Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
×
  • Shimano SLX RD-M7000-11-GS Schaltwerk (11-fach)

Shimano SLX RD-M7000-11-GS Schaltwerk (11-fach)

ArtNr.: 305953  |  EAN: 4524667847540
Herstellernummer: 85200805
54.96 € gespart
99.95**
44.99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fragen zum Artikel
lieferbar 1-3 Tage
  • 14 Tage kostenloses
    Rückgaberecht

Das 11-fach-Schaltwerk bietet exakte, sanfte Gangwechsel ohne nerviges Kettenklappern. Der Kraftaufwand beim Schalten wurde gegenüber dem Vorgängermodell um 20 Prozent verringert.

Technische Daten Shimano SLX RD-M7000 MTB-Schaltwerk

  • Einsatzbereich: MTB
  • Befestigung: Direktmontage
  • Technik: Top Normal
  • Käfig: mittellang
  • Schaltstufen hinten: 11-fach
  • Empfohlene Kette: HG-X 11-fach
  • Gesamtkapazität: 41 Z
  • Maximale Differenz vorne: 10 Z
  • Max. größtes Ritzel: 42 Z bei 2x11; 46 Z bei 1x11
  • Min. größtes Ritzel: 40 Zähne
  • Max. kleinstes Ritzel: 11 Zähne
  • Min. kleinstes Ritzel: 11 Zähne
  • Gewicht: ca. 323 g
  • Farbe: Schwarz

Weitere Produktinformationen Shimano SLX RD-M7000 Mountainbike-Schaltwerk

Die neuen Optislick-Schaltzüge sind mit einem extrem reibungsarmen Belag versehen. Die Shadow-Technologie wurde überarbeitet, sodass nun dank des verbesserten Anstellwinkels die Schaltung noch präziser und knackiger funktioniert. Die Zähne des Schaltröllchens wurden neu gestaltet, um die Gangwechsel effizienter und weicher zu machen. Das schwarze MTB-Schaltwerk ist kompatibel mit Elffach-Kassetten und lässt sich per Direktmontage befestigen. Die maximale Differenz vorne beträgt 10 Zähne, die Gesamtkapazität 41 Zähne. Das größte Ritzel sollte höchstens 42 Zähne bei einer Zweifach-Kurbel beziehungsweise maximal 46 Zähne bei einer Einfach-Kurbel haben und mindestens 40 Zähne aufweisen. Das kleinste Ritzel sollte genau 11 Zähne haben. Die GS-Variante mit dem mittellangen Schaltwerkskäfig kommt auf ein Gewicht von circa 323 Gramm. Shimano empfiehlt, das Elffach-Schaltwerk in Kombination mit einer HG-X-elffach-Kette zu verwenden.

Shimanos Fahrradschaltungstechnologien

DYNA-SYS 11: Dank Dyna-Sys 11 kann man die volle Übersetzungsbandbreite nutzen und dennoch seinen üblichen Rhythmus beibehalten. Für höchste Effizienz beim Fahren im Flachen sind die Gänge so ausgerichtet, dass man so wenig wie möglich per Umwerfer schalten muss. Beim Fahren von Steigungen sind die Gänge derart ausgerichtet, dass sie den kleinsten Zahnkränzen helfen und die bestmögliche Traktion gewährleisten, wenn man sitzt.

Rhythm Step heißen bei Shimano die engen Schaltschritte, die für kontinuierlichen Vortrieb ohne Unterbrechungen sorgen - und damit den Flow beim Trailsurfen mit dem MTB nicht stören. Zudem erfolgen dadurch die Schaltvorgänge sanfter und die Muskelkraft wird effizienter auf den Antrieb übertragen. Mit DYNA-SYS11, Shimanos 11-fach-Antrieb, tritt man im idealen Rhythmus. Man musst nicht so oft mit dem Umwerfer schalten und hat die volle Kontrolle über die Trittfrequenz und darüber, wie viel Energie man verbraucht.

Shadow RD+: Die Shadow-Plus-Technologie "beruhigt" die Kette auf Knopfdruck. Ein Stabilisator am Schaltwerk, der den Käfig mit verstärkter Reibung festhält, und eine gesteigerte Federspannung lassen die Kette weniger herumschlagen, wodurch sie nicht mehr abspringt. Damit spart man Geld und Gewicht, weil man keine Kettenführung mehr braucht. Außerdem kostet es weniger Nerven, weil das lästige Kettenklappern verhindert wird.

Top Normal: Auf Schaltwerke mit Top-Normal-Technik wird per Feder Druck ausgeübt. Sie bieten eine kurze Reaktionszeit, wodurch sie mehrere Gänge rascher herunterschalten. Zudem schalten Biker, die Wert auf Reaktionsschnelligkeit legen, am liebsten mit dem Daumen herunter.

Video zu Shimanos Fahrradantriebstechnologie Shadow RD+

Hinweis zur Lieferzeit

Aufgrund der aktuellen Lage und unserer Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Kollegen kann es derzeit leider etwas länger dauern bis Deine Bestellung unser Versandzentrum verlässt. Wir geben weiterhin unser Bestes um die Bestellungen so schnell wie möglich zu versenden und Anfragen per Email und Telefon zu beantworten. Wir bitten um Verständnis, dass es in diesen schwierigen Zeiten zu Verzögerungen kommen kann. Unser Team gibt alles, um für euch da zu sein.

Bleibt gesund – euer Zweirad-Center Stadler.

×