Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ein schneller Energieschub mit Energy-Gel

Wenn man mit dem Fahrrad eine längere Tour unternimmt oder intensiv trainiert, sollte man zwischendurch seine Energiereserven auffüllen, bevor der Leistungseinbruch kommt. Das ist natürlich in einem Wettkampf besonders wichtig und kann über Sieg oder Niederlage entscheiden. Zu diesem Zweck eignet sich Sportnahrung im Allgemeinen und Energie-Gel im Besonderen hervorragend. Es ist so klein, dass es in jede Trikot-Tasche passt, weshalb man es immer griffbereit hat. Zudem lässt es sich, weil es flüssig ist, schnell konsumieren. Trotzdem sollte man ausreichend dazu trinken, damit das Sport-Gel besser verdaut wird. Man muss jedoch nicht wie bei einem Riegel darauf herumkauen und kann deshalb voll auf das Radfahren konzentriert bleiben. Dennoch liefert ein Gel genügend Energie, um die Glykogen-Speicher wieder vollzutanken. Dabei wird überwiegend auf Kohlehydrate zurückgegriffen, die schnell vom Körper verarbeitet und in Energie für die Muskeln umgewandelt werden.


Unkompliziert Energie tanken mit Energie-Gel

Ein Gel liefert Energie in der Regel durch hochkonzentrierte Kohlenhydrate, die meist von Maltodextrin, Fruktose, Dextrose und Isomaltulose stammen. Zusätzlich werden manche Sorten mit speziellen Zusätzen angereichert, etwa mit BCAA oder Koffein. Die verzweigtkettigen Aminosäuren sollen den Muskelaufbau unterstützen und den Muskelabbau reduzieren, wobei das bei einem Rennen wohl eher nebensächlich ist. Da ist eher von Belang, dass man mit der Einnahme von BCAA bei einer Ausdauertätigkeit das Einsetzen der Ermüdung hinauszögern kann. Koffein wiederum hilft, wenn die Ermüdung bereits eingetreten ist. Dann gibt Ihnen der Muntermacher den Kick, den Sie brauchen, um wieder durchstarten zu können. Das Aufputschmittel erhöht nämlich die Herzfrequenz und erweitert die Blutgefäße ebenso wie die Bronchien. Das bedeutet mehr Blut, das schneller transportiert und durch das vergrößerte Atemvolumen schneller mit mehr Sauerstoff angereichert wird, gelangt in die Muskeln.

Sport-Gel mit unterschiedlicher Verpackung online kaufen

Die meisten Gels werden in einer Plastikverpackung angeboten, die man einfach aufreißt, deren Inhalt man ganz trinkt und die man dann entsorgt – am besten in der Trikot-Tasche oder im Rucksack und nicht am Straßenrand. Als Radfahrer, der seinen Sport in der Natur betreibt, sollte man dieselbe respektieren und nicht verschmutzen. Es gibt aber auch wiederverschließbare Gels, die über einen Plastikdeckel mit Schraubverschluss verfügen, etwa das Liquid Gel von Dextro Energy oder das Sponser Liquid Energy in der Tube. Das hat den Vorteil, dass man sich etwas für später aufheben kann, vielleicht bis kurz vor dem Zielsprint oder einer steilen Rampe, die noch mal alle Energiereserven fordern. Natürlich bieten wir auch die vegetarischen Energy-Gels nicht nur als Einzelprodukte an, sondern ebenso als Sets und im Karton.

Kohlenhydrat-Gel in diversen Geschmacksrichtungen bei Zweirad Stadler

Das Sortiment in unserem Online-Shop enthält Energy-Gel von diversen Herstellern mit vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Von Fruchtgeschmack in den verschiedensten Ausprägungen über Lakritz bis hin zu Cola oder Waldmeister ist alles vertreten, was man sich nur vorstellen kann. Es gibt sogar Gel mit salzigem Geschmack, das speziell dann zum Einsatz kommt, wenn man eigentlich schon satt ist und deshalb nichts mehr zu sich nehmen möchte – vor allem nichts Süßes –, man jedoch noch Energie tanken will. Mit dieser Riesenauswahl, die auch für vegetarische Energie-Gels gilt, sollte für jeden etwas Passendes dabei sein. Und sollten Sie von vegetarischer Nahrung auf vegane Lebensmittel umsteigen, haben wir ebenfalls die passende Sportnahrung für Sie.