Evoc CC 16l Fahrradrucksack mit Trinkblase

×
  • Evoc CC 16l Fahrradrucksack mit Trinkblase
  • Evoc CC 16l Fahrradrucksack mit Trinkblase
  • Evoc CC 16l Fahrradrucksack mit Trinkblase
  • Evoc CC 16l Fahrradrucksack mit Trinkblase
120.-
lieferbar
ArtNr.: 247973
EAN: 4250450715221  |  Herstellernummer: 7100311801
Farbe:

Bei diesem MTB-Rucksack für Tagestouren wurde extra auf ein geringes Gewicht geachtet. Sein Einsatzbereich reicht von Stadtfahrten bis zu Bergtouren. Dazu qualifizieren ihn sein Belüftungssystem, die sich selbst anpassenden Schultergurte und die smarten Evoc-Funktionen. 

Technische Daten Evoc CC 16l Fahrradrucksack

  • Inklusive Trinksystem HYDRATION BLADDER 2l
  • Maximale Rückenbelüftung dank AIR PAD SYSTEM
  • Optimale Anpassung der Schultergurte dank BRACE LINK
  • Werkzeugfach (separat)
  • 2 Step Zip System
  • Air Circulation
  • Backlight Clip
  • Fach für Mobiltelefon
  • Hydration Clip
  • Trinksystemaufnahme
  • Schlüsselclip
  • Signalpfeife
  • Brillenfach
  • XC/DH Helmhalterung
  • Maße: 23 x 50 x 14 cm
  • Volumen: 16 l
  • Gewicht: ca. 695 g

Abgebildeter Rucksackinhalt nicht im Lieferumfang enthalten. Die Detailbilder dienen lediglich zur Anschauung, Rucksackfarbe nicht korrekt.

Material

N 100D/ Nano Box Ripstop PU Coated, P200/D, P600/ PU Coated, Air Mesh, Darlington Mesh

Technische Daten Trinkblase Hydration Bladder 2l

  • BPA/PVC-freies Material
  • Verschließbares Mundstück gegen Auslaufen der Flüssigkeit
  • Geschmacksneutrales Material für unverfälschten Genuss
  • Maße: 17 x 32 cm
  • Volumen: 2 l
  • Gewicht: ca. 130 g
  • Farbe: transparent

Weitere Produktinformationen zum Bike-Rucksack CC 16l von Evoc

Der MTB-Rucksack verfügt über ein extra Werkzeugfach, in dem man all seine Bike-Tools ordentlich verstauen kann. Er kommt mit einer Zwei-Liter-Trinkblase, die in einem speziellen Fach untergebracht wird, und hat einen Befestigungsclip für den Trinkschlauch, damit der nicht störend herumbaumelt. Das Trinksystem hat eine Abmessung von 17 x 32 Zentimetern und wiegt ungefähr 130 Gramm. Es wurde aus einem BPA- und PVC-freiem Werkstoff hergestellt und verfälscht den Geschmack des Getränks nicht. Das Mundstück kann verschlossen werden, damit keine Flüssigkeit austritt. Um besser gesehen zu werden, kannst du an einer speziellen Befestigung ein Blinklicht anbringen. Ein weiterer Clip sorgt dafür, dass deine Schlüssel auch bei heftigstem Trailgerüttel nicht aus dem Mountainbike-Rucksack fliegen. Ein Handy-Fach, um das Smartphone geschützt zu verstauen, ein Brillenfach, damit die Gläser nicht verkratzen, eine Helmhalterung für Cross-Country- und Integralhelme und eine Signalpfeife für den Notfall runden das Gesamtpaket ab. Das Leichtgewicht mit seinen 16 Litern Volumen misst 23 x 50 x 14 Zentimeter und wiegt circa 695 Gramm.

Evocs Fahrradrucksacktechnologien

Air Pad System: Dank fünf Belüftungskanälen und sechs klug platzierten Polstern aus 3D-Air-Mesh sitzt der Bike-Rucksack zum einen bequem und sicher auf dem Rücken und sorgt zum anderen für herausragende Belüftung. Die Schultergurte aus Air-Mesh verfügen über große, der Belüftung dienende Löcher und bieten festen Halt.

Brace Link: Mit diesem System lassen sich die Schultergurte ideal auf die Schulterbreite des Trägers einstellen. Da die Ausrichtung veränderbar ist, wird die Traglast besser auf den Körperschwerpunkt verlagert. Zudem hat man keine so große Fläche, die auf dem Körper aufliegt, und man kann einen Nackenprotektor tragen.

Air Circulation: Diese Technologie verwendet Evoc bei der Performance-Line, weil sie auch bei starkem Schwitzen, hervorgerufen durch anstrengend zu fahrende Strecken, für eine hervorragende Belüftung sorgt. Der Luftstrom fließt dauerhaft von unten nach oben, dabei kann Luft zudem seitlich abströmen. Die Polsterung hat Evoc verringert, sodass die Luft besser zirkulieren kann, ohne dass sich der Rucksack deshalb weniger bequem tragen würde.

Evocs Rucksackmaterialien

N100D Nano Box Ripstop PU coated: Dieses Material wiegt recht wenig und ist dennoch sehr robust, wozu auch das quadratische Ripstop-Webverfahren seinen Teil beiträgt. Mit diesen Eigenschaften ist der Werkstoff prädestiniert für Produkte, die starken Strapazen ausgesetzt sind und zugleich nicht viel auf die Waage bringen sollen.

P600 D PU coated: Dieses widerstandsfähige Material ist reißfest, wiegt wenig und absorbiert fast keine Nässe. Aufgrund dieser Merkmale wird es dort genutzt, wo viel Verschleiß auftritt, also zum Beispiel für unter starker Belastung stehende Taschen oder für Rucksack- und Taschenböden.

P200 D: Dieser Polyesterwebstoff wiegt sehr wenig und ist gut wasserabweisend. Zudem ist er sehr robust, sodass auch im Inneren von Rucksäcken und Taschen, wo dieses Material von Evoc genutzt wird, nicht viel Verschleiß stattfindet. Das kommt natürlich der Haltbarkeit des Produkts insgesamt zugute.

Air Mesh: Dieses Material ist mit vielen kleinen Löchern versehen - ähnlich wie die Haut mit ihren Poren. Dadurch kann die Luft gut durchströmen - es wird aber keine Nässe aufgesaugt. Deshalb wird es als Obermaterial für Rucksackrücken verwendet.

Darlington Mesh: In dieses Mesh-Material sind elastische Fasern eingearbeitet, wodurch es dehnbar wird. Wegen dieser Eigenschaft wird es von Evoc für Innen- und Seitentaschen verwendet, deren Volumen sich so automatisch selbst justiert.

Video zum Evoc CC Mountainbike-Rucksack

20 % gespart
34.95*
27.99
14 % gespart
34.95*
29.99
Top Online Shop Deutschlands beste Online-Händler Deutschlands beste Händler
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten