Die Rennradschuhe mit SPD-SL-Klicksystem verfügen über den Northwave-exklusiven Anatomical Arch Support, der das Fußgewölbe optimal stützt, ohne die jeweils individuelle Fußanatomie einzuzwängen.

Details Northwave Revolution 3 Rennradschuhe

  • Geschlecht: Herren
  • Wetterverhältnisse: heiß
  • Morph-Carbon-12-AAS-Sohle mit Vollcarbon-Einlage im Pedalbereich mit einem Steifigkeitsindex von 12,0
  • Anatomical Arch Support® aus TPU
  • Speedplay-Adapter für die niedrigste Schachthöhe zwischen Fuß und Pedal
  • Doppelter X-Dial-SLW3-Drehverschluss
  • Integriertes Fersensystem
  • Gewicht: ca. 280 g

Cleats sowie abgebildetes Fahrrad und Kleidung nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Produktinformationen Northwave Revolution 3 Rennrad-Schuhe

Die Morph-Carbon-Sohle besitzt dort, wo sie auf dem Pedal aufliegt, eine Einlage aus Vollcarbon. Dadurch ist genau dort, wo die Kraftübertragung stattfindet, maximale Steifigkeit gewährleistet, sodass das Pedalieren mit maximaler Effizienz vonstatten geht. Dazu trägt auch der Speedplay-Adapter bei, der dank seiner geringen Dicke den Fuß näher ans Pedal bringt. Für festen und komfortablen Sitz sorgen die beiden SLW3-Dehknöpfe von X-Dial. Damit kann man die Schnürung schrittweise lockern oder auch vollständig öffnen. Auch die Ferse hat einen guten Halt, da Northwave extra ein Fersensystem integriert hat.

Das schwarze Modell besitzt ein reflektierendes Logo, das hell aufleuchtet, wenn das Scheinwerferlicht anderer Verkehrsteilnehmer darauf trifft. So ist man nachts und in der Dämmerung sicherer unterwegs. Das Logo des silberfarbenen Modells hingegen ist irisierend und bietet eine tolle Optik. Je nach Blickwinkel ändert sich nämlich die Farbe. Die Rennradschuhe wiegen lediglich circa 280 Gramm.

Farradschuh-Technologien von Northwave

Anatomical Arch Support: Jeder Fuß ist einzigartig, sogar ein einzelner Mensch hat zwei unterschiedliche Füße. Hauptsächlich unterscheiden sie sich in der Form des Fußgewölbes. Ein optimaler Halt muss gewährleistet sein, um Sehnenentzündungen oder Plantarfasziitis vorzubeugen. Eine maßangefertigte Fußgewölbeunterstützung alleine bietet jedoch nicht genug Halt. Technische Sohlen mit Unterstützung hingegen können oftmals zu extrem sein und sogar Unwohlsein oder gar Verletzungen verursachen.

Northwave hat jedoch die Vorteile dieser beiden Lösungen kombiniert und eine Neuheit auf den Markt gebracht: die exklusive patentierte Anatomical-Arch-Support-Technologie. Die TPU-Fußwölbungsstütze ist extern zwischen der Sohle und der Oberseite integriert. TPU ist außerdem nicht so steif wie das Carbon in der Sohle, was dem Schuh ermöglicht, sich individuell an den Fuß anzupassen und dem Radfahrer zudem einen optimalen Halt während seiner Bewegungen gibt.

Speedplay Adapter: Northwave entwickelte in Zusammenarbeit mit Speedplay einen patentierten Adapter, der maximale Tretenergie ans Pedal überträgt unter der Berücksichtigung der menschlichen Anatomie. Der Adapter besteht aus Nylon und einer dünnen Aluminiumplatte, dadurch entsteht eine Dicke von nur 0,5 mm anstatt den üblichen 3 mm. Dies spart Gewicht und ermöglicht, dass der Fuß näher am Pedal ist, was eine bessere Kraftübertragung bedeutet.

11.95 € gespart
auf UVP
statt 49.95 UVP
38.-
6 % gespart
auf UVP
statt 14.95 UVP
13.99

Technische Details

Farbe
schwarz iridescent

Videos

Beim Klick auf diese Schaltfläche erlaubst du, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und dir ein YouTube-Video angezeigt wird. Dadurch werden personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) an YouTube übermittelt. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.