Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Vaude Ledro 10 MTB-Rucksack
  • Vaude Ledro 10 MTB-Rucksack
  • Vaude Ledro 10 MTB-Rucksack
  • Vaude Ledro 10 MTB-Rucksack

Vaude Ledro 10 MTB-Rucksack

ArtNr.: P-302823
10.01 € gespart
70.-*
59.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe:
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der umweltfreundlich produzierte All-Mountain-Rucksack eignet sich nicht nur fürs Trailsurfen, sondern macht dank seines peppigen Designs auch im Alltag eine gute Figur. 

Technische Details Vaude Ledro 10 MTB-Rucksack

  • Ausgestattet mit dem Vent-Tex-Rückensystem
  • Umweltfreundlich hergestellt
  • Hauptfach mit RV
  • Vorderes RV-Fach mit Netzeinsteckfächern
  • Werkzeugfach
  • Helmhalterung
  • Netzseitentaschen
  • Gepolsterter Hüftgurt mit Tasche
  • Brustgurt mit Trinkschlauchhalter
  • Ausgang für Trinksystem
  • Blinklichthalter
  • Reflektierende Elemente
  • Regenhülle mit Blinklichthalterung
  • Volumen: 10 l
  • Abmessungen: 48 x 28 x 20 cm
  • Gewicht: ca. 840 g
  • Zuladung: 0-4 kg

Material

Hauptstoff : 100% Polyester 600D Polyester Polyester recycled PU coated
Kontrastmaterial : 100% Polyester 600 D Polyurethane coated 50% recycled
Second fabric : 100% Polyester 300 D PU coated
Futter : 100% Polyamid 200 D Polyurethane coated
Regenhülle - Außenseite: 100% Polyamid; Beschichtung: 100% Polyurethan 190 T Polyurethane coated

Weitere Produktinformationen Vaude Ledro 10 Mountainbike-Rucksack

Der MTB-Rucksack verfügt über ein Reißverschlusshauptfach sowie ein weiteres Fach an der Front mit Netzeinsteckfächern, das ebenfalls per Reißverschluss gesichert wird. Im Inneren ist ein spezielles Fach, in dem man sein Werkzeug ordentlich verstauen kann. An der Seite des Mountainbike-Rucksacks befinden sich Netztaschen etwa für Energieriegel oder Gels. Für den Helm gibt es einen eigenen Halter, der sich besonders dann als praktisch erweist, wenn man beispielsweise bei längeren, ungefährlichen Bergaufpassagen ohne Helm fahren möchte. Dank seiner Polster sitzt der Gurt bequem auf der Hüfte, ohne zu drücken, zudem bietet er in der integrierten Tasche Stauraum für Kleinigkeiten, die man schnell zur Hand haben möchte, zum Beispiel ein Smartphone.

Dank des Brustgurts können die Schulterträger nicht zur Seite rutschen, überdies hat er eine Halterung für den Trinkschlauch, damit dieser nicht unkontrolliert beim Fahren herumbaumelt. Der Trinkschlauch wird über eine spezielle Öffnung aus dem Fahrrad-Rucksack geführt. Letzterer ist mit reflektierenden Elementen ausgestattet, die die Sichtbarkeit im Dunkeln verbessern. Wenn das Licht anderer Verkehrsteilnehmer darauf trifft, wird es zurückgeworfen, sodass man quasi nicht übersehen werden kann. Für noch mehr Sicherheit kann man an einer speziellen Lasche ein Blinklicht anbringen. Die im Lieferumfang enthaltene  Regenhülle verfügt ebenfalls über einen Blinklichthalter. Sie dient primär dazu, den Rucksack bei schlechtem Wetter vor Nässe und Schmutz zu bewahren. Der Vaude Ledro 10 misst 48 x 28 x 20 Zentimeter, hat ein Volumen von 10 Litern und wiegt circa 840 Gramm. Er darf maximal mit 4 Kilogramm Gepäck beladen werden.

Vaude Fahrrad-Rucksack-Technologien

Körperkontakt-Rückensystem Vent-Tex: An der Wirbelsäule laufen die 2 großen Polster des Vent-Tex-Rückensystems entlang, wodurch ein voluminöser Lüftungskanal entsteht. Eine extra Rückenverstärkung verteilt die Last der Zuladung ideal am Rücken. Dadurch behält der Rucksack auch voll beladen seine Form und beult sich nicht zum Rücken hin aus.

Ökosiegel des Bike-Rucksack-Herstellers Vaude

Green Shape: Mit Green Shape sichert der Hersteller Vaude zu, dass seine Erzeugnisse umweltbewußt gefertigt werden. Dabei werden nachhaltige Werkstoffe verwendet. Bei der Produktion wird darauf geachtet, so wenig Ressourcen wie möglich zu nutzen. Das schützt die Natur und auch den Menschen.

Fair Wear Foundation: Als Mitglied der Fair Wear Foundation mit Leader-Status macht sich Vaude für gute Arbeitsbedingungen und faire Löhne rund um die Welt stark. Die beständige Verbesserung der Fertigungsfabriken liegt der FWF sehr am Herzen, zudem werden diese immer wieder geprüft.

Grüner Knopf: Dieses staatliche Siegel steht für nachhaltig produzierte Kleidung, und zwar sowohl sozial als auch ökologisch. Hersteller, die für ihre Textilien den Grünen Knopf nutzen möchten, müssen 46 Umwelt- und Sozialstandards einhalten, die hohe Anforderungen stellen - 20 das Unternehmen betreffend sowie 26 für das jeweilige Produkt. Dabei geht es beispielsweise um Mindestlöhne, Arbeitszeitbeschränkungen und das Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit. Zudem wird die Verwendung gefährlicher chemischer Stoffe und Weichmacher untersagt und bei der Fertigung müssen strikte Abwassergrenzwerte eingehalten werden. Die Konditionen werden vom Staat bestimmt und von autonomen Gutachtern geprüft.

Video zur Vaude Ökotechnologie Green Shape