×
  • Dainese Mistel 2-Teiler Lederkombi
  • Dainese Mistel 2-Teiler Lederkombi
  • Dainese Mistel 2-Teiler Lederkombi
  • Dainese Mistel 2-Teiler Lederkombi
  • Dainese Mistel 2-Teiler Lederkombi
  • Dainese Mistel 2-Teiler Lederkombi

Dainese Mistel 2-Teiler Lederkombi

ArtNr.: P-394192
244.75 € gespart
999.95*
755.20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten:
  • 0%
    Zinsfrei finanzieren
    in 10 bequemen Raten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Intelligentes Design aus der Welt des Rennsports. Die Mistel 2-Teiler Lederkombi von Dainese zeigt eindrucksvoll, wie Sportlichkeit, Sicherheit und Bequemlichkeit miteinander verbunden sind und das in einem Anzug. Mit dieser Lederkombi werden Sie zum Herrscher der Straßen.

Produktdetails zur Lederkombi Mistel von Dainese

  • Tutu-Rindsleder
  • S1 Bielastisches Gewebe
  • Aerodynamischer Spoiler
  • Doppelter Wadenreißverschluss
  • Elastische Einsätze
  • Integrierter Anzug an Stiefel-Befestigungssystem
  • Lüftungsschlitze an den Seiten
  • NanoFeel®-Futter mit Einsätzen aus 3D-Bubble-Luftraum-Gewebe
  • 1 Innentasche
  • 10 mm sicherer YKK-Anschlussreißverschluss
  • Austauschbare Knie-Slider
  • Zweiteiliger Motorradanzug zertifiziert nach prEN 17092
  • Reflektierende Einsätze
  • Thermogeformten Basis Schulter
  • Nahtlose thermogeformte weiche Einsätze
  • Composite-Protektoren zertifiziert nach Norm EN 1621.1 Level 2 an den Ellbogen, Knien und Schultern
  • Protektoren an den Hüften zertifiziert nach der Norm EN 1621.1 Level 2
  • Auswechselbare Aluminiumplatte auf Schulter Weiche

Material: Außenmaterial: 100% Rindsleder; Innenmaterial: 87% Nylon, 13% Elastan; Innenfutter: 100% Polyester; Einsätze: 84% Nylon, 16% Elastan

Technische Details zur Lederkombi Mistel von Dainese

Dieser Anzug liefert alles was man beim Motorradfahren benötigt. Coole Designs, multifunktionale Ausstattung, komfortables Tragegefühl und ein hohes Maß an Sicherheit. Grundlage für dieses technische Wunderstück ist das Tutu-Rindsleder und das S1 Gewebe, sowie die verschiedenen elastischen Einsätze. Rindsleder wird bei Motorradbekleidung besonders gerne verwendet, da es super weich ist und exzellente Werte in den Eigenschaften Abrieb, Riss- und Schnittfestigkeit hat. Damit der Anzug beim Tragen nicht spannt oder die Bewegungsfreiheit einschränkt, hilft das S1 bielastische Gewebe sowie die verschiedenen Einsätze, dass man sich trotz eng anliegender Kombi gut bewegen kann. Zudem verfügt die Mistel über eine Vielzahl an Protektoren und Schutzvorrichtungen. Zahlreiche weiche Einsätze, sowie die Aluminiumplatte auf den Schultern machen den Anfang für einen umfassenden Oberkörperschutz. Darauf folgen mehrere Protektoren die besonders gefährdete Körperstellen wie Ellbogen, Schulter, Knie und Hüfte schützen und diese im Falle eines Unfalls vor schweren Brüchen bewahren. Natürlich dürfen die Knie-Slider hier nicht fehlen, welche nach längerem Abnutzen auch austauschbar sind.

Doch die Mistl Lederkombi ist nicht nur sehr sicher, sondern auch äußerst bequem zu tragen. Das liegt unter anderem an der genauen Passform und der Materialauswahl. Allerdings wird der Tragekomfort auch noch von anderen Faktoren beeinflusst. Ein aerodynamischer Spoiler am Rücken der Mistel sorgt dafür, dass man auch bei hohen Geschwindigkeiten gut auf seiner Maschine fahren kann. Außerdem wird das Anziehen und Verbinden der Lederhose mit Motorradstiefeln erleichtert, indem ein Befestigungssystem und Reißverschlüsse lästige Anziehprozeduren beschleunigen. An besonders warmen Tagen helfen seitliche Lüftungsschlitze dabei, ein Überhitzen des Körpers im Anzug zu verhindern.

Technologien von Dainese

Tutu Leder

Dieses Rindsleder wurde entwickelt und konstruiert mit dem Hauptaugenmerk auf den Motorradfahrer. Hohe Qualitätsansprüche in Bezug auf Abrieb, Riss- und Schnittfestigkeit. Trotzdem soll das Material flexibel, weich und angenehm zu tragen sein. Diese hohe Qualität wird durch die sorgfältig ausgewählten Rohstoffe garantiert. Moderne Technologien beim Leder-Finishing beweisen dem Tutu-Leder extrem hohen Tragekomfort beim Fahren, sowie gleichzeitig hervorragende wasser- und ölabweisende Eigenschaften.

S1-Gewebe

Die ständig fortschreitende technologische Entwicklung und die Forschungen nach Verbesserungen der Leistungsfähigkeit haben zur Entwicklung des bi-elastischen Gewebes Arrow-FK(S1-Gewebe)geführt. Elastomergewebe mit Cordura-Polyamidbeschichtung, welches sich durch hohe Belastbarkeit auszeichnet, garantiert optimalen Komfort. Eine fortschrittliche Nanobeschichtung mit der die Oberfläche behandelt wird sorgt dafür, dass das Gewebe öl- und wasserabweisende Eigenschaften erhält.

EN 1621.1 und 1621.2 Standard Zertifizierung

Diese zertifizierten Protektoren bieten an wichtigen Stellen dank ihrer besonderen Beschaffenheit einen hohen Schutzgrad. Eine aus Kunststoff gefertigte starre Außenschale verteilt die bei einem Sturz entstehende Aufprallenergie durch eine patentierte Netzstruktur auf die gesamte Fläche des Protektors. Gleichzeitig wurde an Gewicht und Dicke gespart. Im Inneren des Protektors befindet sich ein hochdichter Polyethylenschaum, welcher sich durch seine Eigenschaften ideal an die Körperform anpasst und somit einen besseren Komfort gewährleistet.

33.95 € gespart
129.95*
96.-
Schon ab 14,84 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 60 Monaten; Gesamtbetrag 890,40 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 6,69 %, effekt. Jahreszins 6,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


10 Monate Laufzeit:

  • Monatliche Rate: 75,52 €
  • Gebundener jährl. Sollzins: 0,00 %
  • Effektiver Jahreszins: 0,00 %
  • Gesamtbetrag: 755,20 €

30 Monate Laufzeit:

  • Monatliche Rate: 27,40 €
  • Gebundener jährl. Sollzins: 6,69 %
  • Effektiver Jahreszins: 6,90 %
  • Gesamtbetrag: 822,00 €

60 Monate Laufzeit:

  • Monatliche Rate: 14,84 €
  • Gebundener jährl. Sollzins: 6,69 %
  • Effektiver Jahreszins: 6,90 %
  • Gesamtbetrag: 890,40 €

Hinweis zur Lieferzeit

Aufgrund der aktuellen Lage und unserer Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Kollegen kann es derzeit leider etwas länger dauern bis Deine Bestellung unser Versandzentrum verlässt. Wir geben weiterhin unser Bestes um die Bestellungen so schnell wie möglich zu versenden und Anfragen per Email und Telefon zu beantworten. Wir bitten um Verständnis, dass es in diesen schwierigen Zeiten zu Verzögerungen kommen kann. Unser Team gibt alles, um für euch da zu sein.

Bleibt gesund – euer Zweirad-Center Stadler.

×