Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Avid Trail/Guide Scheibenbremsbelag organisch/Stahl

Avid Trail/Guide Scheibenbremsbelag organisch/Stahl

ArtNr.: 243656  |  EAN: 710845760051
Herstellernummer: 405000297
28 % gespart
25.-*
17.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Diese organischen Bremsbeläge mit Stahlträgerplatte bieten eine tolle Bremsperformance. Sie sind kompatibel mit den Scheibenbremsen Avid Trail und SRAM Guide.

Technische Details Avid Trail/Guide organisch/Stahl Scheibenbremsbeläge

  • Lieferumfang: 2 Stück (Set) inklusive Rückstellfeder und Haltebolzen
  • Geeignet für Scheibenbremsen Avid Trail und SRAM Guide
  • Belag: organisch
  • Trägerplatte: Stahl

Weitere Produktinformationen Avid Scheibenbremsbeläge Trail/Guide organisch/Stahl

Bremsbeläge gehören zu den sicherheitsrelevantesten Verschleißteilen eines Fahrrads - die Bremswirkung ist unter Umständen lebenswichtig. Damit eine Scheibenbremse zu jeder Zeit einsatzbereit ist und ihre volle Leistung entfalten kann, sollten die Bremsbeläge regelmäßig kontrolliert und bei Verschleiß ausgetauscht werden. Wenn Ihr Fahrrad über eine Avid/SRAM-Bremse verfügt, sollten Sie stets originale Avid/SRAM-Bremsbeläge nutzen, um die beste Bremsleistung herauszuholen. Im Lieferumfang enthalten sind 2 Bremsbeläge samt Rückstellfeder und Haltebolzen.

Organische Bremsbeläge sind weicher als gesinterte und verschleißen ein wenig schneller. Dafür packen sie nicht so giftig zu, der Bremsvorgang ist also angenehmer zu dosieren. Zudem sind sie leiser, neigen nicht so stark zu Geräuschentwicklung - lästiges Quietschen lässt sich damit meist vermeiden. Da sie weniger Metall als gesinterte Beläge enhalten, leiten sie weniger Hitze in die Bremse und verglasen normalerweise nicht. Eine Stahlträgerplatte ist zwar minimal schwerer als eine aus Aluminium, allerdings überhitzt die Stahlträgerplatte nicht so schnell.