Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ganzkörpertraining mit dem günstigen Rudergerät

Ein Rudergerät, wie wir es in unserem Fahrrad-Online-Shop zum günstigen Preis anbieten, ist ein sehr abwechslungsreiches Trainingsgerät, mit dem Sie beim Heimsport in den eigenen vier Wänden sehr effektiv an der Ausdauer feilen können. Anders als zum Beispiel Ergometer, Trainingsrollen oder Hometrainer, die von Radfahrern oft und gerne für das Indoor-Training genutzt werden, fordert das Rudergerät die Muskulatur des gesamten Körpers. Rudergeräte gibt es in verschiedenen Preisklassen und unterschiedlichen Ausführungen. Bei Zweirad Stadler finden Sie diverse Modelle bekannter Hersteller wie Kettler und Water Rower.

203 € gespart
1.395.-*
1.192.-
207 € gespart
769.-*
562.-
107 € gespart
449.-***
342.-
237 € gespart
679.-*
442.-
599 € gespart
1.699.-*
1.100.-
353 € gespart
1.995.-*
1.642.-

Das Rudergerät trainiert auch den Rumpf

Natürlich eignen sich die Rudergeräte, die wir zum attraktiven Preis anbieten, prinzipiell für ein effektives, viele Muskelgruppen umfassendes Training. Gerade Radsportler tendieren allerdings dazu, viele Trainingskilometer auf dem Rennrad, Mountainbike oder Crossrad zu absolvieren und dabei vor allem ihre Beine zu trainieren, während sie die Rumpfmuskulatur, Schultern und Arme vernachlässigen. Unangenehme Folge einer zu schwach trainierten Rumpfmuskulatur können häufige Rückenschmerzen sein. Trainingsexperten raten aus diesem Grund dazu, regelmäßig Kräftigungsübungen für den Rumpf zu absolvieren. Eine perfekte Möglichkeit dazu bieten hochwertige Rudergeräte für den Heimsport. Wer hier mit den richtigen Bewegungsabläufen trainiert, liefert zwar immer noch mehr als 50 Prozent der eingesetzten Energie aus den Beinen, der Rest aber kommt vom Oberkörper, wobei besonders die Rückenmuskulatur trainiert wird. Selbstverständlich trainieren Sie mit einem Rudergerät auch Ihre Ausdauer und so ist es eine optimale und abwechslungsreiche Alternative zum Rollentrainer.

Feste Programme oder freies Training.

Viele Rudergeräte sind mit einem Trainingscomputer ausgerüstet, der alle wichtigen Informationen zum Training liefert und zur Steuerung des Geräts genutzt wird. Diese Computer können mit einem Brustgurt gekoppelt werden, so dass Sie stets über Ihre Herzfrequenz informiert werden und sich entsprechend belasten können. Feste Trainingsprogramme stehen in der Regel ebenfalls zur Verfügung, teilweise steuern auch diese den Trainigsreiz über die Herzfrequenz. Viele Rudergeräte arbeiten mit einem Seilzugsystem, eine Schwungmasse sorgt für ein realistisches Rudergefühl und eine Induktionsbremse erlaubt es, den Widerstand und damit die Belastung zu steuern. Andere Geräte arbeiten mit Auslegern, die einen Bewegungsablauf erfordern, der dem auf dem Wasser sehr nahe kommt. Hier sind Hydraulikzylinder für den Widerstand zuständig. Ebenfalls erhältlich sind Rudergeräte, die Wasser als Widerstandselement nutzen und so dem wirklichen Rudern sehr nahe kommen, sowohl was das Gefühl angeht als auch mit ihrem angenehmen Geräusch. Je intensiver Sie hier ziehen, desto höher wird der Widerstand, ganz wie beim Rudern auf einem Gewässer. Besonders edel sind Exemplare aus Holz, die in den eigenen vier Wänden glatt als Designerstück durchgehen. Alle Rudergeräte im Zweirad-Online-Shop bieten hohe Qualität, dazu zählen bequeme Sitze, gute Standfestigkeit und eine geringe Geräuschentwicklung. Manche Rudergeräte können platzsparend zusammengeklappt werden, wenn sie nicht benötigt werden.