×
  • Schwalbe Nobby Nic Evolution Super Trail Soft MTB-Reifen (27,5")
  • Schwalbe Nobby Nic Evolution Super Trail Soft MTB-Reifen (27,5")
  • Schwalbe Nobby Nic Evolution Super Trail Soft MTB-Reifen (27,5")
  • Schwalbe Nobby Nic Evolution Super Trail Soft MTB-Reifen (27,5")
  • Schwalbe Nobby Nic Evolution Super Trail Soft MTB-Reifen (27,5")
  • Schwalbe Nobby Nic Evolution Super Trail Soft MTB-Reifen (27,5")

Schwalbe Nobby Nic Evolution Super Trail Soft MTB-Reifen (27,5")

ArtNr.: P-308424
17.91 € gespart
59.90*
41.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Größe:
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der Nobby Nic macht überall eine super Figur, er ist das Vielseitigkeitstalent unter den Mountainbike-Reifen. Technisch versierte Enduro-Piloten schätzen ihn genauso wie flinke Cross-Country-Racer und alle, die dazwischenliegen, wie Tourenfahrer, Trailsurfer und All-Mountain-Fans. Er glänzt auf trockenem Untergrund ebenso wie auf nassem und schert sich einen Dreck um das Gelände, auf dem man ihn einsetzt. Jetzt mit neuer Super-Trail-Konstruktion und einem frischen Trail-Profil. Das Addix-Soft-Compound empfiehlt sich besonders für E-MTBs.

Technische Daten Schwalbe Nobby Nic Evo Super Trail MTB-Reifen

  • Typ: Faltreifen
  • Compound: Addix Soft
  • Ausführung: Evolution Line, Super Trail
  • Farbe: Black
  • Seal: TLE
  • Gewicht: ca. 980 g
  • Druck: max. 3.50 bar
  • Maximallast (pro Einzelreifen): 115 kg
  • EPI: 50
  • E-Bike: E-50
  • Profil: HS602

Felge nicht im Lieferumfang enthalten

Bilder Copyright Ralf Bohle GmbH

Weitere Produktinformationen Schwalbe Nobby Nic Evo SuperTrail Mountainbike-Reifen

Neues, überarbeitetes Profil: Dank robuster Schulterstollen wird noch mehr Traktion generiert. Der Raum zwischen den Stollen wurde vergrößert, sodass feuchte Erde nicht haften bleibt, sondern beim Fahren weggeschleudert wird. Dadurch bleibt der Grip erhalten und man rutscht auf nassem Untergrund weniger herum. In der Mitte der Lauffläche wurden die Noppen so verteilt, dass die Vortriebs- und Bremstraktion gesteigert werden konnte. Der Nobby Super Trail ist freigegeben für S-Pedelecs und lässt sich selbstverständlich auch ohne Schlauch fahren. In der Größe 27,5" x 2,35", was dem ETRTO-Standard 60-584 entspricht, wiegt er circa 980 Gramm und trägt als Einzelreifen eine Maximallast von 115 Kilogramm bei einem Maximalluftdruck von 3,5 Bar. Die Karkasse ist aus 50 Fäden pro Inch gewebt und das neue Profil hat die Versionsnummer HS602.

Schwalbes Fahrrad-Reifen-Technologien

Evolution Line: Bei Evo-Reifen bekommt man nur das Beste vom Besten. Sie werden mit Werkstoffen von höchster Qualität angefertigt und bieten die innovativsten Technologien, sodass sie sehr wenig wiegen und die beste Leistung anbieten, trotzdem aber extrem pannensicher sind.

E-Bike Ready 50: Elektrofahrräder benötigen aufgrund ihrer Geschwindigkeit eine besondere Bereifung. Deswegen bekommen Reifen, die für bis zu 50 km/h geeignet sind, das europaweit gültige Prüfzeichen ECE-R75.

ADDIX SOFT: Diese Gummimischung zeichnet sich durch ihre guten Dämpfeigenschaften und geringen Rollwiderstand aus - und ist zudem griffig und äußerst langlebig. Ideal für Downhill- und Enduro-Bikes, aber auch All Mountains und Trail-Bikes profitieren von diesen Charakteristika. Vor allem E-MTBs kommt die gute Dämpfung in Kombination mit sattem Grip zugute - und dank verbesserten Temperaturverhaltens sogar im Winter bei Kälte.

Super Trail: So universell wie ein Multitool - die Reifenkonstruktion für All-Mountain-, Trail- und Enduro-Piloten, also MTBs mit einem Federweg im Mittelbereich. Sie vereint mäßiges Gewicht mit guten Rolleigenschaften, starker Traktion in der Kurve und Pannenschutz. Die robuste Karkasse besitzt zwei Schichten an den Seiten und drei unerhalb der Lauffläche. Schwalbe hat zudem eine umlaufende Geflechtschicht integriert, die zusammen mit der Apex-Technologie den Pannenschutz weiter verbessert. Aufgrund der Tubeless-Easy-Technologie kann man Super-Trail Reifen auch ohne Schlauch nutzen.

Tubeless Easy mit Snakeskin: Tubeless-Reifen sind schneller und komfortabler als die Standardkombination aus Fahrradreifen und Schlauch. Da im Inneren des Reifens kein Schlauch reibt, sinkt der Rollwiderstand. Das Tubeless-System sorgt überdies für eine bessere Bodenhaftung und dadurch für kontrolliertes Fahren auch auf technisch anspruchsvollen Trails sowie für mehr Schutz vor Durchschlägen, da man die Reifen mit einem niedrigeren Luftdruck fahren kann. Weil kein Schlauch vorhanden ist, kann er auch nicht platzen und es kann auch kein Ventil abreißen. Zudem werden Löcher von der Dichtmilch sofort verschlossen. Durch das gewebte, monofile Snake-Skin-Material kann man ganz einfach und sicher auf Tubeless umstellen. Außerdem bietet dieser Werkstoff den allerbesten Schutz vor Schnitten.

Videos zu den neuen Super-Reifenkonstruktionen von Schwalbe

Größe/Zoll
27,5 Zoll