Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Energy-Riegel bei Zweirad Stadler kaufen

Wenn der große Hunger kommt … ist es eigentlich schon zu spät. Dann sind die Glykogenspeicher leer, Gehirn und Muskeln sind unterversorgt – die Unterzuckerung entzieht dem Körper jegliche Leistungsfähigkeit. Nun gilt es, schnell Kohlenhydrate nachzufüllen. Eine Cola mit ihrem hohen Zuckergehalt ist ein probates Hausmittel und kann an jeder Tankstelle schnell gekauft werden. Aber als Radfahrer – egal ob Mountainbiker, Rennradfahrer oder Freizeitradler – sollte man ohnehin immer einen Energie-Riegel oder ein Energy-Gel dabeihaben. Natürlich sollte man es gar nicht erst so weit kommen lassen und die Glykogenspeicher wie den Smartphone-Akku sozusagen nie tiefenentleeren. Das erreicht man, indem man isst, auch wenn man keinen Hunger hat. Nach rund eineinhalb Stunden Belastung ist der Inhalt der Glykogenspeicher aufgebraucht, was bedeutet, dass man gut beraten ist, wenn man schon nach circa einer Stunde Kohlehydrate zu sich nimmt, um den berühmt-berüchtigten Hungerast zu vermeiden.


Sportriegel – andere Inhaltsstoffe je nach Einsatzzweck

Energie-Riegel mit Kohlenhydraten dienen dazu, dem Körper schnell Energie zu spenden, damit er voll leistungsfähig ist. Das macht das Training effektiver und im Wettkampf fährt man weiter nach vorne. Protein-Riegel hingegen enthalten eine hohe Konzentration Eiweiß, das den Muskelerhalt unterstützt und vor allem zum Muskelwachstum beiträgt – schließlich besteht ein Muskel selbst überwiegend aus Eiweiß. Und ein größerer Muskel bedeutet im Endeffekt mehr Kraft, mehr Leistung und damit schnellere Zeiten im Rennen. Überdies wird Eiweiß auch zur Muskelreparatur benötigt, weshalb es für die Regeneration unerlässlich ist. Aber auch für das Immunsystem ist Protein wichtig. Ohne genügend Eiweiß ist die Wahrscheinlichkeit, sich zu verletzen, für Sportler höher, zudem kann sich der Körper nicht so gut von der Belastung beim Sport erholen. Auch für Infektionen ist man dann anfälliger.

Energie-Riegel – Nahrungsergänzung zur Leistungssteigerung und zur Regeneration

Manche Eiweiß-Riegel werden mit zusätzlichen Inhaltsstoffen angereichert, zum Beispiel mit L-Carnitin, das die Fettverbrennung steigern und die Ausdauerleistung erhöhen soll. Ebenso werden bei manchen Protein-Riegeln Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium zugesetzt, die der Körper beim Schwitzen ausscheidet und wieder ersetzt werden müssen, will man beispielsweise Muskelkrämpfe verhindern. Egal, ob Kohlehydrat-Riegel oder Protein-Riegel, bei Zweirad Stadler finden Sie im Online-Shop vegetarische Sport-Riegel für jeden Einsatzzweck.

Vegetarische Eiweiß-Riegel mit Casein und Molkenprotein

Als Eiweiß kommt häufig Protein zum Einsatz, das aus Milch gewonnen wird. Das ist zum einen Casein, zum anderen Molkenprotein, auch als Whey Protein bekannt. Beide Eiweißarten enthalten wertvolle Aminosäuren, aber nur das Whey Protein beinhaltet alle essenziellen Aminosäuren. Zudem wird es viel schneller im Körper umgewandelt als Casein. Bereits nach einer halben Stunde befinden sich die Aminosäuren im Blutkreislauf und schon zehn Minuten später erreicht das Niveau der Aminosäuren seinen Maximalwert. Das Casein hingegen wird viel langsamer vom Körper absorbiert, aber dafür über eine längere Zeitspanne. Wenn das Whey Protein bereits die Segel gestrichen hat, ist das Casein immer noch da – bis zu 7 Stunden lang stellt es dem Körper die wichtigen Aminosäuren zur Verfügung. Es wirkt also bei entsprechender Einnahme auch in der Nacht und verhindert den Proteinabbau während dieser Zeit, in der man den Körper nicht mit Protein unterstützen kann. Beide Eiweißarten – Casein und Molkenprotein – sind für Sportler wichtig. Am besten, man kombiniert beide. Dann hat man direkt nach der sportlichen Belastung gleich eine hohe Proteinkonzentration im Blut und gibt damit den Muskeln die wichtigen Bausteine zum idealen Zeitpunkt zur Hand. Aber auch danach wird der Körper dank des Caseins noch über eine längere Zeit mit Aminosäuren versorgt, um dadurch dem Muskelabbau vorzubeugen.