Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • HJC FG Jethelm
  • HJC FG Jethelm
  • HJC FG Jethelm

HJC FG Jethelm

ArtNr.: 393171  | 
Herstellernummer: 141423-08
66.9 € gespart
199.90*
133.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten:
  • grau, Größe S
    Zur Zeit ausverkauft
  • grau, Größe M
    Zur Zeit ausverkauft
  • grau, Größe L
    Zur Zeit ausverkauft
  • grau, Größe XL
    Zur Zeit ausverkauft
  • grau, Größe XXL
    Zur Zeit ausverkauft
Fragen zum Artikel
Dieser Artikel ist nicht auf Lager.
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Mit dem FG Jethelm bietet HJC einen hochentwickelten Fiberglass Jethelm an. In ihm vereint HJC eine sehr gute Passform mit großem Komfort und einem extrem niedrigen Gewicht!

Produktdetails des HJC FG Jethelm

  • Zertifiziert nach ECE 22/05
  • Klapphelm mit hochentwickelter Polycarbonat-Schale
  • Aufklappbares Polycarbonat-Kinnteil
  • Kopf- und Kinnbelüftung
  • Wangenpolster und Innenfuter sind austausch- und waschbar
  • Optisch korrektes Pinlock-Visier: Neues 3D-Design, kratzfest und Pinlockvorbereitet
  • RapidFire-Visier Austausch System
  • Integrierte, verstellbare Sonnenblende
  • Mirkolock-Kinnriemen-Verschluss

Technische Details zum HJC FG Jethelm 

Die Schale des FG Jethelms besteht aus einer aramid- und Fiberglas Matrix, was ihm neben einem unglaublich geringem Gewicht eine gute Passform durch die verwendete CAD Technologie. Um eine exzellente Sicht zu garantieren, haben die Entwickler von HJC ein hochwertiges 3D-Visier mit Pinlock-Vorbereitung verbaut. Dank des QuickSlide-Visier Austausch-Systems ist ein schneller und sicherer Wechsel ganz ohne Werkzeug mit nur wenigen Handgriffen gewährleistet. Der Helm ist bereits für den Einbau eines Pinlock Visiers vorbereitet. Die Nachrüstung eines Pinlock ist sehr zu empfehlen, da diese spezielle Konstruktion verhindert, dass das Visier durch die Atemluft beschlägt.

Um während der Fahrt nicht geblendet zu werden, kann jederzeit die Sonnenblende heruntergeklappt werden. Der Mechanismus der Sonnenblende befindet sich oben am Helm, wodurch er auch während der Fahrt leicht mit Handschuhen zu bedienen ist. Zudem schützt es die Augen, mittels einer speziellen UV-Beschichtung, ausgezeichnet vor UV-Strahlen. Durch die integrierten Belüftungsschlitze des Helmes ist eine breitflächige und komfortable Kühlung garantiert. Über Entlüftungseinlässe an der Hinterseite wird die verbrauchte Luft abtransportiert. Viele Motorradfahrer achten neben der Sicherheit und Optik auch auf die Hygiene des Helms. Hierfür haben die Entwickler ein wasch- und auswechselbares Wagenpolster und Innenfutter verbaut, welches durch eine Silberbeschichtung Feuchtigkeit ableitet und unangenehme Gerüche verhindert.

Materialtechnologien und Definitionen

CAD-Technologie

Diese Bezeichnung steht für engl. computer-aided design (CAD), die Konstruktion via Computer. Mit der CAD-Technologie wird den Entwicklern und Forschern die Möglichkeit eröffnet, eine räumliche Abbildung eines virtuellen Objekts in der 3D-Ansicht am PC zu erschaffen. Mit Hilfe der eigegebenen Materialeigenschaften lassen sich am Computer verschiedene Szenarien durchspielen, um mögliche Probleme zu analysieren und Lösungen dafür finden zu können.

ECE 22-05

 ECE bezieht sich auf die europäische Verordnung nach deren Richtlinien Schutzhelme für motorisierte Zweiräder hergestellt werden müssen. Seit Anfang des Jahres 2002 ist die fünfte Novellierung der ECE-Norm Version 22-05 in Kraft getreten. Unter anderem legt sie Kriterien wie Stoßdämpfungswerte an einzelnen Punkten durch den Falltest, Größe und Form der Dämpfungsschale, Kinnaufschlag, Prüfung der Kinnteildämpfung sowie den Durchdringungswiderstand des Visiers fest.

 

60 € gespart
159.95**
99.95
14.95 € gespart
39.90***
24.95
Farbe
grau
Größe
M