Dainese TRQ-Tour Gore-Tex Motorradstiefel

×
  • Dainese TRQ-Tour Gore-Tex Motorradstiefel
27.95 € gespart
259.95*
232.-
ArtNr.: P-382519
Variante:

Um auch bei schwankenden Wetterverhältnissen stets trockene Füße zu behalten, konstruierten die Designer von Dainese den sportlichen TRQ-Tour Motorradstiefel. Funktionalität und hoher Komfort in einem.

DAINESE TRQ-Tour Stiefel Produktdetails

  • Motorradstiefel aus Rindleder in Kombination mit D-Stone-Gewebe 
  • Stiefel zertifiziert nach CE - Kat. II - EN 13634/2010
  • atmungsaktive, wind- und wasserdichte Gore-Tex-Membran
  • Schaft aus Mikrofaser
  • Dehneinsätze
  • Microelastic-Einsätze
  • dehnbare Bälge
  • D-Axial Gelenk-Umkippschutzsystem aus Kohlenstoff und Kevlar
  • Wadenregulierung mit Klettverschluss
  • Velcro-Verschluss
  • wattierter Schaltschutz
  • rückwertiger Schienbein-Schutzeinsatz aus Polyurethan
  • Nylon-Kappe
  • Nylonferse
  • verstärkte Nylonspitze an den Zehen
  • TPU-Einsätze mit hohem Grip
  • Gummisohle für hohen Grip
  • reflektierende Elemente

ACHTUNG! Aufgrund des sportlichen Schnitts, kann der Stiefel eine Schuhnummer kleiner ausfallen.

Weitere Produktinformationen

Die Frage wie sich dieser Stiefel wohl zusammensetzt, kann leicht erklärt werden. Bei der Fertigung kam die Kombination von robustem Rindleder mit D-Stone-Gewebe zum Einsatz. Fortschrittliches D-Stone-Gewebe besteht aus hochbeständigem Nylon, welches besonders abrieb-, bruch- und rissfest ist. Neben diesen Merkmalen erhält es zusätzlich eine nanotechnolgische Beschichtung, um öl- und wasserabweisende Eigenschaften anzunehmen. Die atmungsaktive Gore-Tex-Membran soll verhindern, dass große Regentropfen eindringen. Die hauchdünne Folie mit unzählig vielen Poren wird auf dem Gewebe verarbeitet und schützt so den Körper vor Nässe von außen und hält den Fahrtwind ab. Bei Tourenstiefel ist es aufgrund der meist langen Tragezeit wichtig, dass ein hohes Niveau an Komfort garantiert werden kann. Mit den microelastischen-Einsätzen, den Dehneinsätzen und der Regulierung der Wadenweiter, erfüllt der TRQ-Tour diese Ansprüche mit Leichtigkeit. Gleichzeitig sorgt der besondere D-Axial Gelenk-Umkippschutz, wie der Name schon sagt dafür, dass der Fuß des Trägers beim Umkippen nicht verletzt wird. Der Aspekt der Sicherheit wird durch einen Schaft aus Mikrofaser, dem rückwertigen Schienbein-Schutzeinsatz, der verstärkten Nylonspitze sowie der Nylonferse und Kappe gewährleistet. Durch die außergewöhnliche Beschaffenheit und Verarbeitung von Nylon wird die Schutzfunktion perfekt optimiert. Um auch bei schlechten Sichtverhältnissen stets erkennbar zu bleiben, wurden reflektierende Einsätze verarbeitet. Die flexiblen Sohlen verbessern letztlich das Geh- und Laufverhalten durch das verwendete Gummi und der daraus resultierenden Abdämpfung beim Auftreten. 

Materialtechnologien und Definitionen

D-Stone-Gewebe:
Dieses fortschrittliche Gewebe besteht aus hochbeständigem gezwirntem Nylon und ist aufgrund seiner Beständigkeit gegen Abrieb, Bruch und Riss vergleichbar mit der Leistungsfähigkeit von Leder. Es entstammt der ständig wachsenden technologischen Forschung nach Verbesserungen. Eine fortschrittliche Nanobeschichtung, mit der die Oberfläche des Gewebes behandelt wird, sorgt dafür, dass das Gewebe öl- und wasserabweisende Eigenschaften erhält. Nach dem Waschen ist eine Trocknung an der Luft ausreichend und bügeln des Kleidungsstücks entfällt ebenfalls.

GORE-TEX-Membran:
Die Klimamembran ist eine extrem dünne Schicht aus gerecktem Polytetrafluoroethylen (1,4 Milliarden Poren pro Quadratzentimeter). Die Poren verleihen dem GORE-TEX-Material seine besonderen Eigenschaften. Wasserdicht: Produkte können hohen Wasserdrücken standhalten, die bei extremen Wetterbedingungen und in herausfordernden Einsatzbereichen auftreten können. Winddicht: Diese Eigenschaft sorgt für ein komfortables Gefühl, da die Bekleidung keinen Wind hindurchlässt und so Ihr Mikroklima erhält. Atmungsaktiv: Das Material lässt keine Wasserdampfmolekühle nach außen entweichen und trägt so dazu bei, Überhitzen und Feuchtigkeitsbildung innerhalb der Kleidung zu verringern.

Microelastic:
Bei diesem Dainese-Gewebe haben die Forscher eine Kombination aus verbesserten Tragekomfort und hoher Sicherheit geschaffen. Es werden genau dort, wo der Körper mehr Beweglichkeit braucht, Mikroelastikzonen angebracht, um Reibungsstellen in diesen Bereichen zu vermeiden. Für diesen Effekt sorgt eine Reduzierung der Anzahl von Lederelementen und Verbindungsnähten sowie die Möglichkeit größere Materialstärke verwenden zu können.

Schaft aus Mikrofaser:
Mikrofaser ist ein Vliesstoff aus Polyurethan und Polyamid-Mikrofasern mit hohen abrieb-, zug- und rissfesten Eigenschaften. Es ist besonder weich, flexibel und besitzt wasserabweisende Merkmale

Kevlar:
Ist eine hochfeste Aramid-Faser, die sich speziell durch besonders hohe Hitzebeständigkeit, Reiß- und Schnittfestigkeit auszeichnet. Diese Faser kombiniert Stärke mit leichtem Gewicht. Kevlar ist eine Para-Aramid Faser, die bei gleichem Gewicht fünfmal stärker ist als Stahl.

Schon ab 23,20 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 10 Monaten; Gesamtbetrag 232,00 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 0,00 %, effekt. Jahreszins 0,00 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gebundener jährl. Sollzins Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
10 23,20 € 0,00 % 0,00 % 232,00 €
Top Online Shop Deutschlands beste Online-Händler Deutschlands beste Händler
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten