40.95 € gespart
199.95*
159.-
49.91 € gespart
139.90*
89.99
80.99 € gespart
549.99*
469.-
49.96 € gespart
119.95*
69.99
30.99 € gespart
329.99*
299.-
65.95 € gespart
199.95*
134.-
14.96 € gespart
49.95*
34.99
40.99 € gespart
199.99*
159.-
120.95 € gespart
349.95*
229.-
170 € gespart
519.-*
349.-
65.95 € gespart
199.95*
134.-
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Moderne Pulsmesser - wertvolle Trainingsbegleiter

Die Pulsmesser, die Sie zu attraktiven Preisen in unserem Fahrrad-Online-Shop kaufen können, bieten Ihnen weit mehr nützliche Informationen zur wirkungsvollen und spielerischen Trainingsunterstützung als ausschließlich die Anzeige der aktuellen Herzfrequenz. Dank der cleveren Kombination des klassischen Pulsmessgurtes mit Uhren, die über ein integriertes GPS-Modul sowie Sport-Apps verfügen, steht Freizeit- wie Profisportlern ein multifunktionaler Trainingsbegleiter zur Seite. Über das eigenständige GPS-Modul und GPS-fähige Apps sind heutige Pulsuhren in der Lage, Streckendistanzen, Fahrzeit, Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch aufzuzeichnen. Parallel dazu informiert das Display des Pulsmessers den Sportler regelmäßig über seine Herzfrequenz, wodurch er einer Überanstrengung wirkungsvoll vorbeugen kann.

Günstig online kaufen: Einsteigermodelle mit Basisfunktionen

Bei den Fahrrad-Pulsmessern der unteren Preisklasse konzentrieren sich die führenden Hersteller, etwa Polar, Sigma Sport und VDO, vorrangig auf die Basisfunktionen wie die Messung der aktuellen, durchschnittlichen und maximalen Herzfrequenz. Möglich macht die präzisen Messungen die Kombination mit zuverlässigen Herzfrequenz-Brustgurten, die sich auch auf langen Strecken komfortabel tragen lassen. Ein zielorientiertes, gesundes Radfahrtraining wird möglich durch tolle Funktionen, beispielsweise die automatische Einrichtung von Herzfrequenz-Zielzonen, also einem bestimmten Puls-/Herzfrequenzbereich, in dem der Sportler dann trainiert.

Gemäß den eigenen Bedürfnissen und Erkenntnissen können Sie diese Trainingszonen auch manuell einstellen. Beim Verlassen des angestrebten Trainingsbereichs ertönt ein akustisches und visuelles Signal. Den aktuellen Ist-Zustand der Herzfrequenz geben viele Geräte praktischerweise prozentual von Ihrer maximalen Herzfrequenz an. Auch den Kalorienverbrauch zeigen die pfiffigen Pulsmesser, wobei hochpreisigere Modelle sogar den prozentualen Fettanteil angeben. Selbstverständlich fungieren die Pulsmesser auch als Uhr, halten Wasser stand und verfügen über eine Displaybeleuchtung für schlechte Lichtverhältnisse.

Bereits in der Einsteigerklasse mit ihrem gutem Preis-Leistungs-Verhältnis punkten manche Pulsuhren mit Zusatzfeatures wie gespeicherten Rundenzeiten, die unterwegs eingesehen werden können. Das freut den ambitionierten Biker genauso wie den Läufer. Modellvarianten, die die Funktionen klassischer Fahrrad-Computer mit denen von Pulsmessern zusammenführen, gibt es bei Zweirad Stadler natürlich auch. Sie zeigen beispielsweise die zurückgelegte Distanz sowie Herz- und Trittfrequenz an.

Top-Modelle für Top-Trainingsmöglichkeiten

Die exklusiven GPS-Multisportuhren, wie sie etwa Garmin oder Polar anbieten, überzeugen dank umfangreicher Funktionen gleich in mehreren Sportarten und lassen sich beispielsweise beim Radfahren, Laufen und Schwimmen gleichermaßen einsetzen. Fahrrad-Pulsmesser, die einen barometrischen Höhenmesser „an Bord“ haben, liefern dem Radsportler präzise Daten, beispielsweise zur bewältigten Steigung und Vertikalgeschwindigkeit. In Verbindung mit einem Herzfrequenz-Brustgurt ist die genaue Messung der maximalen Sauerstoffaufnahmefähigkeit möglich, so dass die individuelle Ausdauerleistungsfähigkeit und der persönliche Trainingsfortschritt bestimmt werden können.

Dies ist bei manchen Spitzenpulsmessern gesondert für den Radsport- und den Laufbereich möglich. Die mittels GPS-Modul aufgezeichneten Leistungs- und Streckendaten können dank drahtloser Bluetooth- und/oder WLAN-Technik einfach auf Smartphone (via kompatiblen Apps der Pulsmesser-Anbieter) oder Computer (Mac oder Windows-PC) übertragen werden. Die umfangreichen Analysemöglichkeiten Ihrer Daten helfen Ihnen dann dabei, Ihr Training zu verbessern. Ebenfalls interessant für Triathleten und Radfahrer, die zum Ausgleichstraining auf Schwimmen setzen: Manche Pulsmesser stellen im Schwimmmodus neben der zurückgelegten Strecke und Geschwindigkeit im Freiwasser zusätzlich die Schlagzahl und -effektivität fest!

Ein umfangreiches, digitales „Trainingszentrum“ also bilden die neuesten Fahrrad-Pulsmesser der Top-Klasse. Das i-Tüpfelchen bilden dann Funktionen wie die Berechnung der individuell optimalen Regenerations-/Erholungsphase auf der Basis Ihrer Leistungsdaten, was Sie vor einer unnötigen Überlastung schützt. Durch ihr geringes Gewicht bei gleichzeitig großem, leicht ablesbarem Display punkten Pulsmesser abseits des sportlichen Einsatzes übrigens auch im Alltag mit hohem Tragekomfort!


Top Online Shop Deutschlands beste Online-Händler Deutschlands beste Händler
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten