Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Mavic Ksyrium Elite UST Rennrad-Laufradsatz (28 Zoll)

Mavic Ksyrium Elite UST Rennrad-Laufradsatz (28 Zoll)

ArtNr.: 150116  |  EAN: 0889645464664
Herstellernummer: P8486130
156 € gespart
600.-*
444.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
in 3-7 Tagen verfügbar!
  • 0%
    Zinsfrei finanzieren
    in 10 bequemen Raten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der breite und superleichte Laufradsatz von Mavic ist verbesserter UST-Version. Damit kann der Reifen auch ohne Schlauch verwendet werden, ohne das Gewicht zu erhöhen oder das Fahrverhalten zu verschlechtern.

Technische Details Mavic Ksyrium Elite UST Rennrad-Laufradsatz (28 Zoll)

Kompatibilität

  • HR-Achse: nur für Schnellspanner
  • VR-Achse: nur für Schnellspanner
  • Freilauf: Shimano/Sram (mit optionalem Freilaufkörper umrüstbar für Campagnolo oder XD-R)

Gewicht

  • Reifen 700x25: ca. 260 Gramm
  • Satz - ohne Reifen: ca. 1490 Gramm
  • Vorderrad - ohne Reifen: ca. 650 Gramm
  • Hinterrad - ohne Reifen: ca. 840 Gramm

Naben

  • Nabenkörper (VR und HR): Aluminium
  • Achs-Material (VR und HR): Aluminium
  • Gedichtete, einstellbare Industrielager
  • Freilauf: FTS-L (Stahl)

Einsatzbereich

  • Um eine längere Lebensdauer der Laufräder zu erreichen, empfiehlt Mavic als Obergrenze für das Gesamtgewicht von Fahrer, Ausrüstung und Fahrrad 120 kg
  • ASTM-KATEGORIE 2: für den Einsatz auf Strassen und im Gelände mit Sprüngen bis zu einer Höhe von 15 cm
  • Max. Reifendruck: Tubeless 25 mm - 7,0 bar / 100 PSI; Tubeless 28 mm - 6,0 bar / 87 PSI; mit Schlauch 25/28 mm - 7,7 bar / 110 PSI
  • Empfohlene Reifenbreite: 25 bis 32 mm

Felgen

  • ETRTO-Größe: 622x17tc (Rennrad)
  • Profilhöhe: 24 mm (VR), 26 mm (HR, asymmetrisch)
  • Gewichtstuning: ISM 4D
  • Innenbreite: 17 mm
  • Ventilloch-Durchmesser: 6,5 mm
  • Bereifung: Drahtreifen
  • Felgenbohrungen: Fore
  • Bremsflanken: UB Control
  • Felgenstoss: SUP
  • Material: Maxtal

Speichen

  • Speichen: gerade, mit Aero-Profil, doppel-dickend (VR)
  • Material: Stahl
  • Speichennippel: Fore (Aluminium), in die Speichen integriert
  • Einspeichung: radial (VR), Isopulse (HR)
  • Speichenzahl: vorne 18, hinten 20

Reifen

  • Front and Rear Tread: 11 Storm single compound
  • Yksion Pro UST
  • UST Tubeless Ready
  • Reifendimension: 25-622 (700x25c)
  • Schutzlage: Nylon (von Wulstkern zu Wulstkern)
  • Karkasse: 127 TPI

Versionen

  • Farbe: Schwarz

Im Lieferumfang enthalten

  • 1 Flasche Mavic Sealant (beim Hinterrad)
  • Multifunktions-Einstellschlüssel
  • Schnellspanner BR301
  • UST-Ventil und Zubehör
  • Bedienungsanleitung

Mavics Laufradtechnologien

Fore: Dank der Fore-Technologie muss der äußere Felgenboden nicht bearbeitet werden, er bleibt unversehrt. Stattdessen verformt Mavic den inneren Felgenboden so, dass er eine Einbuchtung nach innen bildet, in die Gewinde geschnitten werden. Darin werden dann die Speichennippel eingeschraubt.

UB Control: Durch die im Nachhinein überdehten Bremsflanken steigt die Bremswirkung und störendes Bremsstottern tritt gar nicht erst auf.FTS-L: Bei Force Transfer System Light hat Mavic die wichtigen Teile des Freilaufs bewusst stabiler gemacht, nämlich dort, wo Sperrklinken und Nabenkörper sich berühren. Dadurch ist es möglich, den Nabenkörper komplett aus Aluminium herzustellen. Insgesamt ergibt sich so eine stabile Nabe, die wenig wiegt und die aufgrund wirksamerer Kraftübertragung effizienter arbeitet.

Maxtal: Diese nur für Mavic angefertigte Legierung aus Aluminium hat ein besseres Verhältnis von Gewicht und Festigkeit als gewöhnliches 6061 Aluminium. Daraus lassen sich um dreißig Prozent robustere Felgen produzieren bei gleichzeitig niedrigerem Gewicht.

Isopulse: Das Fahrradlaufrad wird ganz besonders eingespeicht, nämlich links zweifach gekreuzt und rechts radial. Dadurch erreicht man beim rechten sowie linken Nabenflansch eine ausgewogenere Seitenspannung, was wiederum die Kraftübertragung stark verbessert. Dazu trägt ebenso bei, dass das Laufrad auch bei hoher Belastung mehr Steifigkeit aufweist. Zudem wird es stabiler, sodass der Wartumgsbedarf sinkt.

Video zu Mavic

17 % gespart
18.-*
14.99
Schon ab 16,11 € monatlich Finanzierung bei einer maximalen Laufzeit von 30 Monaten; Gesamtbetrag 483,30 €; Gebundener jährl. Sollzinssatz 6,69 %, effekt. Jahreszins 6,90 %. Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des §6a PangV dar. Vermittlung erfolgt ausschließlich durch die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München.


10 Monate Laufzeit:

  • Monatliche Rate: 44,40 €
  • Gebundener jährl. Sollzins: 0,00 %
  • Effektiver Jahreszins: 0,00 %
  • Gesamtbetrag: 444,00 €

30 Monate Laufzeit:

  • Monatliche Rate: 16,11 €
  • Gebundener jährl. Sollzins: 6,69 %
  • Effektiver Jahreszins: 6,90 %
  • Gesamtbetrag: 483,30 €