Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Ortlieb Saddle Bag Two L Fahrrad-Satteltasche

Ortlieb Saddle Bag Two L Fahrrad-Satteltasche

ArtNr.: 303177  |  EAN: 4013051047814
Herstellernummer: F9423
39.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Farbe:
Fragen zum Artikel
in 3-7 Tagen verfügbar
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Dieser wasserdichte Satteltasche ist perfekt für eine Radreise mit weiteren Gepäcktaschen, eignet sich für Minimalisten mit dem MTB oder dem Rennrad aber auch hervorragend als Rucksackersatz. Man hat kein störendes Gewicht hinten drauf und keinen verschwitzten Rücken.

Technische Details Ortlieb Saddle Bag Two L Fahrrad-Satteltasche

  • Wasserdichte Saddle-Bag für Mountain-Bike, Rennrad oder Tourenbike
  • PU-beschichtetes Nylongewebe, PVC-frei
  • Ideal zur Benutzung am Rennrad und Mountainbike (z.B. Ersatzschlauch, Pockettool)
  • Rollverschluss wird seitlich mit Steckverschlüssen gesichert
  • Keine hervorstehenden Kunststoffteile auf der Innenseite
  • Kompressionsriemen
  • Daisychain für Rücklicht (nicht enthalten)
  • Der hocheffektive Scotchlite-Reflektor sorgt für mehr Sicherheit bei Dunkelheit
  • Inklusive einstellbarer Befestigung zur Montage unter dem Sattel
  • Mit Klickverschluss schnell anzubringen und abzunehmen
  • Klettband für Sattelstützendurchmesser bis 34,9 mm (z.B. Faltrad Birdy) ausreichend
  • Lieferumfang: 1 Tasche mit Sattelhalterung
  • Maximale Zuladung: 3 kg
  • Abmessungen (HxBxT): 14 x 21 x 28 cm
  • Volumen: 4,1 l
  • Gewicht: ca. 260 g
  • Material: PS21, PS21R

Zur Erreichung des Schutzgrades IP64 (6=staubdicht, 4=spritzwassergeschützt aus allen Richtungen) muss der Verschluss 3-4x eingerollt werden.

Weitere Produktinformationen Ortlieb Saddle Bag Two L Satteltasche

Die Fahrrad-Satteltasche misst 14 x 21 x 28 Zentimeter und hat ein Volumen von 4,1 Liter. Damit bietet sie genügend Platz, um einen Reserveschlauch, ein, Minitool, einen Energieriegel und eine kompakte Regenjacke zu verstauen. Ferner dient sie als Spritzschutz, wenn man kein Schutzblech montiert hat. Dann bewahrt sie den Hintern davor, vom Reifen mit Wasser und Schlamm beschossen zu werden. Der Rollverschluss wird an den Seiten jeweils via Steckverschluss festgemacht, sodass er sich auch bei heftigem Trailgerumpel nicht von selbst öffnet. Dank Kompressionsriemen poltert das Gepäck nicht wild in der Tasche herum, wenn man sie damit in Form zurrt. Die Fahrradtasche wurde aus widerstandsfähigem Nylon, das mit einer Lage Polyurethan versehen ist, ganz ohne PVC in Deutschland hergestellt.

Dank der lichtempfindlichen Reflektoren sowie der Blinklichthalterung ist man auch nachts immer sehr gut sichtbar. So ist man auch bei schlechten Lichtverhältnissen sicher im Straßenverkehr unterwegs. Mitgeliefert wird eine Halterung für den Sattel, an dem man die Radtasche rasch und simpel per Klick anbringt beziehungsweise wieder abnimmt. Das Klettband, mit dem die Ortlieb Saddle Bag Two zusätzlich an der Sattelstütze befestigt wird, damit sie während der Fahrt nicht hin und her wackelt, eignet sich für einen Rohrdurchmesser bis zu 34,9 Millimeter. Sie wiegt lediglich circa 260 Gramm und darf mit höchstens 3 Kilogramm beladen werden.

Video zur Wasserdichtigkeit von Ortlieb Fahrrad-Taschen