Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Günstige Trekking-Reifen und City-Reifen in großer Auswahl

Der richtige Reifen trägt entscheidend zum Fahrkomfort bei. Ein guter Reifen bietet bei richtig eingestelltem Luftdruck den geringsten Rollwiderstand und ist trotzdem genügend pannensicher. Gerade auf dem Trekking- oder City-Rad, mit dem man oft auf unterschiedlichsten Fahrbahnbelägen unterwegs ist, sollte man den Reifen passend zum Einsatzbereich wählen. Trekking-Reifen und City-Reifen gibt es in den Größen 26 Zoll, 27,5 Zoll und - das ist die Hauptgruppe - in klassischen 28 Zoll. Es gibt sowohl günstigere Drahtreifen als auch teurere Faltreifen, welche (wie der Name sagt) gefaltet und so auch als Ersatzmaterial bei einer längeren Tour mitgeführt werden können. Statt eines umlaufenden Drahtrings im Wulst des Fahrrad-Mantels nutzen die Faltreifen flexiblere Fasern, zum Beispiel aus Aramid. In unserem Fahrrad-Online-Shop können Sie Reifen bekannter Marken wie zum Beispiel Continental, Schwalbe, Kenda und Pegasus günstig erwerben.


Besonderheiten von Trekking-Reifen

Der Fahrrad-Mantel eines Trekking-Reifens besteht in der Regel aus leicht profiliertem Material. Manche Modelle gibt es auch in der so genannten Semi-Slick-Ausführung. Auf Grund des weiten Einsatzbereichs nennt man diese Mäntel auch All-Terrain-Reifen - mit ihnen kommt man selbst auf unbefestigten Radwegen oder leichten Feld- und Forstwegen sicher voran. Im Vergleich zu einem MTB-Reifen sind Trekking-Reifen aber deutlich schmäler, damit der Rollwiderstand nicht zu hoch wird. Um Pannen vorzubeugen, werden bei manchen Modellen der Firma Schwalbe so genannte Smart Guard-Lagen eingearbeitet. Diese 5 Millimeter dicke Kautschuk-Schicht sorgt für exzellenten Schutz. Bei Pegasus heißt diese Technologie Flatfighter. Wer auch im Winter unterwegs ist, kann sein Rad mit einem Mantel mit eingearbeiteten Spikes bestücken. Auch Modelle dieser Art können Sie in unserem Fahrrad-Online-Shop günstig kaufen.

Besonderheiten von City-Reifen

City-Reifen weisen normalerweise etwas weniger Profil als Trekking-Reifen auf. Sie sorgen so für ein schnelles Fortkommen in der Stadt, auf Asphalt, Kopfsteinpflaster und auch Kieswegen. Diese Reifen sind aber weniger dafür ausgelegt dauerhaft auf unbefestigten Wegen zu fahren.

Die richtige Pflege

Trekking- und City-Reifen sollten mit nicht zu wenig, aber auch nicht mit zu viel Luftdruck gefahren werden. Beides erhöht die Gefahr eines Reifendefekts. Je nach Körpergewicht und Einsatzbereich sollte der Reifen mit 2,0 bis 5,0 bar Luftdruck gefüllt werden. Eine grobe Reinigung in regelmäßigen Abständen sorgt dafür, dass sich Glassplitter oder spitze Steine nicht dauerhaft festsetzen und den Fahrrad-Mantel sowie den Schlauch beschädigen. Bitte beachten Sie, dass es für manche Modelle und Ausführungen ein maximales Belastungsgewicht gibt.