Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Continental Grand Prix 4000 S II Rennrad-Reifen (28")
  • Continental Grand Prix 4000 S II Rennrad-Reifen (28")

Continental Grand Prix 4000 S II Rennrad-Reifen (28")

ArtNr.: P-248535
17.91 € gespart
57.90*
39.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Größe:
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der Grand Prix 4000 S II überzeugt weiterhin seine Rennrad- und Triathlonnutzer von seinen ausgewogenen Eigenschaften aus Komfort, Leichtgängigkeit und Pannenschutz.

Technische Daten Continental Grand Prix 4000 S II Rennrad-Reifen

  • Reifengröße: 23-622 / 700 x 23 C oder 25-622 / 700 x 25 C
  • Farbe: Schwarz
  • Pannenschutz: Vectran Breaker
  • Luftdruck: 7,5 bis 8,5 bar (23-622 / 700 x 23 C) oder 6,5 bis 8,5 bar (25-622 / 700 x 25 C)
  • Reifenart: Faltreifen
  • Gummimischung: Black Chili Compound
  • Gewicht je nach Modell: ca. 205 g (23-622 / 700 x 23 C) oder ca. 225 g (25-622 / 700 x 25 C)
  • Karkassendichte: 110 TPI
  • Ventillänge: 42 mm

Weitere Produktinformationen Continental Grand Prix 4000 S II Rennrad-Reifen

Der Alleskönner für Rennrad- und Triathlonfahrer. Der Fahrradreifen ist in den Größen 23-622 / 700 x 23 C und 25-622 / 700 x 25 C erhältlich. Der hohe Pannenschutz wird durch eine spinnenseidenartige Hightech-Faser, genannt Vectran, welche im Reifen eingearbeitet ist, ermöglicht. Diese bewahrt den Schlauch besser vor leichten Schnitten. Der Druck des Reifens darf zwischen 7,5 bis 8,5 Bar (23-622 / 700 x 23 C) beziehungsweise 6,5 bis 8,5 Bar (25-622 / 700 x 25 C) betragen. Der schwarze Faltreifen wurde mit der BlackChili-Compound-Technologie hergestellt. Das erlaubt eine hohe Bodenhaftung bei geringem Verschleiß und besseren Leichtlaufeigenschaften. Der Rennradreifen wiegt ungefähr 205 Gramm (23-622 / 700 x 23 C) beziehungsweise circa 225 Gramm (25-622 / 700 x 25 C). Die Karkassendichte beträgt 110 Threads per Inch, was 110 Fäden pro " bedeutet.

Testergebnis Continental Grand Prix 4000 S II Rennrad-Reifen

Test der Größe 28-622 in der Zeitschrift TOUR Ausgabe 06/2018: Note 1,4! Testsieger Clincher!

Aus dem Fazit: "Sehr schnell, pannensicher und langlebig. Der Allrounder ist auch in breit ein Sieganwärter [...]"

Continental Technologien

BlackChili Compound: Die Ingenieure in Continentals Entwicklungslaboren erforschen seit langer Zeit eine der Grundsatzfragen der Reifenentwicklung: Wie lässt sich ein Reifen designen, der sowohl gut am Untergrund haftet als auch leicht läuft, aber wenig verschleißt? Das Problem daran: Die Verbesserung eines Aspekts hat die Verschlechterung mindestens eines der beiden anderen Aspekte zur Folge. Verfügt ein Reifen über gute Bodenhaftung, sind sein Verschleiß und Rollwiderstand größer. Verringert man den Rollwiderstand und den Verschleiß, hat die Bodenhaftung darunter zu leiden.

Continentals Antwort auf dieses Problem ist BlackChili Compound. Diese Gummimischung hievt die Bodenhaftung und die Leichtlaufeigenschaften auf ein völlig neues Level. Dafür wird innovativer synthetischer Kautschuk mit klassischem Naturkautschuk und Nanorußteilchen verfeinert, wodurch sich das Compound so gestalten lässt, dass es die je nach Einsatzbereich des Reifens gewünschten Eigenschaften aufweist. Da dieses Herstellungsverfahren derart empfindlich ist, werden BlackChili-Reifen immer im deutschen Conti-Werk in Korbach hergestellt. BlackChili-Reifen rollen im Vergleich zu Silika-Reifen um 26 Prozent leichter, haften um 30 Prozent besser und verschleißen um 5 Prozent weniger. Du merkst den Vorteil beim Grip und beim Speed sofort - auf welchem Rad auch immer du sitzt, sei es ein Mountainbike, sei es ein Rennrad.

Video zur Montage von Continental Faltreifen

17 % gespart
29.99*
24.99