Alpina Stan Mips MTB-Helm schwarz | 51-55 cm
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm schwarz | 51-55 cm
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm schwarz | 51-55 cm
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm schwarz | 51-55 cm
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm schwarz | 51-55 cm
×
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm
  • Alpina Stan Mips MTB-Helm

Alpina
Stan Mips MTB-Helm schwarz | 51-55 cm

ArtNr.: 810128
99.95
lieferbar 1-4 Tage
Fragen zum Artikel

Der Mountainbike-Helm Alpina Stan Mips ist nicht nur ein Helm für Alpentouren, sondern auch straßentauglich.

Produktmerkmale Alpina Stan Mips MTB-Helm

  • 3D-Fit
  • Airflow Venting
  • Ceramic Shell
  • Custom Fit
  • Edge Protect
  • Ergomatic
  • Hi-EPS
  • Inmold
  • MIPS
  • Run System Ergo Flex Mips
  • Y-Clip

Weitere Details zum Alpina Stan Mips Fahrradhelm

Die Mips Technologie ist ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt. Mips kann bei einem Sturz Rotationskräfte minimieren. Durch die spezielle Helmbelüftung Airflow Venting bleibt ihr Kopf länger kühl und steigert ihre Leistung. Über das 3D-Fit System kann das Run-System am Hinterkopf in der Höhe verstellt werden. In einer fünffachen Abstufung lässt sich der Helm perfekt an den Kopf anpassen. Dadurch erhöht sich der Tragekomfort, die Sicherheit und die Passgenauigkeit. Edge Protect ist eine zusätzliche Polycarbonatplatte, die Inmold-Helme veredelt. Sie deckt Kanten an der Unterseite des Helms ab. Dadurch wird das Hi-EPS geschont, die Langlebigkeit des Helms erhöht. Costum Fit ist ein Einstellungssystem am Hinterkopf, über das man in mehreren Stufen die Höhe des Run System anpassen kann. Damit lässt sich für unterschiedlichste Kopfformen die optimale Passform des Helms justieren. Druckstellen sind damit Vergangenheit, der Sitz des Helms ist perfekt, die Sicherheit erhöht. Die Innenschale aller Helm von Alpina besteht aus Hi-EPS (High Expanded Polystyrol). Das Material hat mikroskopisch kleine Luftkammern, welche die Kräfte absorbieren, die bei einem Aufprall auf den Helm einwirken. Hi-EPS sorgt für eine optimale Schutzwirkung und ermöglicht gleichzeitig extradünne Wandstärken sowie schmale Helmformen. Beim Inmold-Produktionsverfahren wird die Helmoberschale aus Polycarbonat unter großer Hitze und starkem Druck mit der Hi-EPS-Innenschale des Helmkörpers thermisch verbunden. Dadurch entsteht eine großflächige und untrennbare Verbindung von Ober- und Unterschale. Vorteil: Der Helm ist sehr leicht und gleichzeitig extrem stabil. Ein Helm kann nur bestmöglich schützen, wenn er bei einem Aufprall in der optimalen Position bleibt. Die Einstellung und Fixierung der beiden Gurtbänder unter dem Ohr spielt dabei eine entscheidende Rolle. Das Y-Clip-System garantiert eine millimetergenaue Anpassung – in Sekundenschnelle.

Testergebnis

Magazin "Mountainbike" (07/2023): " Testergebnis Bike Helme von 100-150 Euro: "gut "" Der in Deutschland gefertigte Stan ist durch verstellbare Gurtdreiecke und den dreifach höhenverstellbaren Headring schnell angepasst. Da das Visier fixiert ist, kann es das Blickfeld einschränken. Die Optik wirkt etwas altbacken."

Technische Details

Farbe
schwarz matt
Größe
51-55