×
  • Deuter Bike Bag I Mountainbike-Satteltasche
  • Deuter Bike Bag I Mountainbike-Satteltasche

Deuter Bike Bag I Mountainbike-Satteltasche

ArtNr.: 307179  |  EAN: 4046051115214
Herstellernummer: 3291021 7000 0
16.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
lieferbar 1-3 Tage
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Mit dieser kompakten Satteltasche, die sehr widerstandsfähig ist, haben Sie auch am Mountainbike immer das Allernötigste dabei, zum Beispiel einen Fahrradschlauch, ein Miniwerkzeug, etwas Geld und die Schlüssel.

Technische Details Deuter Bike Bag I Fahrrad-Satteltasche

  • Klettverschluss, um die Tasche an den Sattelstreben zu fixieren
  • Blinklichthalterung
  • Reflektierende 3M-Drucke
  • Unempfindliches, abwaschbares Außenmaterial auf der Unterseite
  • Immer in Griffweite hält die robuste RV-Tasche Schlauch, Geld, Tool und Schlüssel
  • Material: 150D PA RIPSTOP
  • Gewicht: ca. 90 g
  • Volumen: 0,8 l
  • H x B x T: 11 x 10 x 15 cm

Weitere Produktinformationen Deuter Bike Bag I Mountainbike-Satteltasche

Die MTB-Satteltasche wird per Klettstreifen an den Sattelstreben befestigt. Sie verfügt über eine Halterung, an der sich ein Blinklicht anbringen lässt, damit Sie bei Dunkelheit von anderen Verkehrsteilnehmern besser wahrgenommen werden. Zur Sicherheit im Straßenverkehr tragen auch die 3M-Aufdrucke bei, die auftreffendes Scheinwerferlicht zurückwerfen. Der untere Bereich der Satteltasche, der dem Beschuss durch den Reifen mit Schmutz und Wasser ausgesetzt ist, besteht aus einem strapazierfähigen Werkstoff, der sich gut reinigen lässt. Die Fahrradsatteltasche misst 11 x 10 x 15 Zentimeter, wiegt circa 90 Gramm und hat eine Volumen von 0,8 Liter. Sie ist zwar ausgelegt für die Verwendung am Mountainbike, kann aber an jedem beliebigen Fahrrad genutzt werden.

Deuters Materialtechnologien

150D PA Ripstop: Da dieser Nylonwerkstoff sehr fein gewebt wurde, ist er sehr leicht und fühlt sich an wie Seide. Um Abbutzung so gut wie möglich zu verhindern, wurde das Ripstop-Material diagonal gewebt, damit eventuelle Risse sich nicht weiter ausbreiten können. Der Werkstoff wurde mit PU beschichtet, um ihn wasserabweisend zu machen und um die Nähte zu schützen.

Nachhaltige Produktion bei Deuter

Bündnis für nachhaltige Textilien: Seit 2015 ist Deuter Mitglied dieser Regierungsinitiative, die gesellschaftliche, umweltschonende und wirtschaftliche Verbesserungen rund um das Thema Textilien anstrebt.

Fair Wear Foundation: Diese Initiative, bei der Deuter seit 2011 Mitglied ist, setzt sich für bessere Arbeitskonditionen bei der Produktion von Textilien besonders in den Fertigungsländern ein. Seit 2013 hat Deuter den Leader-Status inne.

Bluesign: Bluesign steht für die strikteste Norm im Umwelt-, Verbraucher- und Arbeitsschutz. Sämtliche Faktoren in der Herstellung, die sich auf die Umwelt auswirken, werden kritisch begutachtet und ständig verbessert: Werkstoffverwendung, Energie, Wasser, Abwasser, Abluft, Schallemission, Müll, Handhabung von Gefahrstoffen. Um die Auszeichnung "bluesign approved fabric" zu erhalten, müssen sich die Erzeugnisse zu wenigstens neunzig Prozent aus Werkstoffen zusammensetzen, die das Bluesign-Siegel aufweisen.

Video zum Hersteller Deuter