Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Continental Mountain King II RaceSport MTB-Reifen (27,5")

Continental Mountain King II RaceSport MTB-Reifen (27,5")

ArtNr.: 301562  |  EAN: 4019238612394
Herstellernummer: 01008590009
37.91 € gespart
59.90*
21.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
in 3-7 Tagen verfügbar
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

World Cup Performance, ohne Kompromisse - dafür steht der Mountain King II RaceSport aus dem Hause Continental. Seine Technologie vereint Pannenschutz mit verblüffend leichter Bauweise. Damit ist dieser Reifen die erste Wahl für Mountainbike-Rennsportler.

Technische Details Continental Mountain King II RaceSport Mountainbike-Reifen

  • Handmade in Germany
  • BlackChili Compound
  • Verringerter Rollwiderstand
  • Bessere Haftung
  • Reduzierter Abrieb
  • ETRTO: 60-584
  • Dimension: 27,5" x 2,4"
  • Ausführung: schwarz/schwarz Skin faltbar
  • TPI: 3/180
  • Gewicht: ca. 750 g
  • Bar: 3,5 - 4,5

Weitere Produktinformationen Continental Mountain King II RaceSport MTB-Reifen

Die extrem leichte Konstruktion zeichnet diesen Mountainbike-Reifen aus. RaceSport, das steht für geringstes Gewicht bei maximalstem Pannenschutz. Keine Kompromisse. Ob bei einem XC-Rennen, beim Marathon oder im täglichen Training, dieser Reifen wird allen Ansprüchen gerecht.
Die BlackChili-Gummimischung vereint das beste aus drei Welten: Sagenhafter Grip bei geringem Rollwiderstand und unwahrscheinlich langer Lebensdauer. Die Karkasse des MTB-Reifens verfügt über 3 Lagen und ist mit 180 Fäden pro Zoll gewebt. So kommt der Mountain King II RaceSport in der Größe 27,5 x 2,4 Zoll, die dem ETRTO Standard 60-584 entspricht, auf ein Gewicht von ungefähr 750 Gramm. Der Luftdruck darf zwischen 3,5 und 4,5 Bar betragen.

Continentals Reifentechnologien

BlackChili Compound: Die Ingenieure in Continentals Entwicklungslaboren erforschen seit langer Zeit eine der Grundsatzfragen der Reifenentwicklung: Wie lässt sich ein Reifen designen, der sowohl gut am Untergrund haftet als auch leicht läuft, aber wenig verschleißt? Das Problem daran: Die Verbesserung eines Aspekts hat die Verschlechterung mindestens eines der beiden anderen Aspekte zur Folge. Verfügt ein Reifen über gute Bodenhaftung, sind sein Verschleiß und Rollwiderstand größer. Verringert man den Rollwiderstand und den Verschleiß, hat die Bodenhaftung darunter zu leiden.

Continentals Antwort auf dieses Problem ist BlackChili Compound. Diese Gummimischung hievt die Bodenhaftung und die Leichtlaufeigenschaften auf ein völlig neues Level. Dafür wird innovativer synthetischer Kautschuk mit klassischem Naturkautschuk und Nanorußteilchen verfeinert, wodurch sich das Compound so gestalten lässt, dass es die je nach Einsatzbereich des Reifens gewünschten Eigenschaften aufweist. Da dieses Herstellungsverfahren derart empfindlich ist, werden BlackChili-Reifen immer im deutschen Conti-Werk in Korbach hergestellt. BlackChili-Reifen rollen im Vergleich zu Silika-Reifen um 26 Prozent leichter, haften um 30 Prozent besser und verschleißen um 5 Prozent weniger. Du merkst den Vorteil beim Grip und beim Speed sofort - auf welchem Rad auch immer du sitzt, sei es ein Mountainbike, sei es ein Rennrad.