Schwalbe One Pro Tubeless-Rennradreifen (28 Zoll)

×
  • Schwalbe One Pro Tubeless-Rennradreifen (28 Zoll)
  • Schwalbe One Pro Tubeless-Rennradreifen (28 Zoll)
  • Schwalbe One Pro Tubeless-Rennradreifen (28 Zoll)
  • Schwalbe One Pro Tubeless-Rennradreifen (28 Zoll)
24.91 € gespart
69.90*
44.99
lieferbar
ArtNr.: 471140
EAN: 4026495779289  |  Herstellernummer: 010-11627
Größe:

Der Schwalbe Pro One ist Schwalbes Topmodell - und die nächste Evolutionsstufe der Tubeless-Bereifung! Dieser Rennradreifen rollt schneller und ist verlässlicher. Dank der patentierten MikroSkin-Technologie wiegt er circa 70 Gramm weniger. Zudem hat Schwalbe den Rollwiderstand noch stärker verringert und den Pannenschutz für Schnitte optimiert.

Technische Daten Schwalbe Pro One Rennradreifen

  • Größe: ETRTO 23-622 (Franz. Bez. 700x23C) oder ETRTO 25-622 (Franz. Bez. 700x25C) oder ETRTO 28-622 (Franz. Bez. 700x28C)
  • Typ: Folding
  • Compound: OneStar
  • Ausführung: MicroSkin, TL Easy
  • Farbe: Black
  • Skin: Micro
  • Gewicht 23-622: ca. 235 g
  • Gewicht 25-622: ca. 255 g
  • Gewicht 28-622: ca. 275 g
  • Druck 23-622: 5.00 - 8.50 Bar
  • Druck 25-622: 5.00 - 7.50 Bar
  • Druck 28-622: 4.00 - 6.50 Bar
  • Maximallast 23-622: 70 kg
  • Maximallast 25-622: 70 kg
  • Maximallast 28-622: 75 kg
  • EPI: 127
  • Profil: HS462

Abgebildetes Laufrad nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Produktinformationen zum Tubeless-Rennradreifen Pro One von Schwalbe

Der schwarze Faltreifen mit seiner OneStar-Gummimischung ist dank MicroSkin als Tubeless-Reifen verwendbar. Das heißt, Sie können auf einen Schlauch verzichten. Er wiegt in der Größe 23-622 circa 235 Gramm, in der Größe 25-622 ungefähr 255 Gramm und in der Größe 28-622 rund 275 Gramm. In der Größe 23-622 eignet er sich für einen Luftdruck von 5.00 bis 8.50 Bar, in der Größe 25-622 für einen Luftdruck von 5.00 bis 7.50 Bar und in der Größe 28-622 für einen Luftdruck von 4.00 bis 6.50 Bar. Er trägt maximal eine Last von 70 Kilogramm in den Größen 23-622 und 25-622, in der Größe 28-622 schafft er 75 Kilogramm. Die Karkasse des mit dem HS462-Profils ausgestatteten Rennradreifens wurde mit 127 Fäden pro Zoll gewebt.

Schwalbes Fahrradreifen-Technologien

MicroSkin Tubeless Easy: Tubeless ist der nächste große Schritt in der Reifenentwicklung. Reifen ohne Schlauch sind schneller, fahren sich bequemer, haften besser am Untergrund und sind weniger pannenanfällig. Da im Inneren des Reifens kein Schlauch reibt, sinkt der Rollwiderstand. Weil kein Schlauch vorhanden ist, kann er auch nicht platzen und es kann auch kein Ventil abreißen. Zudem werden Löcher von der Dichtmilch sofort verschlossen.

Schwalbes patentierte MicroSkin-Technologie ermöglicht es, Tubeless-Reifen zu konstruieren, die man ganz einfach auf der Felge montieren kann. Zudem ergeben sich noch weitere positive Aspekte durch MicroSkin: Damit hergestellte Fahrradreifen wiegen noch weniger als andere Tubeless-Reifen, rollen noch leichter, sind noch weniger anfällig gegenüber Schnitten und sind ohne Einschränkung hochdrucktauglich. Übrigens lassen sich Tubeless-Easy-Reifen auch mit Schlauch fahren, aber ihre Vorteile spielen sie ohne Schlauch aus.

OneStar Triple Compound: Eines der besten und am aufwendigsten herzustellenden Reifen-Compounds. Diese Dreifach-Gummimischung wurde extra für den Rennradreifen Schwalbe One ersonnen. Durch eine völlig neue Polymerbasis rollen damit ausgestattete Reifen viel leichter und sind resistenter gegenüber Schnitten.

Evolution Line: Bei Evo-Reifen bekommt man nur das Beste vom Besten. Sie werden mit Werkstoffen von höchster Qualität angefertigt und bieten die innovativsten Technologien, sodass sie sehr wenig wiegen und die beste Leistung anbieten, trotzdem aber extrem pannensicher sind.

Video von Schwalbe zur Tubeless-Technologie

Top Online Shop Deutschlands beste Online-Händler Deutschlands beste Händler
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten