Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Shimano ST-EF510-4 Schalt-Brems-Hebel links (3-fach)

Shimano ST-EF510-4 Schalt-Brems-Hebel links (3-fach)

ArtNr.: 248039  |  EAN: 4524667414827
Herstellernummer: E-STEF5104LVSBL
35 % gespart
19.95*
12.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
in 3-7 Tagen verfügbar!
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Mit den Brems-Schalt-Hebeln Shimano ST-EF510-4 wechselt man die Gänge mühelos und komfortabel, wofür das ergonomische Hebeldesign verantwortlich zeichnet.

Technische Daten Shimano ST-EF510-4 Schalt-Brems-Hebel

  • Einsatzbereich: MTB/Trekking
  • Griffweiteneinstellung: integriert (mit Werkzeug)
  • Bremszugeinstellung
  • Material Hebel: Aluminium
  • Schalthebeltyp: EZ-Fire Plus
  • Schaltzugeinstellung
  • Anbau: links
  • Schaltstufen: 3-fach
  • Farbe: Schwarz
  • Hebelgröße: 4 Finger
  • Inklusive Zug
  • Optische Ganganzeige
  • Kompatible Bremsen: V-Brake m. Power-Modulator, Cantilever- und Rollenbremse

Produktinformationen Shimano ST-EF510-4 Brems-Schalt-Hebel

Der vordere, linke Shifter ist dreifach-kompatibel, der Schaltzug ist im Lieferumfang enthalten. Die Schaltzugspannung lässt sich justieren. Anhand der Ganganzeige sieht man jederzeit, welchen Gang man eingelegt hat. Der Abstand des Bremshebels zum Lenker lässt sich mit einem Werkzeug justieren. Der Fahrrad-Bremshebel ist groß genug, dass man ihn bequem mit vier Fingern ziehen kann. Er wurde aus Aluminium gefertigt. Der schwarze Schalt-Brems-Hebel eignet sich für ein Mountainbike ebenso wie für ein Trekking-Rad. Er ist kompatibel zu V-Brakes mit Power-Modulator, zu Cantilever-Bremsen sowie Rollenbremsen.

Shimanos Fahrradantriebstechnologien

EZ Fire Plus: Wie bei Rapidfire Plus werden zwei Schalthebel verwendet. Der Hebel, den man zum Hochschalten nutzt, ist oben befestigt, damit man ihn gut sehen kann. Anhand der Ganganzeige können auch Neulinge stets gut erkennen, welchen Gang man gerade fährt. EZ-Fire-Plus-Schalthebel eignen sich besonders gut für Freizeitradler, aber auch für sportliche Fahrer.