×
  • MonkeyLink ML-Light Rear Recharge Akku-Rücklicht
  • MonkeyLink ML-Light Rear Recharge Akku-Rücklicht
  • MonkeyLink ML-Light Rear Recharge Akku-Rücklicht
  • MonkeyLink ML-Light Rear Recharge Akku-Rücklicht

MonkeyLink ML-Light Rear Recharge Akku-Rücklicht

ArtNr.: 302218  |  EAN: 4002556871475
Herstellernummer: 070-50516
32.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
lieferbar 1-3 Tage
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Dieses Fahrrad-Rücklicht, das per Akku betrieben wird, verfügt über das geniale MonkeyLink-System. Dabei werden die Komponenten durch Magnetkraft an die Halterung gezogen, wo sie dann automatisch mechanisch gesichert werden. Nur ein Klick und das Akku-Rücklicht sitzt bombenfest! Dass es beim Fahren von selbst abfällt, ist quasi unmöglich. Schneller kann man ein Licht an seinem Fahrrad nicht anbringen!

Technische Details MonkeyLink ML-Light Rear Recharge Akku-Rücklicht

  • Geeignet für Trekking-, Reise-, Cross- und Fitness-Räder, für Mountainbikes und E-Bikes
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • Prüfzeichen für StVZO-Zulassung
  • Inklusive USB-auf-MicroUSB-Ladekabel
  • An-/Aus-Druckschalter aus Silikon
  • Leuchtmodi: an/aus
  • Stromversorgung: 3,7-4,2 V
  • Akkutyp: Li-Ion (3,7 V, 500 mAh)
  • Akkuanzeige: gelber Indikator
  • Ladestandsanzeige: grüner Indikator
  • Ladezeit: 1 h
  • Leuchtdauer: 5,5 h
  • Leuchtmittel: 3 LEDs
  • Maße: 90 x 25 x 38 mm
  • Gewicht: ca. 49 g
  • Farbe: Schwarz
  • Schutz: IP-Klasse 4
Halterung nicht im Lieferumfang enhalten

Sollte Ihr Fahrrad nicht für die Aufnahme von MonkeyLink-Komponenten vorbereitet sein, ist das kein Problem. Das MonkeyLink-System lässt sich an jedem Fahrrad ganz einfach nachrüsten. Für das Rücklicht benötigen Sie die MonkeyLink-Sattelklemme.

Weitere Produktinformationen MonkeyLink ML-Light Rear Recharge Fahrrad-Rücklicht

Das schwarze Fahrradlicht eignet sich für fast alle Arten von Fahrrädern. Es ist am MTB und am Cyclocross genauso praktisch wie am Fitnessbike, am Reiserad oder am Trekking-Bike und ist für die Nutzung im Straßenverkehr in Deutschland zugelassen. Mit einem komfortabel zu bedienenden Druckschalter, der aus Silikon gefertigt wird, kann man das Fahrradrücklicht ein- und ausschalten. Es besitzt drei LEDs, die per Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt werden. Er liefert 3,7 Volt bei 500 Milliamperestunden für fünfeinhalb Stunden. Danach muss er sozusagen an die Steckdose.

Sie können ihn mit dem mitgelieferten USB-Kabel in einer Stunde wieder aufladen. In Grün wird Ihnen angezeigt, wie weit der Akku bereits geladen ist, während eine gelbe Anzeige im Betrieb darüber informiert, wie viel Saft der Akku noch hat. Das Rücklicht misst 90 x 25 x 38 Millimeter und wiegt ungefähr 49 Gramm. Der Hersteller gewährt eine Garantie von 5 Jahren auf das Produkt. Mit der IP-Klasse 4 ist es vor Berührung mit Werkzeugen und Drähten (Durchmesser ≥ 1 mm) sowie vor kornförmigen festen Fremdkörpern (Durchmesser ≥ 1 mm) geschützt.

Technologien des Fahrrad-Scheinwerfer-Herstellers MonkeyLink

Recharge: Mit der MonkeyLink-Recharge-Serie können nahezu alle Fahrräder ohne Elektroantrieb mit dem Lichtsystem nachgerüstet werden. Der Scheinwerfer beziehungsweise das Rücklicht verfügen jeweils über einen Akku, der den nötigen Strom zur Verfügung stellt und sich ganz komfortabel per USB wieder aufladen lässt.

Video MonkeyLink Recharge Fahrradlicht