Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Abus NutFix M9 Fahrradkomponenten-Sicherung
  • Abus NutFix M9 Fahrradkomponenten-Sicherung
  • Abus NutFix M9 Fahrradkomponenten-Sicherung

Abus NutFix M9 Fahrradkomponenten-Sicherung

ArtNr.: 248990  |  EAN: 4003318726811
Herstellernummer: 72681 1
19.96 € gespart
29.95*
9.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Wer kennt sie nicht, die ausgeschlachteten Fahrradleichen, die an Laternenmasten vor sich hin rosten. Die Abus NutFix Fahrradkomponenten-Sicherung macht Schluss damit. Mit diesem innovativen Komponentenschloss schützen Sie die Laufräder Ihres Bikes effektiv vor Diebstahl.

Technische Details Abus NutFix Fahrradkomponenten-Sicherung M9

Einsatz und Anwendung

  • Empfohlen für die Absicherung mittel- bis hochwertiger Laufräder

Technik und Ausstattung

  • Komponentensicherung für Vollachsen mit Schraubdurchmesser M9 oder 3/8"
  • Sicheres Verschließen durch innovative Gravitationstechnologie
  • Patentierte Technik für hohen Pickingschutz
  • Montierbar mit handelsüblichem Maulschlüssel SW 15
  • Die eloxierten Oberflächen der Kappen in vielen Farbvarianten bieten lang anhaltenden Schutz vor Korrosion
  • Muttern aus hochwertigem Edelstahl

Hinweis

  • Damit die NutFix-Komponentensicherung nicht geöffnet werden kann, muss das Fahrrad unbedingt stehend an einem festen Gegenstand angeschlossen werden. Zum Beispiel mit einem ABUS Bügelschloss oder BORDO.

Lieferumfang:

  • 1x Abus NutFix Fahrradkomponenten-Sicherung

Laufrad und Achsen nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Produktinformationen Abus NutFix Fahrradkomponenten-Sicherung M9

Die Nuss kann nur geöffnet werden, wenn das Bike auf der Seite liegt. Wenn Sie Ihr Rad aufrecht stehend an einer Laterne, einem Verkehrsschild oder Ähnlichem anketten, lässt sich die Nuss nicht öffnen, sodass man keinen Zugang zur Mutter hat. Damit haben Diebe keine Chance, die so gesicherten Komponenten zu entwenden. Das dahinterstehende System nennt Abus "Gravitationstechnologie". Dabei geben zwei Kugeln die Nuss frei, wenn das Fahrrad auf die Seite gelegt wird, indem sie in einen speziell dafür vorgesehenen Freiraum fallen. Steht das Rad aufrecht, blockieren die Kugeln die Nuss so, dass sie nicht abgehoben werden kann. Dank dieser patentierten Technologie können Diebe auch mit einem Picking-Tool nichts ausrichten. Die Abus NutFix Fahrradkomponenten-Sicherung M9 ist kompatibel zu Vollachsen mit Schraubdurchmesser M9 oder 3/8 Zoll und kann mit einem normalen Maulschlüssel SW 15 befestigt beziehungsweise abgenommen werden. Die Kappen sind eloxiert und somit kaum anfällig für Korrosion. Die Muttern wurden aus Qualitätsedelstahl gefertigt.

Video zur Abus NutFix Fahrradkomponenten-Sicherung