Gaerne G.Air Gore-Tex Motorradstiefel

×
  • Gaerne G.Air Gore-Tex Motorradstiefel
70.9 € gespart
209.90*
139.-
lieferbar
ArtNr.: 387207
EAN: 4051218399963  |  Herstellernummer: 2435-001 45
Variante:

Der G.Air GTX von Gaerne ist ein multifunktionaler, auf höchstem Niveau gefertigter Touringstiefel! Tragekomfort und Schutz vor Nässe sind bloß ein paar kleine Merkmale dieses innovativen Stiefels. Wer hätte diesen Gaerne nicht gerne?

GAERNE G.Air Gore-Tex Stiefel Produktdetails

  • Motorradstiefel aus Microfiber mit Cordura Einsätzen
  • atmungsaktive, wasserdichte und winddichte Gore-Tex-Klimamembran
  • elastische Einsätze
  • Reißverschluss mit Klettabdeckung
  • thermoplastischer Schienbeinprotektor
  • Knöchelverstärkung
  • Schaltverstärkung
  • herausnehmbare, anatomisch angepasste Einlage
  • neon-gelbe Reflexelemente

Weitere Produktinformationen zum Motorradstiefel G.Air GTX

Zur Herstellung des G.Air GTX verwendete Gaerne strapazierfähiges Microfiber mit Cordura Einsätzen. Besonders Cordura gewährleistet deutlich abriebfestere Merkmale als die meisten anderen Nylonmaterialien und kann deshalb im Falle eines Sturzes besten Schutz bieten. Spezielle Cordura-Gewebe decken bestimmte Einsatzgebiete ab, wie beispielsweise die Verstärkung von stark sturzgefährdeten Zonen an Motorradbekleidung. Wie es sich für einen echten Tourenstiefel gehört, verfügt der G.Air von Gaerne über wasserdichte Fähigkeiten. Diese werden ihm durch die verarbeitete Gore-Tex-Membran ermöglicht. Die Membran selbst ist eine hauchdünne Folie, die auf das Trägermaterial auf laminiert wird. Milliarden unterschiedlich großer Poren verhindern, dass große Regentropfen eindringen können. Es schützt den Fuß vor Nässe von außen und hält den Fahrtwind ab. Tritt Feuchtigkeit durch das Außenmaterial, sammelt es sich auf der Membran und fließt optimal ab.

Für eines der wichtigsten Merkmale eines Motorradstiefels, und zwar das der Sicherheit, besitzt der G.Air GTX thermoplastische Schienbeinprotektoren, Knöchelverstärkungen und einen erhöhten Schaft. Die Erhöhung des Schafts soll ein Umknicken des Fußes verhindern und ihm zugleich die nötige Stabilität bieten, die ein Motorradstiefel mit sich bringen sollte. Letztlich leistet eine herausnehmbare und anatomisch angepasste Einlage optimalen Tragekomfort. Auch nach längerer Tragezeit verliert er so nie seine äußerst bequemen Eigenschaften.

Materialtechnologien

Cordura:
Dieses Material besteht aus besonders hochwertigem Polyamid-Gewebe aus geschnittenen und erneut versponnenen Fasern. Es gewährleistet deutlich abriebfestere Merkmale als die meisten anderen Nylonmaterialien und kann deshalb im Falle eines Sturzes besten Schutz bieten. Spezielle Cordura-Gewebe decken bestimmte Einsatzgebiete ab, wie beispielsweise die Verstärkung von stark sturzgefährdeten Zonen an Motorradbekleidung. Die Imprägnierung dieses Gewebes schützt zusätzlich gegen Nässe.

GORE-TEX-Membran:
Die Klimamembran ist eine extrem dünne Schicht aus gerecktem Polytetrafluoroethylen (1,4 Milliarden Poren pro Quadratzentimeter). Die Poren verleihen dem GORE-TEX-Material seine besonderen Eigenschaften. Wasserdicht: Produkte können hohem Wasserdruck standhalten, welcher bei extremen Wetterbedingungen und in herausfordernden Einsatzbereichen auftreten kann. Winddicht: Diese Eigenschaft sorgt für ein komfortables Gefühl, da die Bekleidung keinen Wind hindurchlässt und so Ihr Mikroklima erhält. Atmungsaktiv: Das Material lässt keine Wasserdampfmolekühle nach außen entweichen und trägt so dazu bei, Überhitzen und Feuchtigkeitsbildung innerhalb der Kleidung zu verringern.

Farbe
schwarz
Größe
45
Top Online Shop Deutschlands beste Online-Händler Deutschlands beste Händler
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten