Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Abus Reflex 886/100 Fahrrad-Schloss

Abus Reflex 886/100 Fahrrad-Schloss

ArtNr.: 246074  |  EAN: 4003318707544
Herstellernummer: 70754 4
13 % gespart
45.95*
39.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten:
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Eine Kette mit einem Schloss eignet sich hervorragend, um ein Fahrrad zu sichern - sei es ein Mountainbike, ein Rennrad, ein Trekkingrad oder City-Bike. Da eine Kette generell beweglich ist, lässt sich damit ein Fahrrad fast überall ganz unkompliziert festmachen. Und ein Fahrrad, das an einem festen Gegenstand befestigt ist, lässt sich nicht einfach mal schnell wegtragen.

Technische Details Abus Reflex 886/100 Fahrrad-Schloss

  • 7 mm starke Vierkantkette mit Textilschlauch zum Schutz vor Lackschäden
  • Reflektierendes ABUS-Logo auf dem Schlauch
  • Die Kette, das Gehäuse sowie tragende Teile des Verriegelungsmechanismus sind aus speziell gehärtetem Stahl gefertigt
  • ABUS-Automatikzylinder mit Anbohrschutz und bedienfreundlichem Wendeschlüssel
  • Zwei Schlüssel im Lieferumfang enthalten
  • Bequemer Transport durch kompaktes Zusammenlegen der Kette um das Sattelstützrohr
  • Durchmesser: 7 mm
  • Länge: 100 cm

Weitere Produktinformationen

Das Fahrrad-Schloss verfügt über eine sieben Millimeter dicke und 100 cm lange Vierkantkette, die mit Textil ummantelt ist, um den Lack des Fahrrads nicht zu beschädigen. Darauf gedruckt ist ein Licht reflektierendes Logo, um die Sichtbarkeit nachts und in der Dämmerung zu erhöhen. Für mehr Sicherheit sorgt der ABUS-Automatikzylinder, dem ein Anbohrschutz spendiert wurde. Zusätzlich wird Fahrraddieben ihr Handwerk dadurch erschwert, dass Gehäuse, Kette und tragende Teile aus extra gehärtetem Stahl hergestellt wurden. Sie erhalten zwei nutzerfreundliche Wendeschlüssel, bei denen es egal ist, wie herum Sie sie ins Schloss stecken. Während der Fahrt können Sie das Fahrrad-Schloss einfach um die Sattelstütze wickeln.

Abus hat für Sie ein Formular zusammengestellt, mit dem Sie die Sicherheit Ihres Fahrrades überprüfen können. Klicken Sie hier, um sich das Dokument herunterzuladen.

Video zum Fahrrad-Schloss-Hersteller Abus