×
  • RockShox Reverb Stealth (rechts) MY20 Vario-Sattelstütze
  • RockShox Reverb Stealth (rechts) MY20 Vario-Sattelstütze
  • RockShox Reverb Stealth (rechts) MY20 Vario-Sattelstütze
  • RockShox Reverb Stealth (rechts) MY20 Vario-Sattelstütze
  • RockShox Reverb Stealth (rechts) MY20 Vario-Sattelstütze

RockShox Reverb Stealth (rechts) MY20 Vario-Sattelstütze

ArtNr.: P-304365
101 € gespart
390.-**
289.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Durchmesser / Länge / Hub / MMX:
  • 0%
    Zinsfrei finanzieren
    in 10 bequemen Raten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Die RockShox Reverb Stealth Vario-Sattelstütze wurde mit einem Schalthebel zur einfacheren Bedienung des Remote Systems ausgestattet. Der Remote Hebel wird mittels einer MatchMaker X Klemmung oder einer normalen Standard-Schelle am Fahrradlenker befestigt.

Technische Details RockShox Reverb Stealth Vario-Sattelstütze

  • Einsatzbereich: All Mountain
  • Klemmung: 30,9 oder 31,6 mm
  • Länge: 351 mm / 467 mm
  • Verstellbereich: 125 mm / 175 mm
  • Höhenverstellung mittels Remote
  • SKF-Schwimmkolben
  • Größere Überlappung der Gleitlagerbuchsen
  • Leitungslänge: 2000 mm
  • Klemmung: MatchMaker X
  • Schaltung von rechts unten
  • Überragend in Ergonomie und Bedienung
  • Hydraulisches System für hervorragende Einstellbarkeit
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Niedrige Bedienkräfte
  • Schaftmaterial: 3D-geschmiedetes 7050er Aluminium
  • Kopfmaterial: geschmiedetes 7050er Aluminium
  • Offset: 0 mm
  • Optional mit MatchMaker X oder separater Lenkerklemmung
  • Bleeding Edge Adapter zum Entlüften des Remote-Hebels
  • Ein- und Ausfahrgeschwindigkeit mit Torx-Werkzeug einstellbar
  • Lieferumfang: Sattelstütze, Remotehebel, Entlüftungskit, Bleeding-Edge-Werkzeug, MatchMaker-X-Schelle, Standardschelle

Weitere Informationen RockShox Reverb Stealth verstellbare Sattelstütze

Das Innenleben der Vario-Sattelstütze wurde noch zuverlässiger gestaltet. Sie wurde mit größeren und überlappenden Buchsen ausgerüstet, um eine noch längere Haltbarkeit der Lager zu ermöglichen. Dank des durchdachten Dichtungssystems mit SKF-Schwimmkolben und des zuverlässigen Innenlebens wird das Eindringen von Flüssigkeiten und Dreck verhindert.

Sie hat ein Klemmmaß von 30,9 oder 31,6 Millimeter und ist in unterschiedlichen Gesamtlängen (351 mm oder 467 mm) verfügbar. Zudem lässt sich der Verstellbereich in verschiedenen Maßen wählen (125 mm oder 175 mm) und ist dank des hydraulischen Systems hervorragend einstellbar. Die Leitung der Reverb liegt bei 2000 Millimeter und lässt sich dank des Stealth-Systems nahezu spielend in den Rahmen einziehen und montieren. Der Schaft wurde aus 3D-geschmiedetem 7050er Aluminium gefertigt. Der Kopf der Sattelstütze besteht aus regulärem 7050er Aluminium und hat einen Offset von 0 Millimetern.

Im Lieferumfang enthalten ist neben der Sattelstütze, dem Entlüftungs-Kit, der Matchmaker-X und einer Standard-Schelle auch eine Fernbedienung, mit der man das Einfahren der Variostütze auslösen kann. Jetzt muss man nur noch mit dem Gesäß die Sattelstütze nach unten drücken und die Fernbedienung wieder loslassen. So bekommt man den Sattel stufenlos auf die gewünschte Höhe. Soll die Stütze wieder ausfahren, genügt ein Druck auf die Fernbedienung. Somit ist man für jedes Gelände gewappnet: Bei schwierigeren Bergabpassagen versenkt man die Sattelstütze und danach auf flacheren Trails oder Anstiegen fährt man sie wieder aus für die maximale Hebelwirkung an den Pedalen. Das Ausfahrtempo lässt sich an der Fernbedienung justieren.

Herstellertechnologien RockShox Reverb

Connectamajig: Dank dieser Lösung geht das Verlegen der hydraulischen Leitung sehr simpel vonstatten, wenn man die die Variostütze ans Rad montiert. Ein Druck und eine Drehung reichen aus, um die Leitung von der Sattelstütze zu trennen beziehungsweise sie wieder anzuschließen. Dadurch lässt sich die Leitung mehrmals entfernen, ehe man die Hydraulik entlüften muss.

MatchMaker X: Kompatibel mit der Match-Maker-X-Befestigungsschelle, an der sich bis zu drei Komponenten anbringen lassen, zum Beispiel ein Avid-Bremshebel, die Reverb-Fernbedienung und ein Lockout für Federgabeln/Dämpfer von Rockshox - oder natürlich ein SRAM-Schalthebel. Somit hat man ein maximal aufgeräumtes Cockpit.

Bleeding Edge Reverb: Bei der verstellbaren Sattelstütze wird wie bei den Bremsen ein neues System genutzt, sodass man die Entlüftungsspritzen nicht mehr einschrauben muss. Stattdessen gibt es einen Adapter, der per Klick den Kreislauf öffnet.

Video des Variostützen-Herstellers RockShox

Schon ab 10,48 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 30 Monaten; Gesamtbetrag 314,40 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 6,69 %, effekt. Jahreszins 6,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Consors Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gebundener jährl. Sollzins Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
10 28,90 € 0,00 % 0,00 % 289,00 €
30 10,48 € 6,69 % 6,90 % 314,40 €