Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Sixpack Vertic Trail Klickpedal

Sixpack Vertic Trail Klickpedal

ArtNr.: 150055  |  EAN: 4057762001598
Herstellernummer: SI-711701
109.50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Sixpack präsentiert mit dem Vertic sein erstes Klickpedal mit SPD-System. Dieses Pedal wurde speziell für den Trail- und All-Mountain-Bereich entwickelt, wiegt nur ungefähr 354 Gramm und ist mit zwei Q-Faktoren erhältlich.

Technische Daten Sixpack Vertic Trail Klickpedal

  • Gewicht: ca. 354 g (Paar)
  • Shimano SPD kompatibel
  • Einsatzbereich: Trail und All-Mountain
  • Versiegelte Lager & DU Buchsen
  • Auslösewinkel: 8°
  • Q-Faktor: 52,5 mm oder 58,5 mm
  • Inkl. Cleats

Weitere Produktinformationen Sixpack Vertic Trail SPD-Pedal

Mit dem Vertic präsentiert Sixpack sein erstes Klickpedal. Die Pedale mit SPD-System bringen gerade einmal nur ungefähr 354 Gramm auf die Waage, wodurch das Gesamtgewicht Ihres Mountainbikes gering gehalten wird. Perfekt also für den Einsatz an Ihrem Trail- oder All-Mountain-MTB. Die Lager sind durch die Versiegelung vor äußeren Einflüssen gut geschützt, wodurch die Lebensdauer erhöht wird. Dank der zwei verschiedenen Achslängen von 52,5 und 58,5 Millimeter kann der ideale Abstand zur Kurbel erreicht werden. Der Winkel, mit dem die Schuhe vom Pedal gelöst werden, beträgt 8 Grad.

Testergebnis Sixpack Vertic Trail Klickpedal

Test in der Zeitschrift MOUNTAINBIKE Ausgabe 09/2018: Sehr gut! Testsieger!

Aus dem Test: "Mit verbundenen Augen und ohne Sicht auf den knallgrünen und schick gefrästen Metallkäfig könnte man glatt meinen, man würde ins XT-Pedal einrasten. Das Vertic Trail imitiert das SPD-Fahrgefühl wie die Schwebfliege eine Wespe. Zudem baut das Sixpack etwas flacher als das Shimano und ist in zwei Achslängen erhältlich. Die Auslösehärte lässt sich auf einer Skala ablesen und ist leicht zu verstellen. Beim Gewicht spart Sixpack ganze 50 Gramm. Das sind alles nur Nuancen, doch am Ende hat Sixpack die Nase knapp vor Shimano. Schicke Farben."