Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Evoc Stage 18l Fahrradrucksack
  • Evoc Stage 18l Fahrradrucksack
  • Evoc Stage 18l Fahrradrucksack
  • Evoc Stage 18l Fahrradrucksack
  • Evoc Stage 18l Fahrradrucksack
  • Evoc Stage 18l Fahrradrucksack
  • Evoc Stage 18l Fahrradrucksack

Evoc Stage 18l Fahrradrucksack

ArtNr.: 247970  |  EAN: 4250450715108
Herstellernummer: 7100203206
129.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Weitere Varianten:
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Als herausragendes Merkmal verfügt diese Tagesruckackserie über die Brace-Link-Technologie, dank der die Breite der Schulterträger sich einstellen lässt. Wer einen bequem zu tragenden und gleichzeitig top belüfteten MTB-Rucksack sucht, hat ihn hiermit gefunden.

Technische Daten Evoc Stage 18l Fahrradrucksack

  • Maximale Rückenbelüftung dank AIR FLOW CONTACT SYSTEM
  • Optimale Anpassung der Schultergurte dank BRACE LINK
  • Werkzeugfach mit Schnellzugriff (separat)
  • Air Circulation
  • Airo Flex
  • Backlight Clip
  • Fach für Mobiltelefon
  • Hydration Clip
  • Trinksystemaufnahme bis 3 l
  • Schlüsselclip
  • Regenhülle
  • Signalpfeife
  • Brillenfach
  • XC/DH Helmhalterung
  • Protektorenhalterung
  • Maße: 28 x 50 x 12 cm
  • Volumen: 18 l
  • Gewicht: ca. 800 g
  • Farbe: Neon Blue

Trinksystem nicht im Lieferumfang enthalten!

Abgebildeter Rucksackinhalt nicht im Lieferumfang enthalten. Die Detailbilder dienen lediglich zur Anschauung, Rucksackfarbe nicht korrekt.

Material

Nylon 210/D Ripstop PU coated, P600/D PU coated, Air Mesh, 3D Air Mesh, Airo Flex

Weitere Produktinformationen zum Bike-Rucksack Stage 18l von Evoc

Der MTB-Rucksack verfügt über ein extra Werkzeugfach, mir dem man rasch all seine Bike-Tools erreicht. Er bietet Platz für eine Trinkblase mit bis zu 3 Litern Volumen und hat einen Befestigungsclip für den Trinkschlauch, damit der nicht störend herumbaumelt. Um besser gesehen zu werden, kannst du an einer speziellen Befestigung ein Blinklicht anbringen. Ein weiterer Clip sorgt dafür, dass deine Schlüssel auch bei heftigstem Trailgerüttel nicht aus dem Mountainbike-Rucksack fliegen. Ein Handy-Fach, um das Smartphone geschützt zu verstauen, ein Brillenfach, damit die Gläser nicht verkratzen, eine Helmhalterung für Cross-Country- und Integralhelme, ein Protektorenhalter, eine Signalpfeife für den Notfall und eine Regenhülle, die den Rucksack vor Schmutz und Wasser schützt, runden das Gesamtpaket ab. Das neonblaue Belüftungswunder mit seinen 18 Litern misst 28 x 50 x 12 Zentimeter und wiegt circa 800 Gramm.

Evocs Fahrradrucksacktechnologien

Air Flow Contact System: Mit diesem Rückensystem wird die Traglast so neutral wie möglich zum Körperschwerpunkt versetzt und im selben Zuge werden die Bereiche des Rucksacks, die auf dem Fahrerrücken aufliegen, so gering wie möglich gehalten. Dies wird dadurch erreicht, dass die Belüftungselemente nach innen versetzt sind: Die großzügig dimensionierten Belüftungsaussparungen und die gelochten EVA-Polster wurden hinter ein Mesh-Gewebe verbannt. Auf diese Weise erhält man einen Rucksack, der sich eng am Rücken befindet, aber dennoch eine hervorragende Belüftung bietet.

Brace Link: Mit diesem System lassen sich die Schultergurte ideal auf die Schulterbreite des Trägers einstellen. Da die Ausrichtung veränderbar ist, wird die Traglast besser auf den Körperschwerpunkt verlagert. Zudem hat man keine so große Fläche, die auf dem Körper aufliegt, und man kann einen Nackenprotektor tragen.

Air Circulation: Diese Technologie verwendet Evoc bei der Performance-Line, weil sie auch bei starkem Schwitzen, hervorgerufen durch anstrengend zu fahrende Strecken, für eine hervorragende Belüftung sorgt. Der Luftstrom fließt dauerhaft von unten nach oben, dabei kann Luft zudem seitlich abströmen. Die Polsterung hat Evoc verringert, sodass die Luft besser zirkulieren kann, ohne dass sich der Rucksack deshalb weniger bequem tragen würde.

Evocs Rucksackmaterialien

3D Air Mesh: Dieses Material verfügt durch seinen dreidimensionalen Aufbau mit diversen Fadenstärken über hervorragende Belüftung und Polsterung. Es eignet sich sehr gut für Schultergurte sowie Rückenteile.

Air Mesh: Dieses Material ist mit vielen kleinen Löchern versehen - ähnlich wie die Haut mit ihren Poren. Dadurch kann die Luft gut durchströmen - es wird aber keine Nässe aufgesaugt. Deshalb wird es als Obermaterial für Rucksackrücken verwendet.

Airo Flex: Dieses Material ist äußerst robust, aber dennoch atmungsaktiv und dehnbar. Es wird bei Evocs High-End-Hüftgurten verwendet und garantiert exzellenten Tragekomfort, da es die ideale Lastübertragung und bestmögliche Belüftung gewährleistet.

N210 D Ripstop PU coated: Der optimale Werkstoff für das Äußere eines Rucksacks soll robust und abriebfest sein, kein Wasser eindringen lassen und natürlich wenig wiegen. Die 4-fache PU-Schicht auf dem leichten Nylon macht das Material haltbar und schützt es vor Nässe. Der Grundwerkstoff wird von einem Mikrofasergeflecht in Quadrate gegliedert, sodass eventuell entstehende Risse nicht größer werden. Dieser Eigenschaft verdankt das Ripstop seinen Namen.

P600 D PU coated: Dieses widerstandsfähige Material ist reißfest, wiegt wenig und absorbiert fast keine Nässe. Aufgrund dieser Merkmale wird es dort genutzt, wo viel Verschleiß auftritt, also zum Beispiel für unter starker Belastung stehende Taschen oder für Rucksack- und Taschenböden.

Video zum Evoc Stage 18l Mountainbike-Rucksack