Puky Steel 16" Kinderfahrrad pink
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad pink
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad pink
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad pink
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad pink
×
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad
  • Puky Steel 16" Kinderfahrrad

Puky
Steel 16" Kinderfahrrad pink

ArtNr.: 92526
57 € gespart
auf UVP
statt 239.- UVP
182.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
lieferbar 2-5 Tage
  • 14 Tage kostenloses Rückgaberecht
  • Fahrrad vollständig montiert und mit wenigen Handgriffen fahrbereit
Fragen zum Artikel

Mit dem Puky Steel 16" können die kleinen Jungpiloten sicher die ersten Gehversuche auf einem Fahrrad machen. Es ist ideal für Kinder ab einem Alter von vier Jahren und einer Körpergröße ab 109 Zentimetern geeignet.

Puky Steel 16" Kinderfahrrad - Highlights

  • Kindgerechte Bremse
  • Tiefer Einstieg
  • Puky Sicherheitsset
  • Ständer
  • Vorbau mit Schrägkonus
  • Vierkantantrieb
  • Lenkerpolster
  • Sicherheitslenkergriffe
  • Glocke
  • Front- und Rückstrahler
  • Kunstoffkantenschützer am Vorderradschutzblech
  • Stoßfeste Pulverlackierung
  • Schritthöhe: von 45 cm bis 54 cm
  • Körpergröße: von 109 cm bis 125 cm

Weitere Details des Puky Steel 16"

Mit dem Puky Kinderrad gelingt der Umstieg vom Laufrad spielend leicht. Schließlich bringt das Rad wichtige Sicherheitsfeatures mit. Dazu zählt unter anderem die Kindgerechte Felgenbremse. Im Vergleich zu konventionellen Felgenbremsen ermöglicht sie eine leichte Dosierung der Bremskraft. Der geschlossene Kettenkasten verhindert, dass Kinder in die Kette greifen können.

Praktisch ist der stabile Gepäckträger, der in den Rahmen integriert ist. Er trägt zur modernen Erscheinung ebenso bei wie der tiefe Einstieg und die Farbgestaltung. Der farbenfrohe Rahmen ergänzt sich ideal vom Schwarz des Sattels, des Gepäckträgers und des Lenkerpolsters. Wichtig ist außerdem: Das Kinderfahrrad wird mit einem Sicherheitsset von Puky ausgeliefert. Die Griffe des Lenkers sind mit Stoßdämpfern ausgestattet, sodass Berührungen mit Wänden zum Teil abgefedert werden. Mit der Glocke können Fußgänger gewarnt werden. Zudem sind ein Front- und ein Rückstrahler montiert, die dafür sorgen, dass das Rad auch bei dunkleren Lichtverhältnissen gesehen wird.

Wie erkenne ich die richtige Fahrradgröße für mein Kind?


Um die richtige Juniorbike-Größe zu ermitteln, benötigen Sie ein Maßband oder einen Zollstock.Stellen Sie Ihr Kind am besten barfuß mit dem Rücken an eine Wand oder eine Tür und messen Sie die aktuelle Körpergröße. Achten Sie später beim Einstellen der Sattelhöhe -insbesondere bei Fahranfängern -stets darauf, dass Ihr Kind den Boden möglichst mit beiden Füßen komplett berühren kann und wechseln sie rechtzeitig, aber nicht zu früh auf die nächste Radgröße.

Körpergröße des Kindes

    12“-14“ ab 95 cm bis 120 cm / 3+ Jahre
    16“ ab 105 cm bis 125 cm / 4+ Jahre
    18“ ab 110 bis 130 cm / 5+ Jahre
    20“ ab 120 bis 142 cm / 6+ Jahre
    24“ ab 130 bis 160 cm / 8+ Jahre
    26“ ab 140 bis 170 cm / 10+ Jahre

Die Werte in dieser Tabelle dienen ausschließlich als Richtwerte!

Das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Kinderrades sind die körperlichen Voraussetzungen, also die Größe und die Beinlänge, sowie die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes. Das Alter hat hier erstmal eine zweitrangige Bedeutung. Im Allgemeinen stehen zwar bei Kindern die Körpergröße und Schrittlänge in einem festen Verhältnis, aber sie sollten sich trotzdem die kurze Mühe machen und die Schrittlänge Ihres Kindes messen. Damit ihr Kind von Anfang an viel Freude beim Fahrradfahren hat. Denn schon ganz bald unternehmen die Kids größere Erkundungsfahrten.

Puky verbindet Generationen


Es gibt nicht viel was die Kinder von heute mit den Kindheitserinnerungen der Groß- oder sogar Urgroßeltern gemeinsam haben. Doch Puky gehört zur Kindheit schon seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Und noch heute wie damals leuchten die Augen von Kindern und Erwachsenen, wenn sie die kleinen Renner sehen. Gerne erinnert man sich zurück an sein erstes, heiß geliebtes Fahrrad. Die ersten Fahrversuche und die helfenden Hände von Papa oder Mama. Das großartige Gefühl endlich alleine fahren zu können. Und vielleicht auch an den einen oder anderen Crash und die aufgeschürften Knie oder Hände. Puky war mit dabei und wird es auch in Zukunft sein. Mit innovativen und sicheren Produkten schafft Puky auch weiterhin tolle Kinderfahrzeuge und unvergessliche Momente.

12.96 € gespart
auf UVP
statt 22.95 UVP
9.99

Technische Details

Material
Stahl
Rahmenform
Wave
Gabel
Stahl
Bremshebel
Kindgerechter Bremshebel
Bremsen
Coaster-Brake (Rücktrittsbremse) + V-Brake (vorne)
Bremsenart
Felgenbremsen
Griffe
Sicherheitslenkergriffe
Pedale
Griffige Kinderpedale
Sattel
Kindersattel
Gewicht
ca. 9,5 kg

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.