschlüssel benötigt.

Technische Details Shimano SM-BBR60 HOLLOWTECH II Innenlager

  • BB-Typ: HOLLOWTECH II
  • Gehäusebreite: 68 mm (BSA) / 70 mm (ITA)
  • Schalendurchmesser: BSA (BC 1.37) / ITA (M36)
  • Montage: Geschraubt

Technologien

HOLLOWTECH II: Fahrradkurbeln mit Hollowtech-II-Technologie haben hohle Kurbelarme und sind deshalb besonders leicht, was vor allem bei langen Ausfahrten Kraft spart. Dennoch sind sie äußerst steif, da Shimano speziell darauf ausgerichtete eigene Schmiedetechniken verwendet und der rechte Kurbelarm fest an der Innenlagerachse angebracht ist. Noch stabiler wird das Ganze durch die äußere Lagerung des Innenlagers, die das Gewicht gleichmäßiger distribuiert. Mehr Steifigkeit und Stabilität bedeuten bessere Kraftübertragung. Mit Hollowtech II strebt Shimano das ideale Verhältnis aus Steifigkeit und niedrigem Gewicht an, um optimale Kraftübertragung zu ermöglichen. Zudem kommen Präzisionsdichtungen von höchster Qualität zum Einsatz, um die Rotationseffizienz dauerhaft zu gewährleisten und generell die Lebensdauer der Fahrradkurbel zu erhöhen.