Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Magura MT Trail Sport Fahrrad-Scheibenbremse Set

Magura MT Trail Sport Fahrrad-Scheibenbremse Set

ArtNr.: 301332  |  EAN: 4055184016473
Herstellernummer: 2701389
70.9 € gespart
219.90*
149.-
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Diese Mountainbike-Scheibenbremse zeigt hervorragende Bremsleistung auf dem Trail zu einem günstigen Preis. Der vordere Bremssattel mit seinen 4 Kolben bietet rohe Bremskraft, während die hintere 2-Kolben-Bremszange exzellente Dosierbarkeit gewährleistet.

Technische Daten Magura MT Trail Sport Scheibenbremse

  • Carbotecture®-Gebergehäuse
  • Ergonomischer 1-Finger-HC-Bremshebel aus Aluminium
  • Geschmiedete 4-Kolben- und 2-Kolben-Bremszangen mit Banjo
  • MagnetiXchange-Bremskolben für einfachen Belagwechsel
  • Einsatzgebiet: Trail
  • Bremsmedium: Royal Blood
  • Reach Adjust: mit Werkzeug SW3
  • Länge Bremsleitung: 2000 mm und 1000 mm
  • Gewicht VR: ca. 255 g
  • Gewicht HR: ca. 230 g
  • Scheibenempfehlung: Storm HC
  • Farbe: Schwarz / Mystic Grey Anodized
  • Lieferumfang: 2 Bremshebel, 2 Bremssättel, 2 Bremsleitungen, 1 Handbuch, 1 Zubehörbeutel
  • Garantie: 5 Jahre auf Dichtheit von Bremsgriff und -zylinder bei Vorlage des original Kaufbelegs
  • Designed and engineered in Germany

Scheibenbremse befüllt und entlüftet!

Bremsscheiben nicht im Lieferumfang enthalten

Weitere Produktinformationen Magura MT Trail Sport MTB-Scheibenbremse

Der Alu-Bremshebel ist ergonomisch geformt und lässt sich mit nur einem Finger leicht bedienen. Zudem kann der Abstand vom Bremshebel zum Lenker mit einem Werkzeug eingestellt werden. Das Gebergehäuse wird aus Magura Carbotecture gefertigt. Dies ist ein neu entwickeltes Material, das leistungsstärker, zugfester, biegsamer und bruchfester als normale Kunststoffe ist. Die aus Aluminium geschmiedeten Bremssättel verfügen über einen drehbaren Leitungsanschluss (Banjo), sodass die Bremsleitung bei allen Rahmen im richtigen Winkel montiert werden kann. Für einen schnellen Belagwechsel wurden MagnetiXchange-Bremskolben verwendet.

Die schwarze-grau anodisierte Scheibenbremse wiegt im Set ungefähr 485 Gramm und ist mit Storm-HC-Bremsscheiben kompatibel (nicht im Lieferumfang enthalten). Die vordere Bremsleitung ist 1 Meter lang, die hintere 2 Meter. Befüllt sind sie mit Maguras hauseigener Bremsflüssigkeit Royal Blood. Magura gewährt für die in Deutschland entworfene und konstruierte hydraulische Scheibenbremse fünf Jahre Garantie auf Dichtheit von Bremsgriff und -zylinder. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Bremshebel, zwei Bremssättel, zwei Bremsleitungen, ein Handbuch und ein Zubehörbeutel.

Maguras Scheibenbremsen-Technologien

Carbotecture und Carbotecture SL: Magura hat in Zusammenarbeit mit Epic Polymers einen neuen Kohlefaserverbundwerkstoff entwickelt. Dazu hat man die neuartige Star-Therm-Technologie von Epic Polymers zur Herstellung des Materials mit Maguras Carboflow-Verarbeitungsprozess kombiniert. Dabei wird eine große Menge Carbonfasern in eine thermoplastische Matrix interiert. Der Werkstoff wurde extra auf hochwertige Fahrradbremsen angepasst. Er hat eine verbesserte Oberflächenstruktur und ist mechanisch äußerst leistungsstark. Zudem soll er Zähigkeit, Zug- und Biegfestigkeit gewährleisten, trotzdem aber exakt, maßhaltig und sehr langlebig sein. Bei der SL-Version werden mitellange statt kurze Carbonfasern in die Polyamide eingebracht, wodurch sich das Gewicht noch weiter reduzieren lässt, obwohl die Widerstandsfähigkeit erhöht wird.

MagnetiXchange: Der Bremskolben enthält einen Magneten, der die Bremsbeläge in die passende Position zieht. Dadurch wird das Wechseln der Bremsbeläge zum Kinderspiel.

Testergebnisse Magura MT Trail Sport MTB-Scheibenbremse

Test der Zeitschrift FREERIDE Ausgabe 02/2019:10 Punkte! Top Score!

Fazit: "Die Trail Sport kombiniert die Kraft der MT5-Vierkolbenzange mit der schwächeren und dadurch besser modulierbaren MT4-Zweikolbenzange am Hinterrad. Die vordere Bremse beißt kräftig zu und verzögerte alle Tester lässig in allen Situationen, nahezu frei von Fading und das bei geringem Gewicht. Erfreulich: der günstige Preis für diese Performance. Der Druckpunkt ist weich, aber stabil und jederzeit berechenbar, davon profitiert die Dosierbarkeit - sie ist für die üppige Kraft top."

Video zur Magura MT Trail Sport Fahrrad-Scheibenbremse