Jeans zum Motorradfahren in cooler Optik

Viele Bikerinnen werden dieses Problem kennen. Eine klassische Motorradhose ist im Alltag nicht immer die praktischste Alternative. Meistens sind sie zu warm, zu dick oder nicht für längere Wege zu Fuß geeignet. Allerdings gibt es dafür einen optimalen Kompromiss und das ist die Jeans. Dabei sollten Sie unbedingt darauf achten, dass eine handelsübliche Jeans kein Ersatz für eine Motorradhose ist. Die Materialien reichen nicht aus um Sie bei einem Sturz zu schützen. Es gibt aber spezielle Motorradjeans, mit denen Sie cool aussehen und gleichzeitig auch noch sicher unterwegs sind. Derartige Jeans finden Sie in unserem Online Shop Zweirad Stadler. Diese unterscheiden sich zu „normalen“ Jeans in ihrer Materialzusammensetzung. Der Jeansstoff wird bei einer Motorradjeans durch eingearbeitete Fasern unterstützt und ist deshalb deutlich widerstandsfähiger. Damit die Jeans nicht verrutscht oder während der Fahrt zu flattern beginnt, ist eine enge Passform wichtig. Deshalb sind die meisten Motorradjeans auch mit Stretcheinsätzen versehen worden, um trotz enger Passform möglichst viel Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. 
 
101.55 € gespart
219.95*
118.40
30 € gespart
109.90***
79.90
30 € gespart
109.90***
79.90
20 % gespart
29.95***
23.96
19.94 € gespart
39.90***
19.96

Jeans mit hervorragenden Schutzmaßnahmen

Die Hauptschutzmaßnahmen zeichnen sich meist durch die Materialzusammensetzung der Jeans und durch die Protektorenausstattung aus. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Jeans können deshalb sehr groß sein. Hochwertige Modelle haben eine vollständige Protektorenausstattung und robuste Materialien wie Aramidfasern in der Materialzusammensetzung. Aramidfasern zeichnen sich durch ihre immense Zug- und Verschleißfestigkeit aus und schützen Ihre Haut im Falle eines Unfalls. Wenn Protektoren in die Jeans integriert wurden, dann befinden sich diese entweder im Knie- und/oder im Hüftbereich. Diese Stellen sind bei einem Sturz besonders gefährdet und benötigen daher einen besonderen Schutz. In manchen Fällen lassen sich auch Protektoren nachträglich in die Hose einschieben. Die Vielfalt an motorradgeeigneten Jeans ist also groß. Zögern Sie deshalb nicht lange und schauen Sie sich in unserem Online Shop um.

Design und Vielfältigkeit

Motorradhose hin oder her, die Meinungen über das wichtige Bekleidungsstück sind oft sehr kontrovers. Mit der motorradgeeigneten Jeans wurde eine Zwischenlösung gefunden, die für viele Fahrerinnen ideal ist. Es spielt keine Rolle mehr, wohin man fährt oder wo man gerade ist, die Jeans lässt einem immer gut aussehen. Selbstverständlich haben Sie dabei nicht nur die Wahl zwischen unterschiedlichen Farben, sondern auch Auswahlmöglichkeiten zwischen Schnitt, Marke und Musterung. In unserem Online Shop finden Sie namenhafte Marken wie Modeka, Dainese und iXS. Dass sind aber nicht die Einzigen die Jeans zum Motorradfahren entwickeln. Auch Marken wie Römer, Büse oder Dynamics produzieren Jeanshosen für den Motorradgebrauch. Sie können also zwischen einer großen Bandbreite wählen, ob Sie lieber eine Jeans im Slim Fit Stil haben möchten oder ob ein regular Schnitt doch nicht besser zu Ihnen passt.