Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. OK, einverstanden.

Schalthebel für jeden Fahrradtyp zum attraktiven Preis online kaufen

Dem Fahrrad-Schalthebel kommt an jedem Rad große Bedeutung zu – damit steuert der Fahrer je nach Fahrsituation leichtere oder schwerere Gänge an. Die modernen Schalthebel, die Sie an City- und Trekkingfahrrad, Mountainbike und Rennrad finden, begeistern Radeinsteiger wie Bike-Enthusiasten mit schnellen, präzisen Gangwechseln und Top-Ergonomie. Die Hebel können mit geringem Kraftaufwand betätigt werden und machen so rechtzeitiges Schalten – etwa vor einer langen, heftigen Steigung – zum Kinderspiel.

Rennrad-Schalthebel: höchster Schaltkomfort am Straßenflitzer dank ergonomischer Hebel

Moderne Rennrad-Schalthebel glänzen in allen Varianten mit bestem Schaltkomfort: ob in 2-fach- oder 3-fach-Version fürs Schalten an den Kettenblättern der Kurbel oder in 9-, 10- oder 11-fach-Ausführung fürs Schalten auf der Kassette. Die Integration der Schalt- und Bremshebel in einem gemeinsamen Griffkörper garantiert dem Fahrer maximalen Bedienkomfort, lässt ihn Schalt- und Bremsmanöver in allen Situationen sicher ausführen. Der japanische Antriebs- und Schaltungsspezialist Shimano nutzt den größeren Hebel der Schalteinheit sogar gleichzeitig als Bremshebel.

Ergänzend zu den mechanischen Schaltgruppen, die bei Zweirad-Stadler.de von preiswert bis exklusiv verfügbar sind, wurden natürlich auch Rennrad-Schalthebel für die elektronischen Schaltgruppen von Shimano (Di2), Campagnolo (EPS) sowie Sram (eTap) entwickelt. Auch die jüngste Innovation im Cyclocross-/Rennradbereich, die 11-fach-Schalthebel für den 1x11-Antrieb von Sram, ermöglicht, kombiniert mit einer 11-fach-Kassette und ausgeklügelter Abstufung, eine überraschende Übersetzungsbandbreite. So werden der konventionelle Umwerfer an der Kurbelgarnitur wie auch der linke Schalthebel überflüssig. Größte Vorteile sind das daraus resultierende geringere Gewicht und die aufgeräumte Optik.

Mountainbike-Schalthebel: von dreifach bis elffach

Mountainbiker können sich die Vorteile der Gewichtsersparnis und der aufgeräumten Optik ebenfalls sichern – mit den 11-fach-MTB-Schalthebeln für die angesagten 1x11-Antriebe von Sram und Shimano. Insbesondere an Enduro- und Trailbikes spielt der 1x11-Antrieb seine Stärken aus: Die noch größere Übersetzungsbandbreite eines 3x10- oder 3x9-Antriebs mit drei Kettenblättern und entsprechender Kassette ist hier verzichtbar. Selbstverständlich gibt es im Fahrrad-Online-Shop von Zweirad-Stadler.de auch für diese Schaltungsvarianten die kompatiblen MTB-Schalthebel als 2-fach- und 3-fach-Version für vorne sowie die 9-fach- und 10-fach-Version für hinten.

Die breitbandige 3x9- oder 3x10-Übersetzung kommt auch am Trekkingrad häufig zum Einsatz, sodass sich die MTB-Schalthebel auch hier verwenden lassen. Wie bei den Rennrad-Schalthebeln gilt fürs Mountainbike-Pendant: Je exklusiver das Produkt, desto edler die verarbeiteten Materialien. Beste Beispiele: Shimanos XTR-Hebel oder das Sram-Modell XX1. Mit unseren MTB- und Rennrad-Schalthebel-Sets werden unsere niedrigen Preise übrigens nochmals attraktiver!


Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten