×
  • MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Beleuchtungsset
  • MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Beleuchtungsset
  • MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Beleuchtungsset
  • MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Beleuchtungsset
  • MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Beleuchtungsset

MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Beleuchtungsset

ArtNr.: 304335  |  EAN: 4002556917579
Herstellernummer: 070-50544
24.96 € gespart
79.95*
54.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
lieferbar 1-3 Tage
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Der Fahrrad-Scheinwerfer und das Rücklicht sind mit dem MonkeyLink-Magnethaltesystem blitzschnell am Fahrrad angebracht. Dabei werden die Komponenten durch Magnetkraft an die Halterung gezogen, wo sie dann automatisch mechanisch gesichert werden. Nur ein Klick und das Akku-Rücklicht sitzt bombenfest! Dass es beim Fahren von selbst abfällt, ist quasi unmöglich. Schneller kann man ein Licht an seinem Fahrrad nicht anbringen!

Technische Details MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Beleuchtungsset

  • StVZO-Zulassung
  • Magnethalterung
  • Inkl. USB-Ladekabel
  • Lichtstärke Frontlicht: 30/15 Lux (einstellbar)
  • Leuchtdauer Frontlicht: 3/6 h
  • Schalter Frontlicht: high/low/off
  • Schalter Rücklicht: on/off
  • Material: Kunststoff
  • Akku: Li-Ion (mit Ladeanzeige am Frontlicht)
  • Farbe: Schwarz

Abgebildetes Fahrrad und Halterungen nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Produktinformationen MonkeyLink ML Phenon Nuuk 30 Lux Recharge Fahrrad-Scheinwerfer und Rücklicht

Selbstverständlich sind die beiden Fahrradlichter für die Nutzung im Straßenverkehr in Deutschland zugelassen (StVZO). Sie werden jeweils von einem wiederaufladbaren integrierten Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt. Der Front-Scheinwerfer lässt sich per Schalter auf eine Leuchtstärke von 30 Lux oder 15 Lux einstellen - oder natürlich ganz ausschalten. Im 30-Lux-Modus kann er bis zu drei Stunden und im 15-Lux-Modus bis zu sechs Stunden betrieben werden, ehe der Akku mit dem beiliegenden USB-Kabel wieder aufgeladen werden muss. Dabei verrät eine Anzeige, wie weit der Ladeprozess vorangeschritten ist. Das Fahrrad-Rücklicht besitzt ebenfalls einen Schalter, der zum Ein- und Ausschalten dient. Beide Fahrrad-Lampen sind aus Kunststoff gefertigt.

Für den Fall, dass an Ihrem Fahrrad noch keine MonkeyLink-Vorrichtung angebracht ist, ist das halb so wild, denn MonkeyLink kann auch nachgerüstet werden. Sie brauchen hierfür lediglich einen MonkeyLink Vorbau und das Interface Recharge Front, sowie die MonkeyLink Sattelklemme. Achtung: dieses Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Technologien des Fahrrad-Scheinwerfer-Herstellers MonkeyLink

Recharge: Mit der MonkeyLink-Recharge-Serie können nahezu alle Fahrräder ohne Elektroantrieb mit dem Lichtsystem nachgerüstet werden. Der Scheinwerfer beziehungsweise das Rücklicht verfügen jeweils über einen Akku, der den nötigen Strom zur Verfügung stellt und sich ganz komfortabel per USB wieder aufladen lässt.

Video MonkeyLink Recharge