×
  • Assos Dyora RS S9 Trägerhose kurz Damen
  • Assos Dyora RS S9 Trägerhose kurz Damen
  • Assos Dyora RS S9 Trägerhose kurz Damen

Assos Dyora RS S9 Trägerhose kurz Damen

ArtNr.: P-579992
34 € gespart
200.-*
166.-
Größentabelle

Passt mir das?

fällt kleiner aus fällt größer aus normal
  • 0%
    Zinsfrei finanzieren
    in 10 bequemen Raten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Die Dyora RS S9 Trägerhose aus der RS Rennserie von Assos ist auf Geschwindigkeit und Performance ausgelegt. Für ambitionierte Radfahrerinnen, die nicht nur im Rennen, sondern auch im Training alles geben und das Beste aus sich herausholen wollen.

Assos Dyora RS S9 Bib-Shorts Damen Produktinformationen

  • Type.441 Rundstrickgewebe
  • atmungsaktiv
  • komprimierender Halt
  • weich
  • feuchtigkeitsableitend
  • beständig
  • UV-Schutz LSF50+
  • geruchshemmend
  • rutschfester Beinabschluss aus Lycra/Elastan
  • offenkantig verarbeiteter Bund
  • Dyora RS Silzpolster
  • Climarange Sommer 1/3 des Assos Layering Systems
  • hautenge, aerodynamische, feminine Passform
  • 30% weniger und flachere Nähte
  • Einsatz im Training und Rennen
  • Gewicht ca. 165g (Größe M)

Material: 80% Polyamid, 20% Elastan

Weitere Details zur Assos Trägerhose mit Sitzpolster

Die rennsportlichen Trägerhose Dyora RS S9 für Damen von Assos stellt das Pendant zur Equipe Rennserie für Herren dar und steht dieser in technischen Details und Funktonalität in nichts nach. Mit hohem Halt, zahlreichen, durchdachten Details und dem aerodynamischen, engen Sitz ist sie ideal für den Einsatz bei Trainingseinheiten, die nicht die Langstrecke betreffen und für Rennen. Durch das patentierte Material Type.441 werden nicht nur die Muskeln unterstützt, es sorgt auch für Atmungsaktivität, Feuchtigkeitsableitung und UV-Schutz (LSF50+). Dabei vermindert es die Bildung von unangenehmen Gerüchen, ist langlebig und weich auf der Haut.

Den Kern der Radhose mit Trägern bildet das gewichtsreduzierte Dyora RS Sitzpolster mit einem 9mm superAir microShock Schaumstoff. Es dämpft Stöße ab, passt sich beim Fahren der aktuellen Position an, indem bei einer Gewichtsverlagerung die entstehenden Zwischenräume gefüllt werden. Durch die ergoBox, ein Muster in Quadratform, wird das Polster rückwärtig umrahmt und so stabilisiert. Trotz aller Stabilisierung bleibt eine optimale Bewegungsfreiheit dank des innovativen goldenGate Verfahrens erhalten. Dies wird durch eine Unterbrechung der Naht im seitlichen Bereich des Polsters erreicht, für Bewegungen in alle Richtungen. Ein nicht zu unterschätzendes Element sind die Träger der Bikeshorts. Diese sind so konstruiert, dass sie während des Tretens stabilisieren, jedoch elastisch und bequem sitzen. Ein spezielles, antibakterielles Material an der Trägerkreuzung ermöglicht hier die benötigte Flexibilität und Feuchtigkeitsableitung. Für einen rutschfreien, weichen Beinabschluss ist mit den ultraLight Leg Grippers, einem Band aus Lycra/Elastan, gesorgt. Ein geschmeidiger Übergang zwischen Stoff und Hüfte wird durch zeroWaist Verarbeitung mit offenkantig und versiegeltem Bund erreicht. Insgesamt wurden 30% weniger und flachere Nähte verarbeitet, was sich positiv auf das Gewicht und den Tragekomfort der Radträgerhose auswirkt.

Technologien von Assos

Type 441
Der patentierte 40-Gauge-Rundstrick hat eine komprimierende Wirkung und fühlt sich auf der Haut weich wie Seide an. Des Weiteren bietet das Gewebe USF 50+Sonnenschutz, leitet Feuchtigkeit ab, trocknet schnell und ist dabei äußerst robust. Auch dem Entstehen unangenehmer Gerüche wird entgegengewirkt.

goldenGate
Die patentierte Verfahrenstechnik unterbricht die Nähte entlang der Seitenteile des Einsatzes, für eine erhöhte dreidimensionale Bewegungsfreiheit in der empfindlichen und sich immer in Bewegung befindlichen Körperpartie.

3D waffle
Die innovative, dreilagige Struktur des Schaumstoffs, die mit einer Perforation versehen ist, führt zu einer Zunahme der Atmungsaktivität und einer Reduzierung des Gewichts.

superAir microShock-Schaumstoffschicht
Der Schaumstoff ist offenporig und dämpft Stöße ab. Während der Fahrt gleicht er Gewichtsverlagerung aus, indem auftretende Zwischenräume gefüllt werden.

zeroWaist
Der sehr geschmeidige Übergang zwischen Körper und Gewebe entsteht durch einen offenkantigen Rand mit versiegelten Nähten. Dadurch erhalten Sie mehr Komfort aufgrund von weniger Druckgefühl.

Assos Layering System
Hinter dem Assos Layering System steckt Radsportbekleidung mit System.Für jede Jahreszeit und jede Wetterlage gibt es ein passendes Kleidungsstück, das perfekt mit anderen Assos Textilien harmoniert und diese ergänzt. So wird das Jahr in 3 verschiedene Climaranges unterteilt: Sommer (1/3, Farbkennzeichnung weiß), Frühling/Herbst(2/3, Farbkennzeichnung gelb) und Winter (3/3, Farbkennzeichnung blau). Das Radoutfit kann nun mithilfe dieser Clima Codes nach Temperaturen und persönlichen Anforderungen zusammengestellt, kombiniert und komplettiert werden. Damit wird bei unterschiedlichsten äußeren Bedingungen stets ein trockenes und stabiles Trageklima erzielt, egal ob Sie nur eine, zwei oder alle drei Schichten des Systems anziehen.  

Finanzierung

Schon ab 16,60 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 10 Monaten; Gesamtbetrag 166,00 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00 %, effekt. Jahreszins 0,00 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gebundener jährl. Sollzins Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
10 16,60 € 0,00 % 0,00 % 166,00 €